Erfolgreicher Start für die "Rentnercops"

2,73 Millionen Zuschauer sahen die erste Folge der vierten Staffel

Rentnercops IV. Staffel
Die Rentnercops nehmen ihre Verbrecherjagd in Köln wieder auf: die Kommissare Edwin Bremer (Tilo Prückner, l.) und Günter Hoffmann (Peter Lerchbaumer, r.) ermitteln. | Bild: ARD / Kai Schulz

Gleich den ersten Fall der neuen Staffel, den die beiden Rentnercops Edwin (Tilo Prückner) und Günter (Peter Lerchbaumer) zu lösen hatten, sahen 2,73 Millionen Zuschauer; das entspricht einem Marktanteil von 10,9 Prozent. Die beiden Ermittler haben ihre Verbrecherjagd in der Domstadt Köln mit Elan wieder aufgenommen.

Produktion

"Rentnercops" ist eine Produktion der Bavaria Fiction, Niederlassung Köln (Produzenten: Oliver Vogel, Peter Güde), im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Executive Producerin ist Elke Kimmlinger (WDR), die Redaktion hat Nils Wohlfarth (WDR).

15 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.