Oliver Wnuk als Thomas Zuhse

Thomas Zuhse (Oliver Wnuk)
Thomas Zuhse (Oliver Wnuk) | Bild: ARD / Georges Pauly

»Ein durchaus komplexer Charakter«

»Da Thomas Zuhse um seinen durchaus komplexen Charakter weiß, war es für ihn nicht einfach, eine Stelle bei einem Anwalt anzutreten, dem seine Eigenarten vorher nicht bekannt waren. In der Kanzlei 'Brede & Gellert' dagegen fühlt er sich einerseits gut aufgehoben, weil alle wissen, wie sie ihn zu nehmen haben, andererseits kämpft er auch immer um Anerkennung und möchte ernst genommen werden. Er sieht sich von Anfang an nicht als Vertretung der Rechtsanwaltsgehilfin und kann keine spezifisch weiblichen Aspekte an seinen Aufgaben erkennen. Als junger Referendar fragt sich Zuhse zu Beginn, ob er sich vielleicht den falschen Job ausgesucht hat. Aber sein Selbstbewusstsein wächst im Laufe der Folgen. Gegen Staffelfinale übernimmt er sogar Aufgaben, die eher dem Beruf Privatdetektiv zugeordnet werden könnten. Trotz anfänglichem Unwillen schlägt er sich gut und die Wertschätzung der Kollegen tut ihm gut.«

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern