Die Grubertaler – "Das Licht von Bethlehem"

Die Flocken foll`n vom Himmel
Und s`Lond liegt tief verschneit
Es freu´n sich olle Leit`schum drauf
jetzt naht die stillste Zeit
Die Kinderaugen leuchten froh
Und alle ruckn zomm
Du stimmen so wia früher
Die Weihnachtslieder an

Des Licht von Bethlehem, des isch so hell und klor
Es leucht nur um die Weihnachtszeit und nit des gonze Johr
Des Licht von Bethlehem, das nit a jeder sicht
Des strahlt hernieder und entzünd im Herz a Licht.
Instrumentalteil
Des Licht von Bethlehem, das nit a jeder sicht
Des strahlt hernieder und entzünd im Herz a Licht

Do liegt wos b`sonders in der Luft
Des man nit beschreibn konn
Nur wnn es stad und finster ist
Dann fongt`s zum leuchten an
Des Licht bringt Glück und Frieden
Und Gmiatlichkeit ins Haus
Bei jedem wo es einkehrt
Da losst es nimmer aus

Des Licht von Bethlehem, des isch so hell und klor
Es leucht nur um die Weihnachtszeit und nit des gonze Johr
Des Licht von Bethlehem, das nit a jeder sicht
Des strahlt hernieder und entzünd im Herz a Licht.
Instrumentalteil
Des Licht von Bethlehem, das nit a jeder sicht
Des strahlt hernieder und entzünd im Herz a Licht
Des strahlt hernieder und entzünd im Herz a Licht

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.