Katharina Nesytowa spielt Dr. Theresa Koshka

Katharina Nesytowa spielt Dr. Theresa Koshka
Katharina Nesytowa spielt Dr. Theresa Koshka | Bild: ARD/Markus Nass

Der Beruf hat absolute Priorität in ihrem Leben. Das spürt Dr. Theresa Koshka immer deutlicher. Sie möchte sich entwickeln, ihre Karriere vorantreiben und berufliche Entscheidungen unabhängig von ihren Kollegen treffen.

Gleichzeitig schätzt Theresa die Arbeit am JTK sehr. Sie arbeitet in Erfurt in einem Team mit großartigen Kollegen – und Freunden, das ist ihr sehr bewusst. Sie weiß auch, dass sie mit Dr. Marc Lindner einen Partner an ihrer Seite hat, der ihr viele Freiheiten lässt.

Dennoch entscheidet sich Theresa dafür, dem Johannes-Thal-Klinikum und Erfurt den Rücken zu kehren. Sie nimmt eine Stelle in Brüssel an.

Dr. Theresa Koshka (35)

  • Hat einen doppelten Facharzt
  • Hatte eine On/Off-Beziehung mit Dr. Marc Lindner
  • Arbeitete zwischenzeitlich in Berlin
  • Verlässt das JTK, weil sie ihren Freiraum braucht