1/1

Eldorado KaDeWe – Jetzt ist unsere Zeit (6)

Freunde, Partner - und Rivalen! Harry möchte sich von Georg nicht ausbooten lassen. | Bild: ARD Degeto/RBB/Constantin Film/UFA Fiction / Dávid Lukács

Freunde, Partner - und Rivalen! Harry möchte sich von Georg nicht ausbooten lassen.

Der jüdische Warenhaus-Mogul Tietz gerät als neuer KaDeWe-Besitzer unter Druck.

NS-Funktionär Rüdiger gratuliert Georg und Elisabeth zur Hochzeit.

Ein besonderes Hochzeitsgeschenk: Harry Jandorf erinnert den karrieristischen Bräutigam an das Vermächtnis seines jüdischen Mentors.

Bald kann alles vorbei sein: Fritzi, Hedi und Harry feiern den Augenblick.

Fritzi hofft auf eine Zukunft in Deutschland mit ihrer großen Liebe Hedi, obwohl diese mit dem NS-Funktionär Rüdiger unglücklich verheiratet ist. Als ihr Mann eine weitreichende Entscheidung über das künftige Leben von Hedis Schwester Mücke trifft, bleibt ihr wenig Zeit zu handeln.

Fritzi und Hedi geraten durch den Aufstieg der Nationalsozialisten zunehmend in Gefahr.

Hedi ist mit dem NS-Funktionär Rüdiger unglücklich verheiratet und fühlt sich als Mutter im falschen Leben. Als ihr Mann eine weitreichende Entscheidung über das künftige Leben von Hedis Schwester Mücke trifft, bleibt ihr wenig Zeit zu handeln.