Die Disziplinen der dritten Show

Schnell-Memorieren

Die Kandidaten treten gleichzeitig im direkten Duell gegeneinander an. In der Memophase (max. 3:30 min) memorieren die Kandidaten drei verschiedene Aufgaben-Blöcke: 50 Ziffern, 100 Binärinformationen (dargestellt als Kopf und Zahl einer Münze) und 40 Wörter. Wer zuerst alle drei Aufgabenblöcke memoriert hat, beendet die Memophase auch für den Gegner. Wer dann mehr Informationen richtig wiedergibt, wird deutscher Meister.

Rückwärts-Hochsprung an der Wand

Ziel der Disziplin ist es, eine möglichst große Höhe per Rückwärtssalto zu überspringen. Dazu laufen die Kandidaten eine Wand hoch. Die Höhe wird mit einer Hochsprunglatte gemessen. Pro Höhe haben die Kandidaten max. 2 Versuche. Der Kandidat, der die größere Höhe überspringt, gewinnt den Wettbewerb.

Seilspringen mit dem Po

Innerhalb einer Minute müssen möglichst viele Seilsprünge mit dem Po absolviert werden. Das Seil ist dabei mit beiden Händen zu halten und über den Kopf zu führen. Für die Wertung eines Sprungs muss der Kandidat mit dem Po das Seil überqueren.

Barfußlaufen über heiße Herdplatten

Die Kandidaten müssen auf eine Reihe handelsüblicher Herde eine möglichst weite Strecke zurücklegen. Die Herdplatten haben dabei eine Temperatur von ca. 120 Grad. Es gewinnt, wer die längere Strecke auf der Herdreihe zurücklegt.

Songs erkennen mit dem Kartoffel-Chip

Es ist eine Reihe von 12 Plattenspieler aufgebaut, auf denen sich jeweils eine Single dreht. Diese Platten spielen die Kandidaten nun ab, indem sie einen Kartoffel-Chip geschickt aufsetzen. Es gewinnt, wer innerhalb von 90 Sekunden mehr Songs erkennt (Interpret und Titel).

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.