Programm und Videos

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:30

Morgenmagazin

  • Bald kommt ein Video

Details
"Morgenmagazin"-Logo

  • Zukunft von Opel: Ein Gespräch mit dem SPD-Politiker Matthias Machnig
  • Griechenlandhilfe : Der Streit zwischen EU-Kommission und Internationalem Währungsfond spitzt sich zu.
  • Mu¨nchner Sicherheitskonferenz: 500 Entscheidungsträger aus aller Welt diskutierten über Herausforderungen im Bereich der internationalen Sicherheitspolitik.
  • Mitgliederzuwachs bei den Parteien: Die aktuelle politische Weltlage motiviert zu mehr Engagement.
  • moma-Reporter: Schule für Drogenabhängige: Eine Schule in Frankfurt hilft Jugendlichen, einen Weg aus den Drogen finden.
  • Live-Musik: Melanie C: Die ehemalige Spice Girls Sängerin präsentiert ihre neue Single „Dear Life“.
  • Service: Ärger an Karneval: moma-Anwalt Kay Rodegra klärt rechtliche Fragen rund um den Karneval.

09:00

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

09:05

Mann gesucht, Liebe gefunden

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Termine
Service
Kleine Triumphe versüßen die Freundschaft: Wieland Busch (Günther Maria Halmer) punktet gegen seine ausgekochte Nachbarin Dorothee Wahlberg (Thekla Carola Wied).

Spielfilm Deutschland 2003

Wieland Busch ist ein Frauenfeind, wie er im Buche steht. Und dieses Buch hat er sogar selbst geschrieben: Seit seinem Bestseller "Die Liebeslüge" gilt Wieland als Modephilosoph, der den Menschen als reines Triebwesen definiert. Liebe und Romantik brandmarkt der wortgewaltige Denker in seiner eigenen Fernsehshow als rein "hormonelle Störung".

All dies hält die reiche Erbin Beatrix Hohenheubach jedoch nicht davon ab, sich in den Zyniker zu verlieben. Sie bietet der engagierten Partnervermittlerin Dorothee Wahlberg daher eine stolze Prämie, falls diese es schaffen sollte, ein Treffen zu arrangieren. Mit Engelszungen versucht Dorothee ihre beste Kundin umzustimmen – denn das Objekt der Begierde ist noch dazu Dorothees Nachbar, mit dem sie seit Jahren täglich streitet.

Als das Finanzamt überraschend 24.000 Euro von ihr fordert, macht sich Dorothee widerstrebend an die Arbeit. Erste zaghafte Versuche, Wieland zur Kooperation zu bewegen, scheitern kläglich. Der Zufall spielt ihr dann aber in Form eines vertauschten Briefes eine Waffe in die Hand: Wieland führt ein pikantes Doppelleben – unter dem Pseudonym "Belinda Herzog" gibt der kaltschnäuzige Autor der "Liebeslüge" in einer Frauenzeitschrift warmherzige Beziehungsratschläge. Und da "Dr. Jekyll" tunlichst nicht als "Mrs. Herzog" geoutet werden will, spielt Wieland zähneknirschend mit.

Damit das nicht ganz freiwillige Rendezvous mit Beatrix wunschgemäß verlaufen kann, muss Dorothee dem unsensiblen Einzelgänger jedoch erst einmal die Grundbegriffe des Umgangs zwischen Mann und Frau erläutern. Dies führt zu Verwicklungen, die Dorothee und Wieland sich in ihren kühnsten Träumen nicht ausgemalt hätten.

Mehr zu "Mann gesucht, Liebe gefunden"

"Mann gesucht, Liebe gefunden" ist eine spritzig-amüsante Komödie über eine Liebe mit Hindernissen. Die Hauptrollen sind hervorragend besetzt mit Thekla Carola Wied, Günther Maria Halmer und Saskia Vester. Helmut Zierl spielt Dorothees anhänglichen Ex-Ehemann Thomas und Mareike Fell die verwöhnte Tochter Elsa. Dennis Satin ("Sommer mit Hausfreund") inszenierte das erste Drehbuch der Romanautorin Verena Mahlow.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Dorothee Wahlberg Thekla Carola Wied
Wieland Busch Günther Maria Halmer
Thomas Wahlberg Helmut Zierl
Beatrix Hohenheubach Saskia Vester
Elsa Wahlberg Mareike Fell
Gerichtsvollzieher Stöcklin Wolf Dietrich Sprenger
Frau Lämmerhirt Karin Nennemann
Musik: Jörg Rausch
Kamera: Sven Kirsten
Buch: Verena Mahlow
Regie: Dennis Satin

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer 3 Monate

10:35

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

10:45

Meister des Alltags

  • Bald kommt ein Video

Details
Florian Weber stellt in seinem Wissensquiz „Meister des Alltags“ die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe.

Kriegt man mit Wein und Knoblauch ölverschmierte Hände wieder sauber? Was hilft gegen Schweiß-Schuhe? Und welche Lebensmittel müssen mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum gekennzeichnet sein?

Dieses Quiz steht mit beiden Beinen fest auf der Erde: Denn mit den Antworten bei "Meister des Alltags" lernt man fürs tägliche Leben! Moderator Florian Weber stellt die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe. "Spätschicht"-Gastgeber Christoph Sieber und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian und Telefonschreck Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an.

Kreativität und Ideenreichtum sind gefragt beim Erraten der kniffligen Fragen aus dem täglichen Leben. Beide Teams spielen jeweils für einen guten Zweck - und die erspielte Summe des Siegerteams wird verdoppelt! Heute geht der Erlös wieder an zwei Projekte der Kinderhilfsaktion "Herzenssache". Zum einen an den Verein "Tragwerk" e. V. in Ludwigsburg, der über Cybermobbing aufklärt und zum anderen an das Projekt "Klavier im Knast – Klavierunterricht für jugendliche Straftäter" in der JVA Ottweiler.

