SENDETERMIN Sa., 12.02.22 | 23:50 Uhr | Das Erste

Mordkommission Istanbul – Im Zeichen des Taurus (2)

Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander, li.) wurde bei einem Sprengstoff-Attentat verletzt. Seine Frau Sevim (Idil Üner) besucht ihn im Krankenhaus.
Kommissar Mehmet Özakin wurde bei einem Sprengstoff-Attentat verletzt. Seine Frau Sevim besucht ihn im Krankenhaus. | Bild: ARD Degeto/Ziegler Film / Gülnur Kilic

Spielfilm Deutschland 2016

Durch das beherzte Eingreifen seines Kollegen Mustafa Tombul überlebt Kommissar Mehmet Özakin die Bombenexplosion in einem Touristencafé. Dort kamen vor ihren Augen zwei Schlüsselfiguren des aktuellen Falls ums Leben: ein Profikiller und der berühmte Schriftsteller Cem Pascha. Unter Verdacht gerät der am Tatort gefilmte Ibrahim, dessen Tätigkeit als V-Mann sein Auftraggeber Oberst Tarkan weiterhin vor der Mordkommission verschweigt.

Zu Özakins Erstaunen lässt der Geheimdienst sofort die Nachricht eines Anschlages von Extremisten als Fakt verbreiten. Schon bald tauchen Ungereimtheiten in der offiziellen Version auf. Die beiden Opfer saßen nicht zufällig bei dem Anschlag in dem Café - zumal der eine die Frau des anderen entführt hat! Nach der Befreiung von Emine Pascha setzt Özakin die Suche nach den wahren Zusammenhängen fort, denn die Geldflüsse führen nicht zu Terrorzellen, wie vom Staatsschutz behauptet, sondern zu dubiosen Geschäften einer Import-Export-Firma namens Taurus.

Ins Visier kommen der steinreiche Geschäftsmann Ünal Öker und dessen undurchsichtigen Verbindungen. Dass sich Özakin schützend vor Ibrahims Schwester Dilara stellt, als der Staatsschutz sie in die Mangel nimmt, macht den Ermittler angreifbar.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Mehmet Özakin Erol Sander
Sevim Özakin Idil Üner
Mustafa Tombul Sánchez Oscar Ortega
Dilara Alice Dwyer
Tarkan Anatole Taubman
Emine Pascha Siir Eloglu
Cem Pascha Alexander Hörbe
Momo Branko Tomovic
Ibrahim Johannes Klaußner
Ayla Junior Ava Celik
Ahmet Kasaboglu Ismail Deniz
Dr. Ergün Kaya Defne Halman
Ünal Öker Özdemir Ciftcioglu
Ayla Öker Ayca Varlier
Martin Lautenschläger Yigit Akalin
Kommissar Abdullah Senol Önder
Musik: Bertram Denzel
Kamera: Jonas Schmager
Buch: Clemens Murath
Regie: Bruno Grass
Buch: nach Figuren der Krimi-Autorin Hülya Özkan

Erstausstrahlung: 25.12.2018

16 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.