Sven Waasner als Erik Vogt

Sven Waasner spielt Erik Vogt.
Sven Waasner spielt Erik Vogt. | Bild: ARD / Christof Arnold

Zur Rolle

Erik kann sich auf seinen Charme und seine Cleverness verlassen. Sein Antrieb war es schon immer, sich aus der bedrückenden Enge des Elternhauses und der Kleinstadt zu lösen. Der Verlockung, krumme Geschäfte zu machen, konnte er auf Dauer nicht widerstehen. Er war maßgeblich an einem Finanzskandal beteiligt, der ihn jetzt einzuholen droht.

Zwischen ihm und seinem Bruder Florian besteht auf den ersten Blick ein gutes Verhältnis, doch Erik weiß seinen Bruder zu manipulieren. Als er von ihrem unverhofften gemeinsamen Erbe erfährt, fühlt er sich um seinen Reichtum betrogen. Mit Ariane eint ihn der Wunsch nach Vergeltung.

Zur Person

Was gefällt Dir an "Sturm der Liebe" besonders gut?

Erstmal ist es toll, ein Teil einer Serie zu sein die seit so vielen Jahren, immer noch mit so viel Leidenschaft gedreht wird. Das Team ist unglaublich begeisterungsfähig und man hat so unglaublich viele Möglichkeiten seine Rolle mitzugestalten.

Du spielst Erik Vogt. Wie würdest Du Deine Rolle in drei Worten beschreiben?

Leidenschaftlich, eloquent, ehrgeizig

Wenn Du die Möglichkeit hättest, einen Tag in "Sturm der Liebe" in eine andere Rolle zu schlüpfen – wer wärst Du am liebsten und warum? 

Dr. Niederbühl ... Da wäre ich Rosalie ein bisschen näher. ;)

Welche absolute Traumrolle möchtest Du unbedingt noch in Deinem Leben spielen?

Alles gut, meine Traumrolle ist immer die, die ich gerade spiele.

Wie viel Erik steckt privat in Dir?

Eigentlich teilen wir uns nur einen Körper.

Wie schaltest Du nach einem stressigen Drehtag am besten ab?

Ich treffe mich gerne mit meinen Kollegen, um den ganzen Tag nochmal Revue passieren zu lassen, schlafe viel und freue mich auf den nächsten Drehtag.

Du hast schon in unzähligen Produktionen mitgespielt. Was hat "Sturm der Liebe", was die nicht haben?

Erik … und Ariane.

Erik ist vom ersten Augenblick an fasziniert von Ariane. Wie würdest Du das Verhältnis der beiden beschreiben?

Die Beiden funken auf einer Frequenz. Außerdem ist sie für ihn scheinbar unerreichbar. Eine Aufgabe wie gemacht für Erik. Ariane hingegen ist fasziniert von seiner Dreistigkeit, aber auch von seinem Durchsetzungsvermögen.

Neue Gesichter am Set: Sven stellt sich vor

Daten zur Person

Geboren am: 28.12.1979
Wohnort: München
Ausbildung: Lee Strasberg Theater Institute
Theater: wenig
TV: fast alles

Blättern zwischen Darstellern