"IAF – Die jungen Ärzte": Fan-Event im Netz und neue Folgen

Virtuelles Fan-Event am 29. August und neue Folgen ab 3. September

ARD IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE JUNGEN ÄRZTE, Vorabend-Weekly, immer donnerstags um 18.50 Uhr im Ersten
Es wird spannend bei "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte": Das erste virtuelle Fan-Event im Netz findet am 29. August statt, am 03. September starten die neuen Folgen. | Bild: ARD / Markus Nass

Gute Neuigkeiten für Fans von "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte": Am 3. September, 18:50 Uhr, starten mit Episode 226 ("Menschliche Makel") die neuen Folgen nach der Sommerpause, und die Fans erfahren endlich, wie es mit dem Ärzteteam im Johannes-Thal-Klinikum weitergeht.

Nicht verpassen: Das erste virtuelle Fan-Event von DjÄ

Freuen können sich die Fans der Serie aber schon vorab: Beim Fan-Event im Netz am 29. August ab 11:00 Uhr blicken sie hinter die Kulissen des Johannes-Thal-Klinikums, treffen ihre Stars virtuell und haben die Möglichkeit, dass ihre vorab gestellten Fragen live beantwortet werden.

Weitere Programmaktionen sind geplant und sorgen schon vor Ausstrahlung der neuen Folgen für abwechslungsreiche Unterhaltung. Moderiert wird die digitale Veranstaltung von Mareile Höppner.

"Vor einiger Zeit hätten wir uns alle mit 'free hugs'-Pappschildern zu euch gestellt ... Jetzt nennen wir das halt einfach 'Fan-Event im Netz'", sagt Christian Beermann, der in der Serie Dr. Marc Lindner spielt. "Lasst uns also die Sofas und Küchentische zusammenrücken, die Kaminfeuer-DVD in den Player schieben und einen wunderbaren Tag miteinander verbringen. Wir freuen uns auf euch!"

Fan-Event im Netz: wichtige Infos

Informationen und Zugang zum Event erhalten Interessierte unter www.daserste.de/junge-aerzte-fanevent. Die 360-Grad-Fanseite geht am 17. August online. Ein Besuch lohnt sich: Im Vorfeld des Fan-Events werden dort jede Menge Gewinnspiele und alles Wissenswerte zum 29. August präsentiert.

Sanam verrät Details zum "Fan-Event im Netz"

"In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Produzenten sind Sven Sund und Marc Minneker. Die Gesamtleitung hat Jana Brandt (MDR), die Redaktion liegt bei Melanie Brozeit (MDR).

16 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.