11:15

Gefragt – Gejagt

  • Bald kommt ein Video

Details
Alexander Bommes (M.) mit den Kandidaten: (v.l.n.r.) Barbara Boje, Steve Brauer, Maximilian Römer und Tobias Langer.

Mit 97 neuen Folgen "Gefragt – Gejagt" meldet sich Alexander Bommes im Vorabendprogramm des Ersten zurück. Während sich die Kandidatinnen und Kandidaten im Oktober und November 2016 einmal wöchentlich am Freitag mit dem Jäger messen, wird die beliebte Quizshow vom 5. Dezember an wieder montags bis freitags zu sehen sein. Die ersten acht Freitagausgaben stehen unter dem Motto "Die zweite Chance". Die beliebtesten, originellsten oder interessantesten Kandidaten der letzten Staffeln erhalten die Gelegenheit, ein zweites Mal anzutreten und Geld abzuräumen.

Alexander Bommes, der die Quizshow seit 2012 moderiert, wird wie immer mit den Kandidaten leiden und mit ihnen jubeln, falls sich der Jäger geschlagen geben muss. In "Gefragt – Gejagt" tritt ein Team von vier Kandidaten gegen ein Superhirn an. Die Jäger sind ausgewiesenen Quizprofis aus der deutschen Quiz-Nationalmannschaft. Sie zu schlagen, ist keine leichte Aufgabe.

"Gefragt – Gejagt" ist eine Produktion der ITV Studios Germany im Auftrag der ARD-Werbung für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk (NDR).

 
mittags

12:00

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

12:15

ARD-Buffet

  • Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service
ARD Buffet

Der Rezept-Detektiv des "ARD-Buffets" versucht das leckerste Essen, welches Sie je gegessen haben, nachzukochen.

WIEDERHOLUNG

RBB, montags - freitags, 09:55 Uhr
SWR/SR, montags - freitags, 10:50 Uhr

KONTAKT

Südwestrundfunk (SWR)
ARD-Buffet
Hans-Bredow-Straße
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92924274 und
Tel.: +49 7221 92926406
(montags - freitags von 09:00 bis 18:30 Uhr)
Fax: +49 7221 92926303
E-Mail: ardbuffet@swr.de
http://www.ardbuffet.de

"HALLO BUFFET"- Experte

E-Mail: studio@ard-buffet.de
Tel.: +49 180 2 291215 (6 ct/Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunkpreis maximal 42 ct/Anruf)

Die Nummer ist für Anrufe aus dem Inland/Ausland gültig und auch noch nach der Sendung von 13 bis 14 Uhr erreichbar.

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand (ausgewählte Beiträge der Rubriken "Hallo Buffet" und "Gute Idee") zum Abruf ohne Downloadmöglichkeit unter
http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte schriftlich bei:

Südwestrundfunk
SWR Media Services GmbH
Mitschnittdienst
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92925000 (montags - donnerstags 08:00 - 17:00 Uhr, freitags 08:00 - 16:00 Uhr)
Fax: +49 7221 92924511
E-Mail: mitschnitt@swr.de
unmittelbarer Zugriff auf „Regelmitschnittliste" im Internet möglich: http://www.swr.de/unternehmen/mitschnittdienst

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

ABONNEMENT

ARD-Buffet-Magazin
Wer das ARD-Buffet-Magazin abonniert, bekommt zusätzlich alle Rezepte des Monats zum Sammeln beigeheftet.
Sie können unser Magazin einfach am Kiosk für derzeit 2,50 € kaufen - auf das Rezeptheft müssen Sie dann allerdings verzichten. Das gibt es exklusiv nur für Abonnenten. Das Jahresabo inklusive Rezeptheft kostet 29,40 € frei Haus zu bestellen über:

SWR Media GmbH
ARD-Buffet-Abo-Service
Postfach 19 01 40
76503 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 502256
Fax: +49 7221 5024256

Ihr erstes Heft erhalten Sie nach ca. 4-6 Wochen. Die Bezahlung erfolgt nach Eingang einer Rechnung.

ARD Buffet Magazin E-Paper
Sie möchten Ihr Lieblingsheft immer bei sich haben oder haben vielleicht die eine oder andere Ausgabe verpasst? Dann gibt es für Sie ab jetzt die Möglichkeit, das ARD Buffet Magazin auf dem Smartphone, iPad oder einem anderem Tablet auch digital als E-Paper zu lesen und zum Beispiel die Rezepte auch unterwegs zu nutzen. Lassen Sie sich wie im gedruckten Heft von kreativen Rezept- und Dekoideen, interessanten Reportagen, Reiseberichten und einem großen Ratgeberteil inspirieren und begeistern - wo immer Sie gerade sind. Jetzt mit allen Rezepten der TV-Köche des ARD-Buffets.
JETZT NEU: Werfen Sie einen Blick in unser ARD Buffet Magazin. Unsere Leseprobe gibt Ihnen einen kleinen Einblick in unser Magazin:

http://www.burda-foodshop.de/E-Paper-Ausgabe/ARD-Buffet-Magazin-E-Paper.html

ARD-BUFFET PRIVAT
Die Reihe "ARD-Buffet privat" begleitet die Starköche der Sendung durch ihren Alltag. Jacqueline Amirfallah, Sören Anders, Karlheinz Hauser, Michael Kempf, Otto Koch, Vincent Klink und Jörg Sackmann nehmen alle Kochfans mit in ihre Küchen, gewähren private Einblicke, erzählen aus ihrem Leben - und verraten ihre kleinen und großen Geheimnisse.
"ARD-Buffet privat" wird in loser Reihenfolge innerhalb des "ARD-Buffet" ausgestrahlt.

