SENDETERMIN Sa, 30.12.06 | 22:20 Uhr | Das Erste

Mankells Wallander - Bilderrätsel

Der legendäre Kriegsfotograf Robert Thuresson (Thomas W. Gabrielsson), ein verschrobener, arroganter Einzelgänger, der noch bei seiner Mutter (Inga Edwards) wohnt, stellt seine Bilder erstmals vor heimischem Publikum in Ystad aus. Am Rande der Vernissage kommt es zu einem kleinen Eklat, als die Amerikanerin Sarah Lyell (Maria Tornberg) mit dem Fotografen in Streit gerät. Die Frau hängt eins der Exponate ab und verschwindet damit. Kurz darauf wird sie tot aus dem Meer gefischt. Die Obduktion ergibt, dass die im vierten Monat Schwangere nicht ertrunken ist. Sie wurde überfahren - und zwar mit Thuressons Wagen. Als Stefan Lindman (Ola Rapace) den Verdächtigen festnimmt, wird Thuresson einmal mehr seinem Ruf als Trunkenbold und Schläger gerecht. Unterdessen findet Linda Wallander (Johanna Sällström) heraus, dass Robert Thuresson und Sarah Lyell sich in Kabul kennen lernten, wo Sarah für eine Hilfsorganisation arbeitete. Sie wurde jedoch entlassen, weil man sie beschuldigte, antike afghanische Siegel gestohlen zu haben. Linda findet auch heraus, dass Robert schwul ist und Sarah Lyell kaum geschwängert haben dürfte. Kommissar Wallander (Krister Henriksson), der das abrupte Ende seiner Affäre mit der Psychologin Anja (Cecilia Nilsson) noch nicht verwunden hat, kümmert sich inzwischen um Tom Lyell (Robin Ellis). Der Universitätsprofessor ist aus den USA angereist, um den Leichnam seiner Frau zu überführen. Wallander findet ihn auf Anhieb sympathisch und leert mit ihm eine Flasche Whiskey. Kurz darauf geschieht ein Einbruch in Thuressons Haus. Die Polizei findet eines der gestohlenen Siegel versteckt in einer Kamera des Fotografen. Thuresson beteuert seine Unschuld: Als Fotograf zähle er allein deshalb zu den besten seiner Profession, weil er als unbestechlicher Beobachter nie ins Geschehen eingreife. Als Thuressons Mutter bei der Polizei auftaucht und sich selbst der Mordtat bezichtigt, schickt Wallander sie nach Hause. Kurz darauf lässt er auch ihren Sohn zum Entsetzen der Kollegen frei. Wallander ahnt, wie sich der Mord tatsächlich zugetragen haben könnte. Aber noch fehlen im die Beweise. Unterdessen entdeckt Thuresson unter seinen Fotos eine auffallende Nebensächlichkeit. Als er zum Telefon greift, um Wallander seine Entdeckung mitzuteilen, sieht er die Mündung eines Gewehrs drohend auf sich gerichtet...

Mit "Mankells Wallander - Bilderrätsel" setzt Das Erste seine 13-teilige Reihe nach Geschichten des schwedischen Bestseller-Autors Henning Mankell fort. Krister Henriksson ("Trolösa", "Reconstruction"), einer der bekanntesten Schauspieler Schwedens, spielt in dem spannenden Krimi die Rolle des charismatischen Kommissars Kurt Wallander. Während ihn eine Liebesaffäre ins Chaos der Gefühle stürzt, findet er endlich einen Weg zu seiner Tochter. Auch Linda, verkörpert von der attraktiven Johanna Sällström, scheint jetzt offenbar in der Lage zu sein, ihren Frieden mit dem meist schroffen Vater machen zu können.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Kurt Wallander Krister Henriksson
Linda Wallander Johanna Sällström
Stefan Lindman Ola Rapace
Nyberg Mats Bergman
Svartman Fredrik Gunnarsson
Lisa Holgersson Chatarina Larsson
Ebba Marianne Mörck
Karin Linder Stina Ekblad
Grönkvist Göran Aronsson
Anja Cecilia Nilsson
Robert Thuresson Thomas W. Gabrielsson
Anita Thuresson Inga Edwards
Tom Lyell Robin Ellis
Sarah Lyell Maria Tornberg
Bertil Durell Per Lundström
Malin Persson Emilie Strandberg
Musik: Adam Norden
Kamera: Peter Mokrosinski
Buch: Ola Saltin
Regie: Jonas Grimås
Buch: nach Motiven von Henning Mankell
0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Sa, 30.12.06 | 22:20 Uhr
Das Erste