1/1

Die Bilder zum Film

Laura hat ein besonderes Talent als Sängerin und Songschreiberin, doch seit dem Tod ihrer Mutter bleibt ihr nur wenig Zeit für die Musik.  | Bild: ARD Degeto / Marie Wiesler

Laura hat ein besonderes Talent als Sängerin und Songschreiberin, doch seit dem Tod ihrer Mutter bleibt ihr nur wenig Zeit für die Musik.

Lauras Schwester Nina hat da mehr Glück: sie soll Schlagerstar Sunny bei einem Hochzeitsständchen begleiten.

Doch als Nina versagt, kommt unverhofft Lauras Chance.

Vincent und Sunny sind von Lauras Gesang beeindruckt. Nina ist auf ihre Schwester sauer.

Der Musikmanager Vincent Herzog erkennt sofort das Talent der Winzertochter.

Doch nicht nur Lauras Talent beeindruckt den Musikmanager, sondern er verliebt sich sofort in das hübsche Mädchen.

Laura lässt sich darauf ein, mit Vincent für den Contest zu proben.

Doch Nina gibt sich nicht so leicht geschlagen und erpresst Sunny, um mit ihm beim Contest mitzumachen.

Doch dann passiert ein Unfall: Paul, Ronja und Nina sorgen sich um die verletzte Laura.

Vincent besucht Laura im Krankenhaus.

Auch Paul und Ronja besuchen Laura im Krankenhaus und sprechen ihr Mut zu.

Am Ende schließt auch Nina ihren Frieden mit Lauras Talent und chauffiert ihre Schwester mitsamt Vater Paul und der kleinen Schwester Ronja mit dem Traktor zum Auftritt.

Laura wird auf ihren Auftritt vorbereitet und alles scheint sich nur um sie zu drehen.

Gespannt wird Lauras Auftritt beim Contest erwartet und ihre Familie drückt die Daumen.

Auf der Bühne können Laura und Vincent ihre Gefühle füreinander nicht mehr verbergen und zeigen dem ganzen Publikum, das sie sich lieben.