1/1

Am Rande der Finsternis

Der 42-jährige Bootsbauer Karl Svendsen ist einem Vebrechen auf die Spur gekommen, was ihm zum Verhängnis wurde.  | Bild: ARD Degeto / Lars Høgsted

Der 42-jährige Bootsbauer Karl Svendsen ist einem Vebrechen auf die Spur gekommen, was ihm zum Verhängnis wurde.

Der zwielichtige Schul-Hausmeister und sein Komplize, der Dealer Jens Olson, erpressen Schülerinnen zur Prostitution.

Kommissar Wallander trifft ein und untersucht zusammen mit seinen Kollegen Nyberg und Martinsson den Tatort.

Schnell gerät der Schul-Hausmeister ins Visier von Wallander und Martinsson.

Als Frau hat Linda immer wieder mit Vorurteilen zu kämpfen.

Sie jagt den flüchtigen Dealer Jens Olson.

Zusammen mit Stefan Lindman hat sie den flüchtigen Dealer gefasst.

Am Ende kann Linda die Schülerin Tove Sahlin retten.