INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Unüberlegte Aktion (3874)

19.08.22 | 48:55 Min. | Verfügbar bis 19.11.2022

Als es zwischen Josie und Leon fast zu einem Kuss kommt, beobachtet André die Szene irritiert und denkt, dass Leon Josie mit seinen Schmeicheleien für die "Schoko-Götter" abwerben will. Umso mehr ärgert es André, als er Leons Lieferwagen vor dem Café Liebling stehen sieht, und er beschließt ihn umzuparken. Ohne zu ahnen, dass Leon im hinteren Teil des Wagens ist. Michael sieht durch die Falschaussage von Frau Fröbel seine Existenz bedroht und spricht darüber mit Henning. Dabei bekommt Michael den Eindruck, dass Henning Frau Fröbel kennt und hofft auf einen Verbündeten gegen die Bewährungshelferin. Doch dieser streitet zunächst eine Verbindung zu ihr ab. Währenddessen erfährt Carolin von Michaels Problemen und trifft eine Entscheidung. Beim Billard-Training kann Josie Erik mit einem Spielzug beeindrucken und streckt Yvonne triumphierend ihre gerollte Zunge heraus. Auf Eriks Nachfrage erklärt Yvonne, dass Josie sie schon immer mit ihrer gerollten Zunge geärgert hat, weil Yvonne das nicht kann. Da das Zungenrollen eine genetisch vererbbare Fähigkeit ist, wird Erik skeptisch.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.