ARD-TEXT

Seite 371: Informationen zum Abo
Aktuelle Kochrezepte
täglich ab 10.00 Uhr >> ab 535

FACEBOOK

LINK

https://www.facebook.com/ardbuffet/timeline?ref=page_internal

MEIN Mallorca

Leben im Urlaubsparadies
Wir stellen Ihnen Menschen aus Deutschland vor, die auf Mallorca ihr Glück suchen. Wie lebt und wie arbeitet es sich dort? Welchen Hürden mussten die Auswanderer meistern? Und was macht für sie das Leben auf der Insel aus?

LINK

http://www.swr.de/buffet/leben-im-urlaubsparadies-mein-mallorca/-/id=98256/did=18777262/nid=98256/x8qvcq/index.html

MEIN neues LEBEN

Ihre Geschichte gesucht!
Kennen Sie jemanden, der sich bewusst entschieden hat, in der Lebensmitte ganz neue Wege zu gehen? Dann melden Sie sich bei uns!
Das ARD-Buffet ruft Sie auf, uns Ihre Geschichte, Ihre Erlebnisse, Ihre Umbrüche und Ihre Lösungen zu erzählen. Wir haben eine Serie, in der wir beispielhafte Einzelfälle filmisch dokumentieren und damit vorstellen wollen. Wir wollen für die Herausforderungen, die mit der Lebensphase 50+ einhergehen, sensibilisieren, Lösungsmodelle vorstellen und Hilfe zur Selbsthilfe anbieten.

Benutzen Sie unser Mailformular oder schreiben Sie uns an folgende Adresse:

SWR

ARD-Buffet
Stichwort: Mein neues Leben
76522 Baden-Baden

Link
http://www.swr.de/buffet/ihre-geschichte-gesucht-mein-neues-leben/-/id=98256/cf=42/did=14488818/nid=98256/17qsr45/index.html

NEWSLETTER (Anmeldung)

LINK

http://www.swr.de/buffet/newsletter/-/id=98256/did=6579374/nid=98256/1smkxf4/index.html

QUIZ

Das 360° Grad Quiz

Beim ,,360-Grad-Quiz" sind die mitspielenden Zuschauer aktiv am Telefon dabei. Zu gewinnen gibt es ab sofort täglich bis zu 200 Euro. Als Trostpreis erhält man derzeit ein Geschirrhandtuch. Es gilt die bekannte Rufnummer +49 180 2 291245

Ein spannender Ort irgendwo in Deutschland, den man so noch nie wahrgenommen hat: Das sieht der mitspielende Zuschauer beim neuen "ARD-Buffet"-Quiz als interaktives 360-Grad-Panoramabild - vom Münchner Marienplatz bis zur Kieler Förde. Es gibt nur eine Minute Zeit, um per Stimmkommando durch das Panorama zu navigieren. Wie viele Details kann sich der Mitspieler merken? Ist die Minute vorbei, endet die Navigation. Der "ARD-Buffet"-Moderator stellt nun vier Fragen mit jeweils drei Antwortmöglichkeiten.
Beantwortet der Mitspieler alle Fragen richtig, kann er maximal 200 Euro gewinnen. Je besser man navigiert, umso mehr Bildausschnitte sieht man und umso größer ist die Chance, alle Fragen richtig zu beantworten. Eine Kamera, die über 36 Einzelkameras verfügt, liefert das Bild für das neue "360-Grad-Quiz".Der SWR arbeitet als erstes Regelformat im deutschen Fernsehen mit dieser Technik für ein tägliches, interaktives Live-Quiz. 

Neuerung seit Anfang Februar 2017: Wegen des Zeitversatzes hat die Redaktion reagiert und eine kleine Änderung vorgenommen, damit der Mitspieler sich auf das Wesentliche konzentrieren kann.

Der Mitspieler gibt die Richtung vor und der/die Moderator/en fahren für den Mitspieler über das Bild.

Gewinnaufteilung 

Frage 1.  25 Euro
Frage 2.  25 Euro
Frage 3.  50 Euro
Frage 4.100 Euro

Teilnahmebedingungen

Mitmachen beim Telefon-Gewinnspiel vom ARD-Buffet konnte jeder, der mindestens 18 Jahre alt war, mit Ausnahme folgender Personen:
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Südwestrundfunks und anderer ARD Rundfunkanstalten.

Anrufer, die Powerdialer und/oder computergestützte Wählpogramme verwenden oder durch sonstige technische Manipulationen versuchen, sich einen Vorteil zu verschaffen.

Frühere Gewinner eines Preises beim Telefongewinnspiel vom "ARD-Buffet". Wer einen Preis gewann, muss für die nächsten vier Wochen Pause machen. Zur Teilnahme nicht berechtigte Personen haben keinen Anspruch auf den Gewinn. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kann ich als Zuschauer auch selber Fragen zum Quiz einbringen? Nein, das ist leider nicht möglich!

Online

Wer in der Sendung telefonisch nicht durchkommt, hat die Chance, online mitzuspielen. Es gibt täglich ein "360-Grad-Quiz" auf der "ARD-Buffet"-Seite.

Bitte füllen Sie unser Formular aus und schicken Sie uns die richtige Antwort bis spätestens ....! Den Rechtsweg müssen wir dabei ausschließen.
http://www.swr.de/buffet/ard-buffet-360-quiz-mitmachen-und-gewinnen/-/id=98256/cf=42/did=2100038/nid=98256/uyg3ux/index.html

Die Preise variieren!
Der Gewinner wird wie immer schriftlich benachrichtigt!
...

