Die Jubiläumsstaffel mit Janina Hartwig und Fritz Wepper

Die 20. Staffel ab 30. März 2021 im Ersten
Die 20. Staffel ab 30. März 2021 im Ersten | Bild: ARD / Barbara Bauriedl

Die Jubiläumsstaffel ab 30. März 2021 im Ersten und alle Folgen ab 23. März 2021 in der ARD-Mediathek als Video vorab!

Sie sind wieder da: die widerspenstige Nonne (Janina Hartwig) und der schlitzohrige Bürgermeister (Fritz Wepper). Pünktlich zu Ostern messen die beiden in 13 Folgen ihre Kräfte und ringen mit himmlischer und sehr irdischer Hilfe um das Schicksal des Klosters und der Stadt Kaltenthal.

Eine der beliebtesten Serien im Deutschen Fernsehen hat gleich mehrere Jubiläen zu feiern: Die 20. Staffel beginnt mit einer Doppelfolge am Dienstag, 30. März 2021, um 20:15 Uhr, und die 250. Folge "Abflug" wird am darauffolgenden Dienstag, 6. April 2021, ausgestrahlt.

Und auch in dieser Jubiläumsstaffel bleibt alles wie gewohnt dramatisch: Die Ordensschwestern sind in Geldnot und sollen rentabel arbeiten, Bürgermeister Wöller will wiedergewählt werden und muss als parteiloser Kandidat in den Wahlkampf ziehen. Da kommt die chinesische Investorin gerade recht, denn Wöller will mit Arbeitsplätzen für Kaltenthal punkten – während Schwester Hanna mit einem Kloster-Podcast über die Stellung der Frauen in der Kirche eine gewisse Berühmtheit erlangt. Ob die beiden im Kampf um das Gute und Nützliche sich am Ende wie gewohnt zusammenraufen können?

"Um Himmels Willen" ist eine Produktion der ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH (Produzentin: Dr. Claudia Sihler-Rosei, Producer: Maik Homberger) im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm. Die Redaktion liegt bei Jana Brandt (MDR) und Sven Döbler (MDR). Regie führten Nikolai Müllerschön (Folgen 248 - 254) und Andi Niessner (Folgen 255 - 260). Hinter der Kamera stand Bernd Neubauer. Die Drehbücher stammen von Marie Reiners, Claudia Römer und Jürgen Werner. Gedreht wurde in Landshut, Niederaichbach, München und Umgebung.

21 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.