SENDETERMIN Di., 08.06.21 | 20:15 Uhr | Das Erste

Selbstvertrauen (259)

PlaySchwester Hanna (Janina Hartwig) und Schwester Hildegard (Andrea Sihler) machen sich Sorgen um die Mutter Oberin. Oberin Theodora (Nina Hoger) bereut ihre desaströse Fehlinvestition zutiefst und will im Kloster bleiben um Kraft zu finden.
Selbstvertrauen (259) | Video verfügbar bis 08.12.2021 | Bild: ARD / Barbara Bauriedl

Das Kloster steht kurz vor dem Verkauf. Die Oberin plagen große Schuldgefühle, da sie es ist, die den Orden mit ihrer Fehlinvestition in die finanzielle Schieflage gebracht hat. Hildegard hingegen möchte nicht mehr an ihrem Liebesroman schreiben, doch Weihbischof Landkammer ist so entzückt von der Geschichte, dass er große Pläne mit ihrem neuen Kitschwerk schmiedet. Stolpe hat eine Idee, er verkauft die Rechte an eine Produktionsfirma. Allerdings muss der Weihbischof erfahren, dass die Filmfirma einen dubiosen Ruf hat.

Schwester Hanna, die den befreundeten Tanztrainer Emilio beim Hip-Hop-Training vertritt, bekommt mit, wie die etwas korpulentere Martina Seidl nach dem Training gemobbt wird. Das Mädchen hat es nicht leicht, da ihre Mutter psychisch krank ist und sie selbst unter einem geringen Selbstwertgefühl leidet. Hanna beschließt herauszufinden, wer die heimlichen Videoaufnahmen von Martina beim Training gemacht hat und möchte sie dazu bewegen, an dem bevorstehenden Tanzwettbewerb teilzunehmen.

Um Marianne Laban von ihrer Kündigung abzuhalten, startet Wöller eine Charmeoffensive. Sein Plan geht aber nicht auf - Frau Laban findet heraus, dass Wöller von Anfang an wusste, dass sie kündigen wollte und er nur deshalb so nett zu ihr war. Verärgert und trotzig sagt sie Salm für den Moderatorenjob zu. Die Vertragsunterzeichnung mit Jenny Winter kann Wöller in allerletzter Sekunde unterbinden und selbst das Kloster kaufen. Mit Hilfe von Alex‘ Hacker-Freund hat er einen schwarzen Fleck auf Landkammers weißer Weste gefunden, mit dem er ihn unter Druck setzen kann.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD-Mediathek verfügbar.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hanna Jakobi Janina Hartwig
Wolfgang Wöller Fritz Wepper
Felicitas Meier Karin Gregorek
Agnes Schwandt Emanuela von Frankenberg
Novizin Lela Denise M'Baye
Weihbischof Landkammer Wolfgang Böck
Schwester Hildegard Andrea Sihler
Polizist Anton Meier Lars Weström
Marianne Laban Andrea Wildner
Hermann Huber Wolfgang Müller
Oberin Theodora Nina Hoger
Martina Seidl Theresa Rutscho
Sonja Seidl Franziska Hackl
Felix Seidl Nicloas Ludwig
Oskar Seidl Noa Chudzinsky
Emilio Sanchez Patrick Fernandez
Emma Graf Thekla Hartmann
Sascha Salm Thomas Heinze
Jenny Winter Barbara Wussow
Klaus Stolpe Markus Hering
Sibelius Markus Boniberger
Herbert Wanninger Wolfgang Fierek
Musik: Philipp Fabian Kölmel
Kamera: Bernd Neubauer
Buch: Marie Reiners
Regie: Andi Niessner

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
22 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Di., 08.06.21 | 20:15 Uhr
Das Erste

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Bildergalerie

Produktion

Mitteldeutscher Rundfunk
für
DasErste