REISEN

ARD-Buffet Kreuzfahrt nach Irland und Südengland.
Zur schönsten Reisezeit vom 13. bis 23. Mai 2017

LINKS

http://www.swr.de/buffet/ms-astor-2017-lebensart-und-gartenkunst/-/id=98256/did=18337812/nid=98256/snke47/index.html https://www.swr-shop.de/hoerer-und-zuschauerreisen/ard-buffet-zuschauerreise-lebensart-und-gartenkunst-mit-der-astor

Buchung und Information

TUI LT Special Tours, eine Unternehmung der Hanseat Reisen GmbH
Telefon: +49 40 71009120 (Mo-Fr: 09:00 - 18:00 Uhr)
Fax: +49 40 71009121
E-Mail: ardbuffet@hanseatreisen.de

Preis

Ab +49 1689- EUR p.P. (Sparpreis Glück / 2-Bett-Innenkabine)

.....

REISEMOBIL 2017

In diesem Jahr hat sich die Redaktion entschieden, kein Reisemobil anzubieten.

:::::

REZEPTE

Die Kochrezepte der Sendung finden Sie unter der Rubrik "Guten Appetit" im Internet unter
http://www.ard-buffet.de

Die Rezepte der Woche einfach und schnell auf Ihr Handy:
Mit Hilfe eines QR-Codes, den wir mehrmals in der Sendung einblenden, können Sie sich ganz einfach die Rezepte der aktuellen Woche auf ihr Handy laden. Wir erklären Ihnen in ein paar Schritten, wie einfach dies geht.

Ein QR-Code ist ein zweidimensionaler Code, mit dessen Hilfe man Daten darstellen kann.

Wie funktioniert der QR-Code auf dem Handy?

  1. Sie benötigen ein Smartphone oder PDA.
  2. Sie benötigen auf ihrem Handy eine Barcode Scanner App, die auch QR-Codes decodieren kann. Diese Apps kann man sich meist kostenfrei aus dem Internet herunterladen.
  3. Wenn der Code bei uns in der Sendung erscheint, öffnen Sie die Barcode-App und scannen Sie den Code ein. Einige Sekunden später erscheint die Datei mit unseren Rezepten auf ihrem Handy

LINK

Wie funktioniert der QR-Code
http://www.swr.de/buffet/qr-code-rezept-aufs-handy/-/id=98256/nid=98256/did=8884094/1ipuzpz/index.html

13:00

ARD-Mittagsmagazin

  • Bald kommt ein Video

Details
Service
Mittagsmagazin Logo

Euro-Zone in Turbulenzen – Grexit-Debatte flammt wieder auf

Aktionstag in Großbritannien – EU-Bürger sorgen sich um ihre Rechte

Autofabriken bauen um – das Fließband hat ausgedient

KONTAKT

Bayerischer Rundfunk
ARD Mittagsmagazin
Floriansmühlstraße 60
80939 München
Tel.: +49 89 590001 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 89 590027714 und
Fax: +49 89 590027715
E-Mail: ard-mittagsmagazin@br.de

MEDIATHEK

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)
(abrufbar nur in Deutschland)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

BRmedia Service GmbH
BRmitschnitt TV
Hopfenstr. 4
80335 München
Tel.: +49 800 5900592
Fax: +49 89 590010889
E-Mail: servicetv@br-mitschnitt.de
http://www.br-mitschnitt.de

LINKS

Informationen zur Sendung finden Sie unter
http://www.mittagsmagazin.de

Facebook
https://www.facebook.de/mittagsmagazin

Twitter
https://twitter.com/mittagsmagazin

YouTube
https://www.youtube.com/user/ARDMittagsmagazin

GEWINNSPIEL/WETTERFOTOS

In jeder ARD-Mima-Sendewoche können Sie eine Regenjacke gewinnen. Dazu müssen Sie nur ein aktuelles Wetterbild machen. Zücken Sie Ihre Kamera und schicken Sie es uns bis 12:00 Uhr. Unsere schönsten Einsendungen finden Sie hier:
http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/mittagsmagazin/sendung/wetterbilder-zuschauer-100.html

Zum Upload eines Bildes nutzen Sie bitte folgende Webseite:
http://www2.ba5.spacenet.de/fg/view.php?id=1221

14:00

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

14:10

Rote Rosen

  • Bald kommt ein Video

Folge 2370

Details
Besetzung
Termine
Kim (Hedi Honert) wird klar, dass sie Sydney (Cheryl Shepard) unrecht getan hat.

Gunter ist geschockt, dass Sydney Mielitzer nun doch heiraten will. Er glaubt noch immer, dass Mielitzer Sydney nur benutzt, um das "Drei Könige" in seinen Besitz zu bringen. Dann taucht eine Seite der verschollenen Rückkaufsvereinbarung für das Hotel auf, deren Existenz Gunter immer angezweifelt hat. Ist Mielitzers Anspruch auf das Hotel also tatsächlich legitim? 

Kim kann Patricks Vertrauensbruch nicht verzeihen. Doch dann schickt ihre Mutter ihr einen liebevollen Brief, und Kim wird klar, dass sie ihr und auch Patrick und Sydney Unrecht getan hat. Aber sie muss einsehen, dass sie emotional noch einen weiten Weg vor sich hat. 

Sandra hat sich für Gunter entschieden und ist bei ihm abgeblitzt. Nun möchte auch Thomas nichts mehr mit ihr zu tun haben. Wer will schon zweite Wahl sein?

