Schlagerchampions – "Die Eins der Besten": Zwei Auszeichnungen für Andrea Berg

Florian Silbereisen präsentiert die Stars des Jahres und begeisterte 5,55 Millionen Zuschauer

Andrea Berg erhielt in zwei Kategorien "Die Eins der Besten". Weitere Awards gab es für Roland Kaiser, The Kelly Family und Giovanni Zarrella sowie die Amigos und Julian Reim. "Die Eins der Besten" für das Lebenswerk ging an Mary Roos. 5,55 Millionen Zuschauer, das ist ein Marktanteil von 19,8 Prozent, feierten gestern Abend mit den Schlagerchampions.

Andrea Berg dominierte die siebte Verleihung des Schlager-Awards "Die Eins der Besten" in der Eurovisionsshow "Schlagerchampions – Das große Fest der Besten". Bei der am Samstag live im Ersten und im ORF übertragenen Award-Show gewann die Sängerin zwei der begehrten Trophäen. Ihr Album "Mosaik" wurde zum "Album des Jahres" gekürt. Darüber hinaus gewann sie in der Kategorie "Sängerin des Jahres".

Andrea Berg hat "Die Eins der Besten" für "Die Sängerin des Jahres" und "Das Album des Jahres" verliehen bekommen.
Andrea Berg hat "Die Eins der Besten" für "Die Sängerin des Jahres" und "Das Album des Jahres" verliehen bekommen. | Bild: ARD/JürgensTV / Dominik Beckmann

Roland Kaiser gewann in der Kategorie "Sänger des Jahres" und die internationalen Stars The Kelly Family in der Kategorie "Band des Jahres". Die Amigos wurde als "Duo des Jahres" ausgezeichnet. In der Kategorie "Newcomer des Jahres" hatte Giovanni Zarrella die Nase vorn. Die Auszeichnung "Shootingstar des Jahres" ging an Julian Reim.

Mit dem Preis für ihr Lebenswerk wurde Schlagerlegende Mary Roos geehrt.

Im Rahmen der live im Ersten und im ORF ausgestrahlten "Die Eins der Besten"-Verleihung 2020 mit Gastgeber Florian Silbereisen traten zahlreiche weitere Stars auf wie Barbara Schöneberger, Howard Carpendale, Andrea Bocelli, Lucas Cordalis mit Daniela Katzenberger, Kerstin Ott, Thomas Anders, DJ Ötzi, Stefan Mross mit Anna Carina Woitschack und viele mehr.

Eine‎ Produktion der Jürgens TV GmbH im Auftrag des MDR und des BR in Zusammenarbeit mit dem ORF. 

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.