SENDETERMIN Fr., 07.05.21 | 02:15 Uhr | Das Erste

Mankells Wallander – Dunkle Geheimnisse

PlayLinda Wallander (Johanna Sällström) verfolgt mit ihren Kollegen Nyberg (Mats Bergman, rechts) Svartman (Fredrik Gunnarsson) und Stefan Lindman (Ola Rapace, 2.v. links) eine heiße Spur.
Mankells Wallander – Dunkle Geheimnisse | Video verfügbar bis 07.11.2021 | Bild: ARD Degeto

Spielfilm Schweden/Deutschland 2006

Der Mord an dem elfjährigen Johannes schockt Wallander und seine Kollegen. Linda sichtet das Überwachungsvideo eines Supermarktes, wo der Junge zuletzt gesehen wurde. Dabei fällt ihr ein vermummter Mann auf, der sich als Ladendetektiv ausgibt und heimtückisch einen Ladendiebstahl des Jungen zum Vorwand nimmt, um ihn zu entführen.

Linda identifiziert einen gewissen Magnus Rhunberg, in dessen Haus Wallander pädophile Fotos findet, doch von Rhunberg selbst fehlt jede Spur. Die Überprüfung seines Telefonanschlusses ergibt, dass Rhunberg mit dem pensionierten Polizisten Rolf Liljeberg in Kontakt stand. Dieser führt die Polizei in Rhunbergs Wochenendhaus, wo Wallander und seine Kollegen auf Rhunbergs Leiche stoßen. Er wurde erschossen, doch der mutmaßliche Mörder hat den Tatort mit professioneller Gründlichkeit von Spuren gereinigt. Lasse Bengtsson, der Vater des Jungen, hatte sicherlich ein Motiv. Doch als Wallander Bengtsson verhören will, rastet Stefan Lindman, dem der Fall aus unerfindlichen Gründen sehr nahe geht, vollkommen aus. Wallander überhört den leisen Hilferuf des Kollegen und suspendiert ihn vom Dienst. Linda spürt, dass Stefan etwas mit dem Fall zu tun hat, doch sie kommt nicht an ihn heran. Unterdessen entdeckt Nyberg eine auffällige Parallele zwischen dem Mord an dem elfjährigen Johannes und einer Tat aus dem Jahr 1999, für die ein Pädophiler namens Greger Frankman noch immer hinter Gittern sitzt.

Als Linda herausfindet, dass Frankman regelmäßig Haftbesuche von Liljeberg erhält, will sie den Ex-Polizisten in die Zange nehmen. Dabei erlebt sie eine Überraschung: Das Reichskriminalamt bestätigt, dass Liljeberg als V-Mann gegen einen Pädophilen-Ring ermittelt. Als Linda endlich begreift, dass dieser Fall ihren Kollegen Stefan in eine emotionale Hölle gestürzt hat, ist es zu spät.

Krister Henriksson, einer der bekanntesten Schauspieler Schwedens, verkörpert den charismatischen Kommissar Kurt Wallander, der es hier mit einer rätselhaften Serie pädophiler Verbrechen zu tun bekommt – und dabei einmal mehr mit seinem Versagen als Vater konfrontiert wird. Die attraktive Johanna Sällström überzeugt als seine Tochter Linda ebenso wie der schwedische Schauspieler Ola Rapace als deren Freund und Kollege Stefan Lindman, der hier von seiner Vergangenheit eingeholt wird.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD-Mediathek verfügbar.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Kurt Wallander Krister Henriksson
Linda Wallander Johanna Sällström
Stefan Lindman Ola Rapace
Nyberg Mats Bergman
Svartman Fredrik Gunnarson
Karin Linder Stina Ekblad
Grönkvist Göran Aronsson
Lisa Holgersson Chatarina Larsson
Ulf Rickardsson Claes-Göran Turesson
Rolf "Roffe" Liljeberg Anders Ahlbom Rosendahl
Rolf Liljeberg "Roffe" Anders Ahlbom Rosendahl
Britta Holm Ing-Marie Carlsson
Lasse Bengtsson Ulf Friberg
Greger Frankman Lennart Jähkel
Klas Gråstedt Sven S. Holm
Åke Andersson Rolf Degerlund
Stefan 11 Jahre Hampus Edfeldt
Petter Max Ekman
Linus Mattias Bergsten
Musik: Adam Nordén
Kamera: Peter Mokrosinski
Buch: Stefan Thunberg
Regie: Stephan Apelgren

Erstausstrahlung: 09.04.2007

Andere Filme

11 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Fr., 07.05.21 | 02:15 Uhr
Das Erste

Andere Filme

Bildergalerie