Edda hat ihre Medizin-Aufnahmeprüfung bestanden und verabschiedet sich mit einem weinenden und einem lachenden Auge, um endlich zu ihrem Dennis nach Kiel zu ziehen.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Sydney Cheryl Shepard
Mathis Mickey Hardt
Holger David C. Bunners
Patrick Constantin Lücke
Thomas Gerry Hungbauer
Johanna Brigitte Antonius
Gunter Hermann Toelcke
Merle Anja Franke
Hannes Claus Dieter Clausnitzer
Carla Maria Fuchs
Torben Joachim Kretzer
Erika Madeleine Lierck-Wien
Britta Jelena Mitschke
Ben Hakim-Michael Meziani
Eliane Samantha Viana
Kim Hedi Honert
Musik: Tunepool
Kamera: Till Sündermann
Kamera: Rainer Nolte
Buch: Martina Müller
Regie: Laurenz Schlüter
Regie: Ralph Bridle

15:00

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

15:10

Sturm der Liebe

  • Bald kommt ein Video

Folge 2634

Details
Besetzung
Termine
Natascha (Melanie Wiegmann, hinten) und Nils (Florian Stadler, hinten) werden dank Clara (Jeannine Michèle Wacker) nicht von Michael (Erich Altenkopf) ertappt.

Beatrice weigert sich, Saskia den Ring zurückzugeben. Als diese die Polizei einschalten will, ist Werner gezwungen, einzugreifen. Unterdessen glaubt Beatrice weiter, dass der Ring von Friedrich ist. Doch als Werner eindringlich den Ring zurückfordert, begreift sie, dass er hinter allem steckt und sie Friedrich Unrecht getan hat. Es gelingt ihr zwar, sich mit ihm zu versöhnen, doch Friedrich erinnert sich daran, dass schon David einst Opfer von Beatrices Unberechenbarkeit wurde …

Da Gerti sich das Zimmer im "Fürstenhof" nicht mehr lange leisten kann, bietet Clara ihr an, für eine Weile in Williams Zimmer zu ziehen. Sie ahnt nicht, dass William derweil aus der Klinik entlassen wurde. 

Natascha und Nils werden nicht von Michael erwischt. Als Natascha von der Lesung erfährt, fühlt sie sich zunächst beschämt – doch ihr gefällt plötzlich das Spiel mit dem Feuer. So kommt es zu einer weiteren leidenschaftlichen Begegnung mit Nils. Ihr schlechtes Gewissen gegenüber Michael überspielt Natascha, während Nils nicht glaubt, dass Natascha sich auf eine Affäre einlassen will. Doch er hat sich geirrt. 

André schlägt Tina derweil vor, Charlotte um die Kaution für Oskar zu bitten. Aber wird Charlotte, die gerade so sehr von der Liebe enttäuscht ist, Tinas Liebsten wirklich freikaufen? 

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Clara Morgenstern Jeannine Wacker
Adrian Lechner Max Alberti
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Friedrich Stahl Dietrich Adam
David Hofer Michael N. Kühl
Desirée Lechner Louisa von Spies
Tina Reiter Christin Balogh
Oskar Reiter Philip Butz
William Newcombe Alexander Milz
Beatrice Hofer Isabella Hübner
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Nils Heinemann Florian Stadler
André Konopka Joachim Lätsch
Saskia Hanke Sacha Holzheimer
Gerti Schönfeld Beatrice Richter
Standesbeamtin Wiener Stefanie Oestreich
Buch: Klaus Tegtmeyer
Buch: Richard Mackenrodt
Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge
Regie: Stefan Jonas

16:00

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

16:10

Eisbär, Affe & Co.

  • Bald kommt ein Video

Eisbär, Affe & Co. (179)

Details
Tierarzt Dr. Tobias Knauf-Witzens hofft natürlich, dass er nichts Schlimmes bei den Dickhäutern entdeckt.

Tierarzt Dr. Tobias Knauf-Witzens hat heute eine heikle Mission: Die Elefantendamen Pama und Zella werden per Ultraschall nach Zysten in der Gebärmutter untersucht. Der Tierarzt hofft natürlich, dass er nichts Schlimmes bei den Dickhäutern entdeckt.

Ein Spaziergang der besonderen Art: Kune-Kune-Schwein Tommy macht mit Tierpfleger Marten einen Ausflug durch die Wilhelma- und macht Bekanntschaft mit vielen Tieren. Besonders die Geparde scheinen ganz verrückt nach dem kleinen Schwein zu sein!

Insektenalarm in de Wilhelma: Tierpfleger Joschka geht auf Heuschrecken-Jagd, um seine Reptilien damit zu füttern. Und diese können sein Erscheinen kaum erwarten.

 
abends

17:00

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

17:15

Brisant

Details
Termine
Service

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variiert)

- HR

dienstags bis freitags, 08:30 Uhr
montags bis freitags, 18:20 Uhr
samstags, 18:30 Uhr

- MDR

montags bis freitags, 09:00 Uhr
montags bis freitags, 18:10 Uhr

- NDR

dienstags bis freitags, 11:30 Uhr

- RBB

sonntags, 07:20 Uhr

- SR

dienstags bis freitags, 06:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

- SWR

samstags, 10:15 Uhr

(Stand 01/2016)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Zuschauerservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

LINK

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

18:00

Gefragt – Gejagt

  • Bald kommt ein Video

Details
Moderator Alexander Bommes mit den Kandidaten (v.l.n.r.:) Michael Sack, Sabine Rehmert, Andreas Jeworrek und Sarah Sternhofer.

Alexander Bommes, der die Quizshow seit 2012 moderiert, wird wie immer mit den Kandidaten leiden und mit ihnen jubeln, falls sich der Jäger geschlagen geben muss. In "Gefragt – Gejagt" tritt ein Team von vier Kandidaten gegen ein Superhirn an. Die Jäger sind ausgewiesenen Quizprofis aus der deutschen Quiz-Nationalmannschaft. Sie zu schlagen, ist keine leichte Aufgabe.

