"TALK am Dienstag" wird auch 2020 im Ersten fortgesetzt

Ab 24. September 2019 haben sie dienstags um 22:45 Uhr ihre Premiere im Ersten: die etablierten und erfolgreichen Formate "NDR Talk Show" (NDR), der "Kölner Treff" (WDR), "3nach9" (Radio Bremen) sowie die neue Talkshow des rbb "Hier spricht Berlin". Unter dem gemeinsamen Label TALK AM DIENSTAG begrüßen folgende Moderatorinnen und Moderatoren nun auch das Publikum im Ersten: 1.Reihe: Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt (NDR Talk Show), Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo (3nach9), 2. Reihe Bettina Böttinger (Kölner Treff). Jessy Wellmer und Eva-Maria Lemke (Hier spricht Berlin). (siehe auch ausführliche Pressemeldung von heute).
"Talk am Dienstag" wird fortgesetzt! | Bild: ARD/Uwe Ernst/Frank Pusch/Melanie Grande/Thomas Ernst / Montage Frey

Am Dienstagabend um 22:45 Uhr begrüßen Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo, Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt, Bettina Böttinger, das Moderatorinnen-Duo Eva-Maria Lemke und Jessy Wellmer sowie Katrin Bauerfeind mit ihren Talkshows seit 24. September 2019 die Zuschauer im Ersten.

Ab 2020 auch mit Talkformaten von SWR und BR

Im nächsten Jahr werden sich auch der SWR und der BR mit Talkformaten aus den Dritten Programmen an "TALK am Dienstag" beteiligen.

Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: "Ich freue mich, dass die ebenso bekannten wie erfolgreichen Talksendungen aus den Dritten auch im nächsten Jahr ihre Premiere am Dienstag um 22.45 Uhr im Ersten haben. Mit den beiden Neuzugängen vom SWR und dem BR können sich die Zuschauer im Ersten am Dienstagabend auf abwechslungsreiche wie unterhaltsame Gesprächsrunden aus fast allen Regionen Deutschlands freuen."

Voraussichtlich wird die Reihe Anfang März 2020 mit neuen Sendungen beginnen. Die genaue Reihenfolge und die beiden zusätzlichen Formate werden rechtzeitig bekannt gegeben.

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.