Die jungen Ärzte: Zitate zu "Ganz in Weiß"

Hendrik Gruber (Simon Böer), Vivienne Kling (Jane Chirwa), Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh), Julia Berger (Mirka Pigulla) vor Alpenpanorama.
Hendrik Gruber (Simon Böer), Vivienne Kling (Jane Chirwa), Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh), Julia Berger (Mirka Pigulla) vor Alpenpanorama. | Bild: ARD / Stefanie Leo

Ein wundervolles Alpenpanorama, schneebedeckte Gipfel im Sonnenschein – und mittendrin die Assistenzärzte des Johannes-Thal-Klinikums! Hier erzählen die Schauspieler von ihren Eindrücken rund um den Film und die Serie.

Mike Adler ist Dr. Matteo Moreau

»Die Rolle des Dr. Moreau und ich haben eine Gemeinsamkeit, nämlich die Dinge immer direkt anzusprechen.«

Sanam Afrashteh ist Dr. Leyla Sherbaz

»Auf 3000 Meter Höhe zu drehen war allerdings etwas, was ich im Vorfeld unterschätzt hatte.«

Mirka Pigulla ist Julia Berger

»Ich durfte fast alle Stunts selber machen, hab gefroren und stundenlang nasse Füße gehabt – ich musste mich daher nicht sonderlich anstrengen, die extremen Bedingungen glaubhaft rüberzubringen.«

Tilman Pörzgen ist Tom Zondek

»Es wird auf jeden Fall spannend und bestimmt auch für die Zuschauer aufregend, ihre ,Klinikhelden‘ außerhalb des Klinikumalltags in Action zu sehen.«

Luan Gummich ist Mikko Rantala

»Man merkt, dass jeder Charakter eine besondere Beziehung zum anderen hat, und das können die Zuschauer spüren. Außerdem merkt man, dass keiner perfekt ist und man sich als Zuschauer schneller mit den Figuren identifizieren kann.«

Jane Chirwa ist Vivienne Kling

»Zum Drehen waren wir an so wunderschönen Orten, das war immer aufregend. Diese weiße Schneelandschaft, aus der mächtige, alte Berge ragen und dazu der blaue Himmel und Sonnenschein, das ist einfach nur berührend.«

Philipp Danne ist Ben Ahlbeck

»Ben ist nicht nur ein guter Arzt, sondern eben auch ein verantwortungsvoller Vater, weshalb er gerne akzeptiert, seinen Verpflichtungen als Papa Ahlbeck in Erfurt nachzukommen.«

Marijam Agischewa ist Prof. Dr. Karin Patzelt

»Prof. Patzelt ist eine sehr souveräne Frau, die versucht, immer das Große und Ganze im Blick zu halten. Und sie bemüht sich, menschlich zu verstehen, was bei den jungen Leuten so passiert und gibt jedem eine zweite und dritte Chance.«

Horst Günter Marx ist Wolfgang Berger

»Berger ist glücklich, dass seine junge Truppe vom Johannes-Thal-Klinikum an der schwierigen Situation in den Bergen gewachsen ist. Es hat die jungen Assistenzärzte ein Stück weiter zusammengeschweißt.«

11 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.