"Gefragt – Gejagt" ist eine Produktion der ITV Studios Germany im Auftrag der ARD-Werbung für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

18:50

Morden im Norden

  • TV-Tipp (besonderes Highlight)
  • Video verfügbar

Hass

Details
Besetzung
Vorschau auf "Hass"

Der gewaltsame Tod eines Pferdehofbesitzers beschäftigt die Kripo Lübeck. Es war allgemein bekannt, dass der ausländerfeindliche Alfred Petersen etwas gegen das benachbarte Flüchtlingsheim und dessen Bewohner hatte, er sogar gegen das Heim prozessierte. Aber warum hat dann ausgerechnet der 14-jährige syrische Flüchtlingsjunge Said Hilfe für den sterbenden Petersen gerufen und ist seit der Tat verschwunden?

Finn Kiesewetter und Lars Englen befragen seine Schwester Fatima. Weiß sie, wo sich der Junge aufhält? Der Fall wird überschattet von einem Protest vor dem Flüchtlingsheim, zu dem der bekannte Nazi-Anwalt Malte Henning, der auch Petersen vertrat, aufrief. Doch woher wusste er, dass die Tatwaffe aus dem Heim stammte?

Nach und nach offenbart sich dem Team der Kripo Lübeck das ganze Ausmaß dieses Mordfalles. Denn Petersen war nicht nur gewalttätig gegenüber den von ihm verhassten Ausländern. Auch seine Frau Inga und sein Sohn Johannes mussten jahrelang unter ihm leiden. Finn und Lars setzen alles daran, Said zu finden. Denn nur der traumatisierte Junge weiß, was in der Mordnacht wirklich geschah.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Finn Kiesewetter Sven Martinek
Lars Englen Ingo Naujoks
Dr. Hilke Zobel Proschat Madani
Elke Rasmussen Tessa Mittelstaedt
Sandra Schwartenbeck Marie-Luise Schramm
Nina Weiss Julia Schäfle
Heinz Schroeter Veit Stübner
Dr. Henning Strahl Christoph Tomanek
E. Ernst Jürgen Uter
Alfred Petersen Christian Rudolf
Inga Petersen Julia Brendler
Johannes Petersen Max Schimmelpfennig
Said Ayan Omid Memar
Fatima Ayan Ave Celik
Malte Henning David Bredin
Buch: Christiane Hagn
Regie: Marcus Weiler

19:45

Wissen vor acht – Zukunft

  • Bald kommt ein Video

Das "Besser-Leben"-Orakel

Details
Wie das "Besser-Leben"-Orakel funktioniert, erklärt Anja Reschke.

Potential Spaces – das ist ein Forschungsprojekt, das in Zukunft dabei helfen soll, die perfekte Wohnlage für jeden herauszufinden. Anhand persönlicher Vorlieben errechnet das System, wo die Traumwohnung liegen könnte. Wie das "Besser-Leben"-Orakel funktioniert, erfährt man bei "Wissen vor acht – Zukunft".

19:50

Wetter vor acht

mit Sven Plöger

Details
Service

KONTAKT 

Cumulus Media GmbH (Produktionsfirma)

Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: +49 89 64992140 (GF)
E-Mail: christian.hunold@cumulus-media.de
Tel.: +49 89 64993900 (Presse)
E-Mail: info@cumulus-media.de

Cumulus Media produziert seit Januar 2012 im ARD Wetterstudio moderierte Fernseh- und Hörfunk-Wettervorhersageprogramme mit Claudia Kleinert, Sven Plöger, Karsten Schwanke und Donald Bäcker. Unter anderem werden das ARD „Tagesthemen-Wetter", „Wetter im Morgenmagazin" und „Wetter vor 8 im Ersten" sowie viele regionale Wettersendungen hergestellt (WDR - „Aktuelle Stunde", „WDR Aktuell", SWR - „Wetter Baden-Württemberg", SWR - „Wetter Rheinland-Pfalz aktuell", NDR - „Hallo Niedersachsen", RBB - „Berlin-Brandenburg Wetter").

Cumulus Media produziert an 365 Tagen im Jahr fast 5000 Wettersendungen zum großen Teil live in den Bavaria Studios in München Geiselgasteig.

MeteoGroup Deutschland GmbH (Wetterdaten)

Am Studio 20 a
12489 Berlin
Tel.: +49 30 60098-0
Fax: +49 30 60098-222
E-Mail: germany@meteogroup.com
http://www.meteogroup.com

METEOGROUP GmbH, einer der führenden Wetterdienstleister in Europa, ist meteorologischer Partner der Cumulus Media für die Messung, Auswertung, Interpretation und grafische Aufbereitung der Wetterdaten.

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich.

Das „Wetter in den Tagesthemen" der letzten 7 Tage ist zu finden am Ende der Tagesthemen Sendungen unter:
http://mediathek.daserste.de/sendungen-a-z?buchstabe=T  (hier nur noch die neueste TT Sendung anklicken)

Ihre Wetterbilder

Sie haben ein spektakuläres Gewitter fotografiert? Riesige Hagelkörner? Oder einen sensationellen Sonnenuntergang? Schicken Sie uns Ihre aktuellen Fotos von einzigartigen Wettersituationen in Deutschland. Die besten Bilder zeigen wir (in unregelmäßigen Abständen) in Bildergalerien bei DasErste.de oder auch im Fernsehen - bei "Wetter vor acht".

Ihre Fotos können Sie entweder übers Handy - per MMS - an uns schicken oder als E-Mail.

