Frank Röth in "Ausgesetzt"

Finn (Sven Martinek) zeigt Rolf Asmus (Frank Röth) ein Foto von dem Toten. Ist dies der Mann, den er in der Nacht, nahe der Diskothek aufgegriffen hat?
Finn zeigt Rolf Asmus ein Foto von dem Toten. Ist dies der Mann, den er in der Nacht nahe der Diskothek aufgegriffen hat? | Bild: ARD / Georges Pauly

Frank Röth spielt in Folge 112 ("Ausgesetzt") einen erfahrenen Polizisten. Das Drehbuch begeisterte ihn und er bezeichnet die Folge als "großes Kino".

»Als ich das Drehbuch gelesen habe, dachte ich spontan: Es ist eines der besten Bücher, die ich in den letzten Jahren auf dem Tisch hatte. Ich fand es irre, dass es sich um ein Vorabendformat handelt und nicht um einen 90-minütigen Fernsehfilm. Die Geschichte ist hochdramatisch, sehr dicht erzählt und kunstvoll gestrickt. Ich spiele darin einen Polizisten, der nach 30 Dienstjahren ausgebrannt ist. Als er seine Ehe retten will, begeht dieser verdiente und anerkannte Beamte einen einzigen Fehler, der sein Leben zerstört. Meine Rolle hat mich an das Drama "Tod eines Handlungsreisenden" erinnert. Auch der Titelheld will seiner Familie immer ein Vorbild sein und alles gut machen – bis er seinen Job verliert und daran zerbricht. Also für mich ist diese Folge großes Kino!«

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Folge 112

Bildergalerie