SENDETERMIN Sa, 16.09.17 | 02:50 Uhr | Das Erste

Mankells Wallander – Die Zeugin

Wallander (Krister Henriksson) sehnt sich nach Nähe zu seiner Kollegin Katarina Ahlsell (Lena Endre).
Wallander sehnt sich nach Nähe zu seiner Kollegin Katarina Ahlsell. | Bild: ARD Degeto/Yellow Bird / Nille Leander

Spielfilm Schweden/Deutschland 2010

Wallander wird bei einem Bombenanschlag, der seiner Kollegin Katarina Ahlsell galt, leicht verletzt. Unter reger Anteilnahme der Presse will die mutige Staatsanwältin dem in U-Haft sitzenden Gangster Filip Pasalic das Handwerk legen. Der moderne Sklavenhändler ist durch die Ausbeutung von Zeitarbeitern aus Osteuropa reich und mächtig geworden. Einer seiner Komplizen ist der zwielichtige Polier Zoran, der mit illegalen Arbeitern aus Litauen ein Prestigeprojekt für den Bürgermeister von Ystad realisiert.

Auf der Baustelle herrschen mörderische Bedingungen, unter denen zwei der Beschäftigten bei einem Unfall sterben. Die zwölfjährige Natalia wird Zeugin, wie Zoran die Leiche ihres Bruders Jonas verschwinden lässt. Zoran will nun auch Natalia beseitigen, der jedoch die Flucht gelingt. Ein Hinweis des verstörten Mädchens führt Wallander auf die Baustelle, wo Zoran inzwischen alle Spuren beseitigt hat.

Kaum hat der Kommissar die Ermittlungen gegen den Polier aufgenommen, als eine zweite Autobombe detoniert. Diesmal überlebt Wallander nur, weil sein Hund am Wagen schnüffelte. Katarina bekommt es mit der Angst zu tun. Nachdem die eingeschüchterten Zeugen im Prozess gegen Pasalic ihre Aussagen revidieren, quittiert die Staatsanwältin resigniert den Dienst und kehrt Ystad den Rücken. Wallander, seit geraumer Zeit in sie verliebt, ist am Boden zerstört.

Mehr zum Film

Mit dieser berührenden Geschichte variiert der schwedische Bestseller-Autor Henning Mankell eines seiner Hauptthemen: Korrupte Staatsdiener bereichern sich durch die Kooperation mit mafiaähnlichen Organisationen, während einfache Arbeiter die Leidtragenden sind. Der charismatische Krister Henriksson beeindruckt einmal mehr in der Rolle des gebrochenen Kommissars, der am Ende alles zu verlieren scheint: den Kampf gegen das Verbrechen, seine große Liebe und sogar seinen Hund.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Maja Lisa Werlinder
Hanna Henny Åman
Lennart Sylwan Claes Ljungmark
Krankenschwester Sara Kennedy
Svartman Fredrik Gunnarson
Elias Noah Waldfogel
Vytautas Georgi Staykov
Kurt Wallander Krister Henriksson
Natalia Jeanett Zelba
Filip Pasalic Håkan Paaske
Katarina Ahlsell Lena Endre
Martinsson Douglas Johansson
Tierärztin Nina Norén
Nyberg Mats Bergman
Fahrad Shabas Miodrag Stojanovic
Filips Anwalt Magnus Ehrner
Ebba Marianne Mörck
Zoran Thomas Hanzon
Jonas Tadas Rudavicius
Kamera: Peter Mokrosinski
Musik: Fläskkvartetten
Regie: Kathrine Windfeld
Buch: Stephan Apelgren
Pernilla Oljelund
4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Sa, 16.09.17 | 02:50 Uhr
Das Erste

Sprungmarken zur Textstelle