- MMS:

Senden Sie eine MMS mit Ihrem Bild und dem Kennwort Wetter an die Kurzwahl 66966 (Standard MMS-Kosten Ihres Netzbetreibers). Bitte geben Sie zusätzlich zum Kennwort "Wetter" auch Ihren Namen ein und teilen Sie uns mit, wann und wo das Bild aufgenommen wurde.

E-Mail:: Senden Sie uns Ihr Foto zusammen mit Informationen zu Aufnahmezeitpunkt und -ort an: bilder@cumulus-media.de

Fotoeinsendungen:

Es gibt viele Zuschauer, die uns Fotos senden und wir freuen uns über jeden, der dazukommt. Die Fotos müssen in der Tat tagesaktuell sein, hochaufgelöst, jpg ist ok. Senden können Sie diese an bilder@cumulus-media.de und wenn die Bilder gegen 16 Uhr vorliegen, inhaltlich passen und technisch in Ordnung sind, werden sie manchmal in die Wetter-vorhersagen eingebaut. Die Fotos werden uns von Ihnen mit allen Rechten zur Ausstrahlung und zur weiteren Verwendung durch die ARD Sender überlassen, ein Honorar gibt es dafür leider nicht.

LINKS

Unsere Wetterseiten:
http://www.daserste.de/wetter http://www.daserste.de/information/nachrichten-wetter/wetter/index.html http://www.daserste.de/moma/wetter.asp

19:55

Börse vor acht

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT

Für Anfragen an die Redaktion zu Inhalten von boerse.ARD.de nutzen Sie bitte nach Möglichkeit die E-Mail-Adresse
boerseimersten@hr.de

HR

ARD Börsenredaktion (TV)
Börsenplatz 2-4
60313 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1551 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 69 294557
E-Mail: boerseimersten@hr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

LINKS

Die aktuelle Sendung verpasst?
Unter http://boerse.ard.de/idx_tv.jsp?go=tv  finden Sie die jüngsten Sendungen als "Video on demand"

Facebook
https://www.facebook.com/ARDboerse

Twitter
https://twitter.com/ARDboerse​

APP

Die boerse.ARD-App ist da!

Die boerse.ARD-App für Android-Geräte, 22.12.2016 | google
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ard.boerse

Die boerse.ARD-App für iOS-Geräte, 22.12.2016 | apple
https://itunes.apple.com/de/app/boerse.ard/id1151110657?mt=8

 

20:00

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

20:15

Erlebnis Erde

  • TV-Tipp (besonderes Highlight)
  • Video verfügbar

Erlebnis Erde: Zurück zum Urwald

Details
Besetzung
Service
Vorschau auf "Zurück zum Urwald"

Der Wald ist viel mehr als bisher gedacht – das zeigt die neue Dokumentation "Zurück zum Urwald – Nationalpark Kalkalpen" der preisgekrönten Filmemacher Rita und Michael Schlamberger. Ihre neue Produktion porträtiert das größte Verwilderungsgebiet der Alpen, das sich in den vergangenen 20 Jahren zu einem wildromantischen Urwald entwickelt hat. In diesem riesigen, unberührten Gebiet, in dem der Mensch die Natur Natur sein lässt, kommunizieren Bäume untereinander, streifen Luchse majestätisch anmutend am Waldboden und springen Gelbhalsmäuse zehn Mal so weit wie sie lang sind.

Erst seit 1997 unter strengem Schutz

Dabei hatten die Kalkalpen vor nicht allzu langer Zeit ein gänzlich anderes Erscheinungsbild. Erst im Jahr 1997 wurden das Sengsengebirge und das Reichraminger Hintergebirge als Nationalpark Kalkalpen unter strengen Schutz gestellt. Gleichzeitig mit einer mutigen Entscheidung: Fortan sollte das Bewirtschaften des Waldes den natürlichen dynamischen Prozessen überlassen sein. Nicht wenige Experten warnten damals vor diesem Schritt und befürchteten eine Verwesung des Waldes.

Heute, fast 20 Jahre später, ist klar, dass alle Zweifel unberechtigt waren. Das deutlichste Symbol dafür ist die Wiederkehr der Luchse. Nachdem ein Vorbote für die zukünftige Erfolgsgeschichte schon 1998 in den Nationalpark gekommen war, wurden 2011 Luchse aus der Schweiz angesiedelt. Schon ein Jahr später gab es den ersten Nachwuchs. Der einzige Feind, den die erste Luchspopulation in den Alpen seit ihrer Ausrottung vor 115 Jahren noch hat, ist der Mensch. Denn der sieht den Luchs nicht selten als Trophäe.

Bäume als pflanzliche Genies

Doch das mächtigste Symbol der Kalkalpen ist letztlich der Baum. Seit über 350 Millionen Jahren haben sich Bäume zu perfekt angepassten Lebewesen entwickelt, zu pflanzlichen Genies, die in einem hochkomplexen Verbund den Organismus Wald bilden. Bäume sind Teil der wohl größten Gemeinschaftsarbeit in der Geschichte des Lebens – sie arbeiten Hand in Hand mit den Pilzen. Denn Myriaden von Pilzen zersetzen und verarbeiten das Totholz.

Verborgen im Untergrund führen die Pilze ein finsteres Dasein. Irgendwann bahnen sie sich ihren Weg an die Oberfläche und spannen dort energisch ihre Schirme auf. Das, was wir dann landläufig als Pilz bezeichnen, dient nur der Vermehrung. Im Herbst, wenn die Pilze an die Oberfläche drängen, verraten sie indirekt, wo sie im Untergrund wachsen und sich ausbreiten. Die weitläufigen Myzelstränge der Pilze durchziehen ungeheuer große Flächen, bilden ein riesiges unterirdisches Netzwerk und breiten sich in abgestorbenen Bäumen und dem Boden aus. Wie in den USA bereits nachgewiesen wurde, erreichen sie ein Gewicht von mehr als 600 Tonnen.

