1/1

Inspector Mathias – Mord in Wales: Feuernacht

(Hinterland - Child of the Night)

Inspector Tom Mathias kehrt nach einer Auszeit in den Dienst zurück. | Bild: ARD Degeto

Inspector Tom Mathias kehrt nach einer Auszeit in den Dienst zurück.

Sein Vorgesetzter Brian Prosser hält zu Inspector Mathias.

Nach einem Brandanschlag auf das Haus von Holzhändler Rhodri Davies finden Inspector Mathias und seine Kollegin Mared Rhys heraus, dass Rhodri rücksichtlos den vom Schwiegervater geerbten Holzbetrieb auf Vordermann bringen wollte.

Mari Davis, die den Brand schwer verletzt überlebt, hat ihren Sohn verloren.

Inspector Tom Mathias findet heraus, dass der Holzhändler Davies viele Feinde hat.

Zu den Geschädigten zählt eine Bauernfamilie, die alles verloren hat. Unter Verdacht gerät deren Sohn Bedwyr Thomas, der vor der Polizei flieht.

Dennoch glaubt Mathias dessen Beteuerungen, mit der Brandstiftung nichts zu tun zu haben. Bei den weiteren Nachforschungen stößt das Ermittlerteam auf eine Tragödie.