1/1

Maja will ins Kloster

Maja Fellner will Nonne werden und hilft Schwester Hanna und Schwester Agnes bei den alltäglichen Arbeiten im Kloster. | Bild: ARD / Barbara Bauriedl

Maja Fellner will Nonne werden und hilft Schwester Hanna und Schwester Agnes bei den alltäglichen Arbeiten im Kloster.

Die Nonnen wollen wissen, warum Maja Nonne werden will und erfahren, dass sich die Eltern des Mädchens getrennt haben.

Maja Fellner erklärt Schwester Hanna, Novizin Claudia und Schwester Agnes, dass sie nicht mehr bei ihren Eltern leben will.

Schwester Theodora organisiert mit Hilfe ihrer völlig überarbeiteten Assistentin Schwester Hildegard eine Pressekonferenz.

Oberin Theodora hält eine Pressekonferenz.

Sekretärin Marianne Laban schwelgt in Erinnerungen an ihren Karibik-Urlaub. Bürgermeister Wöller will keine vertrockneten Mangos, er will endlich mit der Mutter Oberin sprechen.

Sekretärin Marianne Laban bekommt überraschend Besuch von ihrem Urlaubsflirt Theo Seewald.