SENDETERMIN Sa., 04.02.23 | 20:15 Uhr | Das Erste

Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell

PlayKai Pflaume moderiert die Sendung "Klein gegen Groß"
Vorschau: Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell | Bild: NDR / Thorsten Jander

Gäste: Elyas M’Barek, Reinhold Messner, ChrisTine Urspruch, Ralf Schmitz, Ingolf Lück, Constantin Schreiber, Elevator Boys und Julia Beautx 

Ein extrem gutes Gedächtnis und jede Menge sportliches Talent sind bei den unglaublichen Duellen gefragt, zu denen Moderator Kai Pflaume in seine Show „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“, am Samstag, 04. Februar 2023 um 20:15 Uhr wieder „kleine“ Kinder-Talente mit erstaunlichen Fähigkeiten eingeladen hat, die ihre prominenten „großen“ Duellpartner zu spannenden Wettkämpfen herausfordern.

Hoch hinaus will die kleine Greta, wenn sie Reinhold Messner, der als erster Mensch der Welt auf den Gipfeln aller vierzehn Achttausender stand, herausfordert. Das elfjährige Mädchen ist sich sicher, dass sie anhand von Fotos mehr Berge erkennen kann als die Bergsteiger-Legende aus Südtirol.

„Ich kann mir die Reihenfolge von 400 Ziffern besser merken als Ingolf Lück!“, behauptet Melissa. Bei so vielen Zahlen wird so manchem Zuschauer sicher schwindelig werden, doch der Schauspieler und Comedian Ingolf Lück nimmt die Herausforderung, die die 13-jährige ihm stellt, tapfer an und gibt beim "Ziffern-Memorieren“ sein Bestes.

Auch Schauspieler Elyas M’Barek muss sich bei seinem Duell gegen den zwölfjährigen Henri auf sein gutes Gedächtnis verlassen können: Beide müssen "Hollywood Blockbuster" an einem kurzen Ausschnitt ohne Ton erkennen. Dabei bekommen sie aber nicht das ganze Bild, sondern nur einen kleinen, sich langsam vergrößernden Teil des Bildes zu sehen. Je schneller die Filme richtig benannt werden, desto mehr Punkte wandern auf das Spielekonto!

Garantiert witzig wird das Duell zwischen dem Comedian Ralf Schmitz und der 13-jährigen Ally, die behauptet: „Ich kenne mich besser mit Loriot-Sketchen aus als Ralf Schmitz.“ Kein einfaches Duell für den kleinen Loriot-Fan, denn auch Ralf Schmitz hat schon als Kind die Sketche des Altmeisters nachgespielt.

Wenn er um 20:00 Uhr die Nachrichten aus aller Welt verkündet, weiß Constantin Schreiber natürlich genau, aus welchen Ländern die aktuellen Meldungen kommen. Doch weiß der „Tagesschau“-Sprecher auch, wie sich die Umrisse all dieser Länder anfühlen? Der elfjährige Emil Luis zumindest ist sich sicher, dass er mehr Länder an ihren Umrissen erfühlen kann, als sein großer Duell-Gegner.

Seit 2002 ermittelt ChrisTine Urspruch alias „Alberich“ im „Münsteraner Tatort“ an der Seite der Kommissare Thiel und Boerne. Für „Klein gegen Groß“ muss sich die in Remscheid geborene Schauspielerin auf einen besonders kniffligen Fall vorbereiten. Beim Duell gegen die 13-jährige Greta ist von den Büchern, die es zu erkennen gilt, nur eine einzelne gefaltete Papierseite zu sehen. Dennoch behauptet Greta: „Ich erkenne mehr Bücher und Autor/innen nur anhand einer Origami-Figur aus einer Buchseite, als ChrisTine Urspruch.“

Die Karriere der „Elevator Boys“ kennt zur Zeit nur eine Richtung: Aufwärts! In den sozialen Netzwerken begeistern die fünf Jungs Millionen Follower und surfen auf einer unglaublichen Erfolgswelle. Ob ihnen dies beim "Klein gegen Groß-Duell" gegen Leah, Luisa, Emilia, Celina, Amelie und Paula hilft? Schließlich geht es darum, ein Surfbrett mit einem "menschlichen Förderband“ möglichst schnell vom Start ins Ziel zu befördern.

Auch die Karriere von Influencerin Julia Beautx begann mit einem eigenen Kanal bei YouTube. Heute ist die 23-jährige eine gefragte Schauspielerin und war gerade erst in der ZDF Serie „Gestern waren wir noch Kinder“ zu sehen. Bei „Klein gegen Groß“ lässt sie sich auf ein sportliches Duell mit der 11-jährigen Amélie ein: Zwei Plexiglasplatten müssen allein durch geschickte Plank-Crunch-Bewegungen über eine Strecke von 20 Metern bewegt werden. Ein Duell, das jede Menge Kraft, Geschick und Ausdauer erfordert.

 Diese und weitere spannende und überraschende Duelle zwischen Kids und Stars erleben die Zuschauer von „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ am Samstag, 04. Februar 2023 um 20:15 Uhr im Ersten.

Andere Sendungen

11 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.