Felix Jordan als Moritz Röder

Moritz Röder (Felix Jordan), der Sohn von Sonja.
Moritz Röder, der Sohn von Sonja. | Bild: ARD / Thorsten Jander

Zur Rolle:

Moritz ist ein intelligenter, aufgeschlossener und sensibler Junge. Er könnte richtig durchstarten, wenn er sich mehr zutrauen würde. Schon früh erkrankte Moritz an Diabetes; sein Leben lang wird er auf Medikamente angewiesen sein. Ein Schock für seine Mutter, die jedoch dafür sorgte, dass Moritz trotz der Krankheit ein beinahe normales Leben führen konnte.

Nur sein Vater behandelte ihn nach der Diagnose übervorsichtig. Als die Ehe seiner Eltern zerbrach, bestärkte dies Moritz in dem Gefühl, dass nichts um ihn herum wirklich sicher ist. Eine feste Freundin hatte er nie. Mittlerweile ist Moritz Koch im zweiten Lehrjahr im Cateringbetrieb seines Vaters. Aber seine Begeisterung für den Beruf hält sich in Grenzen.

Wir stellen vor ...

Felix Jordan im Portrait

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern

Eine Chance für die Liebe