1/1

Die Frau des Nobelpreisträgers

Joan hält zu Joe auch in seinen schwachen Momenten. | Bild: Graeme Hunter Pictures / Meta Film London ltd

Joan hält zu Joe auch in seinen schwachen Momenten.

Gemeinsam haben Joan und Joe haben viel erreicht.

Wie alles begann: Die junge Autorin Joan verliebt sich in ihren Mentor Joe.

Der Autor Nathaniel Bone bedrängt Joan und Joe Castleman auf dem Weg zur Verleihung.

Der Nobelpreisträger Joe Castleman lässt sich feiern.

Ihr Ehemann ist der Star: Joan hält sich eisern im Hintergrund.

Die Krönung als Schriftsteller: Joe Castleman nimmt den Literaturnobelpreis in Empfang.

Nathaniel Bone arbeitet an einer unautorisierten Biografie über den Nobelpreisträger.

Joan und Joe genießen die Aufmerksamkeit.

Joe Castleman genießt die Aufmerksamkeit junger Damen.

Joe versucht die Fotografin Linnea zu beeindrucken.

Joe Castlemans Frau Joan Castleman platzt der Kragen.