1/1

Impressionen aus Hellabrunn

Wieso zeigt Tigerin Leila ihrem neuen Partner aus Zürich die kalte Schulter?

Wieso zeigt Tigerin Leila ihrem neuen Partner aus Zürich die kalte Schulter?

Ziemlich riesig, so eine Riesenschildkröte

Wie im echten Leben: Auch bei den Ozelots hängt manchmal der Haussegen schief.

Farbenprächtig: ein Papagei

Die Antilopen in Hellabrunn lassen es gemütlich angehen.

Immer vergnügt: Elefantenbaby Jamuna

Langsam soll sich das Elefantenbaby an die großen Verwandten gewöhnen.

Ein Bär, wie er im Buche steht

Putzteufel-Alarm: Auch bei den Seelöwen muss mal feucht durchgewischt werden.

Seelöwen küssen gerne. Genauso gerne schwimmen sie aber auch.

Ein Grund zu feiern: Die Seelöwen im Polarium haben Nachwuchs bekommen.

Familie Orang geht es gut!

Nicht so böse schauen, kleines Lama!

Jamuna genießt die ganze Aufmerksamkeit des Zoopersonals.

Ob dieser Wolf auch gerne mal hinter den Ohren gekrault würde?

Achtung, Gepard mit Röntgenblick!