INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Menschliche Schwäche (3883)

01.09.22 | 49:22 Min. | Verfügbar bis 01.12.2022

Nachdem Erik Christophs Akalkulie vor Alexandra hat auffliegen lassen, wird ihm fristlos gekündigt und er befürchtet, dass er keine Aussicht auf eine Abfindung mehr hat. Dies würde bedeuten, dass er Josie nicht weiter finanziell im Café unterstützen kann. Jedoch zeigt sich Josie zuversichtlich, was Eriks schlechtes Gewissen befeuert.     Durch Eriks Geständnis befürchtet Christoph, dass Alexandra ihn wegen seiner Akalkulie als Geschäftsmann nicht mehr ernst nimmt. Allerdings zeigt sie Mitgefühl und empfindet seine Schwäche als menschlich. Erleichtert ahnt Christoph nicht, dass Alexandra ihren eigenen Plan verfolgt …   Überfordert lehnt Carolin Michaels spontanen Heiratsantrag ab und entzieht sich der Situation. Während Michael sich ärgert, dass er Carolin im Überschwang unter Druck gesetzt hat, bedauert es Carolin, Michael so vor den Kopf gestoßen zu haben. Um ihre Abweisung wieder gutzumachen, plant sie einen Liebesbeweis … Als sich Lia nicht zurückmeldet, ist Robert um seine Beziehung besorgt und will nach Italien reisen. Da Werner jedoch zur Reha aufbricht und den „Fürstenhof“ nicht ohne einen vertrauenswürdigen Anteilseigner zurücklassen will, versucht er Robert zum Bleiben zu bewegen. Doch Robert lässt sich nicht umstimmen, bis ihn ein Brief von Lia erreicht … Gerry hat vor seiner ersten Theoriestunde Sorge, dass er mit den Lerninhalten nicht klarkommt. Tatsächlich ist er aber der Beste im Kurs und korrigiert mit seinem Wissen Paul, den Gerry auf der Landstraße aufhält, als dieser sich nicht an die Verkehrsregeln hält. Doch Gerry ahnt noch nicht, dass das eigentliche Autofahren schwieriger ist als die Theorie …

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.