1/1

Eisige Kälte

Rebecka Martinsson und Krister ermitteln zusammen. Auf einer Landstraße ist ein Auto im Schneesturm liegengeblieben. Für eine junge Frau und ihr Baby kommt jede Hilfe zu spät.  | Bild: ARD Degeto/Yellow Bird / Johan Paulin

Rebecka Martinsson und Krister ermitteln zusammen. Auf einer Landstraße ist ein Auto im Schneesturm liegengeblieben. Für eine junge Frau und ihr Baby kommt jede Hilfe zu spät.

Eine ungewöhnliche Verletzung am Kopf der Mutter lässt Kommissarin Mella und ihren Kollegen Stålnacke auf ein Verbrechen schließen.

Rebecka Martinsson ist tief betroffen über das Schicksal der Toten. Zudem hat Sie einiges aus ihrer Vergangenheit aufzuarbeiten.

Staatsanwältin Rebecka Martinsson und Kommissarin Mella tragen alle Details zusammen und kommen so dem Täter dieses rätselhaften Mordes auf die Spur.

Die Staatsanwältin Rebecka Martinsson arbeitet mit Kommissarin Mella und ihrem Kollegen Stålnacke zusammen.