Letzter Einsatz für Tilman Pörzgen

Tilman Pörzgen steigt bei "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" aus

Die jungen Ärzte (v.l.n.r.: Milena Straube, Tilman Pörzgen, Luan Gummich und Elisa Agbaglah) machen einen Ausflug zur alten Lungenheilklinik.
Die jungen Ärzte machen einen Ausflug zur alten Lungenheilklinik. | Bild: ARD / Jens Ulrich Koch

Tragischer Unfall bei "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte": Die Fans der ARD-Weekly fieberten mit Assistenzarzt Tom Zondek (gespielt von Tilman Pörzgen) mit. Die dramatische Not-OP überlebte Tom nicht. Mit der emotionalen Episode "Sturz ins Leere" verabschiedete sich der Schauspieler Tilman Pörzgen vom Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt.

Seit Frühjahr 2018 gehörte Tilman Pörzgen zum Hauptcast der ARD-Weekly und begeisterte dort als Tom Zondek donnerstags um 18:50 Uhr im Ersten die Zuschauerinnen und Zuschauer.

„Eine schwere, aber die richtige Entscheidung“

"Die jungen Ärzte waren eine tolle und intensive Erfahrung für mich. Doch wenn es am schönsten ist, soll man ja bekanntlich aufhören", so Tilman Pörzgen. "Den nächsten Schritt zu gehen, war eine schwere, aber die richtige Entscheidung und ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge und in Erinnerung an eine schöne Zeit mit tollen Kollegen, die zu Freunden geworden sind."

Tilman Pörzgen spielt Tom Zondek.
Tilman Pörzgen spielt Tom Zondek. | Bild: ARD/Jens-Ulrich Koch

Tilman Pörzgen wurde durch seine Rollen in den Kinofilmen "Abschussfahrt" sowie "Bibi und Tina – Mädchen gegen Jungs" deutschlandweit bekannt. Er übernahm auch Hauptrollen in Fernsehfilmen und -serien ("SOKO Stuttgart – Goldene Zeit", "Letzte Spur Berlin – Klickzahlen", u.a.). Auch die Musik zählt zu Tilman Pörzgens großer Leidenschaft. Im Februar 2019 veröffentlichte er seine erste Single "Applaus".

Produktion und Redaktion

"In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Produzenten sind Sven Sund und Marc Minneker. Die Gesamtleitung hat Jana Brandt (MDR), die Redaktion liegt bei Melanie Brozeit (MDR).

Weiterhin in den Hauptrollen zu sehen sind Mike Adler, Sanam Afrashteh, Elisa Agbaglah, Marijam Agischewa, Christian Beermann, Philipp Danne, Luan Gummich, Horst Günter Marx, Katharina Nesytowa, Mirka Pigulla, Stefan Ruppe und Milena Straube.

Regelmäßig zu Gast im Johannes-Thal-Klinikum sind Darsteller aus "In aller Freundschaft" wie Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann, Arzu Bazman, Thomas Rühmann, Udo Schenk, Alexa Maria Surholt oder Thomas Koch.

12 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.