INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Hassliebe (3636)

30.09.22 | 48:30 Min. | Verfügbar bis 30.12.2022

Simon bringt Amelie ungewollt auf eine Idee: Sie versucht über den Bürgermeister an Gelder zu kommen. Charlotte, Simon, Philip und Britta raten zu Geduld und Bescheidenheit – aber Amelie ist weiterhin siegessicher und nicht zu stoppen. Bis ihr eine selbstlose Tat das Leben rettet. Sandra und Mathias entwickeln eine humorvolle Hassliebe und als Mathias‘ Ehefrau Birgit nach Lüneburg zurückkommt sind sich die ungleichen Frauen sofort sympathisch. Doch Sandra ahnt noch nicht, dass Mathias "Boris Becker" von damals ist.  Petrov lauert Malte in der Spedition auf und zwingt ihn für sich zu schmuggeln. Anette stört die Situation und Petrov ist verschwunden. Sie ist skeptisch, als Malte ihr von der Begegnung berichtet. Deshalb beschließt er Anettes Leben zu schützen, indem er sie raushält.  Hendrik will sich nach der Abreise von Sam und Joe romantisch bei Britta für ihre Unterstützung bedanken – doch das läuft schief. Während Simon fürchtet, die Wirtschaftskonferenz für das "Drei Könige" zu verlieren, hilft ihm seine Rivalin Birgit.

25 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.