Brautalarm auf dem Land

Brautalarm auf dem Land

Brautalarm auf dem Land (1)

Das Hochzeitskleid ist das wohl wichtigste Kleid im Leben einer Frau. Mitten auf dem flachen Land in Schleswig-Holstein werden Brautträme wahr: Wo früher einmal ein Stall war, ist heute das größte Brautmodengeschäft Norddeutschlands. | mehr

Brautalarm auf dem Land (2)

Wenn der Sohn mit Mutti einkaufen geht, führt das oft zu Spannungen. Olaf setzt auf einen hellblauen Hochzeitsanzug. Die Frau Mama will lieber den klassisch dunklen. Kann sich Olaf durchsetzen? Und was wünscht sich seine Braut Svenja? | mehr

Brautalarm auf dem Land (3)

Maike und Sven pfeifen auf Traditionen: Sven darf nicht nur über das Brautkleid mitentscheiden; sie heiraten auch heimlich im Urlaub. Für Jessica wäre eine Hochzeit ohne ihre Familie undenkbar – und das fängt schon beim Kauf des Kleides an. | mehr

Brautalarm auf dem Land (4)

Im schleswig-holsteinischen Dithmarschen werden Bräuteträume wahr. In einem früheren Stall befindet sich hier das größte Braut- und Abendmodengeschäft Norddeutschlands. Diesmal suchen die Zwillinge Lizza und Diana das Passende. | mehr

Brautalarm auf dem Land (5)

Susanne und Reinhard teilen seit 15 Jahren Tisch und Bett. Auf dem Standesamt waren sie zur Eheschließung schon vor zehn Jahren. Doch nun will Susanne endlich ein großes Fest und endlich einen Traum in Weiß. | mehr

Brautalarm auf dem Land (6)

Mit seiner Isabel hat Chrissy den Tabellensieg der Liebe erlangt. Die beiden Fußballfans haben sich gesucht und gefunden. Nachdem er seiner Traumfrau einen Heiratsantrag gemacht hat, rückt nun der große Tag näher. Ein Brautkleid muss her. | mehr

Weitere Reportagen & Dokumentationen

Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa

Die öffentlich kontrovers diskutierte Dokumentation ist nach sorgfältiger Prüfung und Nachbearbeitung in Zusammenarbeit mit dem Autoren im Ersten ausgestrahlt worden. Unsere Kritikpunkte zum Film finden Sie unter: doku-faktencheck.wdr.de. | video

Die Frauen, die Männer und die Religionen

Vor Gott sind alle gleich. Aber wer hat das Sagen in den Religionen – Männer oder Frauen? Warum gibt es keine Päpstin und warum stehen manche Ämter nur Männern offen? Eine Spurensuche nach der Rolle der Geschlechter. | video

Die Story im Ersten: Operieren und kassieren

In Deutschland entscheidet häufig allein der Wohnort darüber, ob ein Patient operiert wird oder nicht. Das ist das Ergebnis einer aufwendigen Recherche und Datenanalyse im Auftrag des WDR. | video

Wir machen weiter ...

Ein Jahr nach dem Dreh eines Films über Flüchtlinge und Helfer ist das Filmteam wieder nach Frickenhausen gereist. Was hat sich für die Menschen dort inzwischen verändert? | video

Helmut Kohl - Das Interview (2): Triumph und Abgründe

Helmut Kohl gab im Jahr 2003 einem ARD-Team eines seiner letzten großen Fernsehinterviews. Anlässlich seines Todes zeigt Das Erste die dreistündige Fassung des Gespräches mit dem Altkanzler in zwei Teilen. | video

Helmut Kohl - Das Interview (1): Aufstieg und Macht

Helmut Kohl gab im Jahr 2003 einem ARD-Team eines seiner letzten großen Fernsehinterviews. Anlässlich seines Todes zeigt Das Erste die dreistündige Fassung des Gespräches mit dem Altkanzler in zwei Teilen. | video

Helmut Kohl – ein europäischer Patriot

Die Dokumentation "Helmut Kohl – ein europäischer Patriot" zeigt das Wirken des Bundeskanzlers, der bislang am längsten amtiert hat. Die Vision von Europa hat sein politisches Handeln maßgeblich bestimmt. | video

Die Gewalt, der Frieden und die Religionen

Religionen verstehen sich als Quelle von Frieden und Toleranz. Warum gibt es trotzdem religiös motivierte Gewalt – und was halten Christen, Juden, Muslime und Buddhisten in Deutschland dem entgegen? Eine Spurensuche quer durch Deutschland. | video