Kommunikation über Duftstoffe und Schwingungen

Bäume kommunizieren auch untereinander. So warnen Fichten benachbarte Fichten vor etwaigen Borkenkäferangriffen: Die befallenen Bäume geben Duftstoffe ab, das alarmiert die Nachbarfichten, die dann ihre "interne Chemiefabrik" anwerfen. In weiterer Folge entziehen sie dem Boden unterschiedliche Stoffe, die sie für einen zu erwartenden Angriff der Borkenkäfer wappnen. "Bäume kommunizieren mit speziellen Codes", sagt Filmemacherin Rita Schlamberger. "Ihre Wörter sind Duftstoffe und Schwingungen."

Der Urwald in den Kalkalpen ist aber nicht nur monströs und gewaltig, er ist auch klein und auf den ersten Blick unscheinbar. Erst beim genaueren Hinsehen offenbart sich der ganze Zauber. So fasziniert die Gelbhalsmaus mit ihrer atemberaubenden Sprung- und Klettertechnik. Diese Waldmaus klettert die Bäume ohne Probleme senkrecht nach oben – und springt zehn Mal so weit wie sie lang ist.

Dreharbeiten über drei Jahre

Nicht weniger Staunen rufen die besonderen Fähigkeiten der Schlupfwespe hervor. Punktgenau, mit der Präzession eines Hightech-Bohrers, befördert sie ihr Ei unter die Rinde des Baumes. Dort wird das Ei direkt auf der Larve der Riesenholzwespe abgelegt, die kurz zuvor mit einem Gift paralysiert wurde. Nun kann sich das Ei der Schlupfwespe genüsslich von der unbeweglichen Larve der Riesenholzwespe ernähren.

Für "Zurück zum Urwald – Nationalpark Kalkalpen" haben Rita und Michael Schlamberger über einen Zeitraum von mehr als drei Jahren das Geheimnis des unberührten Urwalds in den Kalkalpen mit der neuesten Kameratechnik eingefangen. Der in neuester 4K-Technik gedrehte Film entstand in Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Kalkalpen und den Österreichischen Bundesforsten, mit Unterstützung des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich, dem Land Oberösterreich und dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums.

Ein Film von Rita und Michael Schlamberger

Besetzung und Stab

Buch: Michael Schlamberger
Regie: Michael Schlamberger

KONTAKT

Bayerisches Fernsehen
Redaktion Tiere und Natur
Floriansmühlstraße 60
80939 München
Fax: +49 89 590027710

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek 7 Tage verfügbar

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

MITSCHNITT

Wenn Sie am Erwerb eines Mitschnitts interessiert sind, wenden Sie sich bitte an:
BRmedia Service GmbH
BRmitschnitt TV
Hopfenstr. 4
80335 München
Tel.: +49 800 5900592
Fax: +49 89 590010889
E-Mail: servicetv@br-mitschnitt.de
http://www.br-mitschnitt.de

21:00

Hart aber fair

  • Video verfügbar

Der Alternative - wie gefährlich wird Schulz für Merkel? ...

Details
Termine
Service
Der Alternative – wie gefährlich wird Schulz für Merkel? | Video verfügbar bis 20.02.2017

Die Gäste:

Hannelore Kraft (SPD, NRW-Ministerpräsidentin, stellvertretende Parteivorsitzende)

Herbert Reul (CDU, Vorsitzender der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament)

Christian Lindner (FDP, Bundesvorsitzender; NRW Landesvorsitzender)

Hajo Schumacher (Journalist und Moderator; Kolumnist „Berliner Morgenpost“)

Christoph Butterwegge (Politikwissenschaftler und Armutsforscher)

Im Einzelgespräch: Katharina Litz (Studentin, SPD-Neumitglied)

Martin Schulz zündet – an der SPD-Basis und in den Umfragen. Woher kommt dieser Erfolg und wie lange wird er halten? Findet die Union noch Mittel, um Schulz zu entzaubern? Oder zeigt sich jetzt: Nach 12 Jahren sind viele Bürger Merkel-müde?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair" immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 20./21. Februar 2017, 02:10 Uhr
WDR, 21. Februar 2017, 08:35 Uhr
3sat, 21. Februar 2017, 10:15 Uhr
tagesschau24, 21. Februar 2017, 20:15 Uhr
MDR, 21./22. Februar 2017, 0250 Uhr

22:15

Tagesthemen

  • Bald kommt ein Video

mit Wetter | Moderation: Caren Miosga

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

  • Livestream
  • VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter
  • PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

22:45

Die Story im Ersten: Die große Geldflut

  • Video verfügbar

Reportage & Dokumentation

Details
Termine
Service
Vorschau auf "Die große Geldflut"

Seit Jahren betreiben die Notenbanken dieser Welt eine Politik des billigen Geldes, allen voran die EZB. Sie kauft marode Papiere, um Banken zu retten, will das Wirtschaftswachstum ankurbeln, verschuldete Staaten stützen. Was die Staatshaushalte um hunderte Milliarden entlastet, ärgert auf der anderen Seite die Sparer: null Zinsen. Und die neue Geldschöpfung führt weltweit zu einer unkontrollierten, noch nie dagewesenen Geldflut.

Experten warnen bereits vor neuen Blasen. Beispiel Immobilien: Nicht nur in deutschen Großstädten explodieren die Preise. In London kostet ein Einzimmerappartement locker mehr als eine Million Euro. Und immer mehr Geld wandert weg von der realen Wirtschaft in den spekulativen Bereich. Im globalen Casino finden hochkomplexe Finanzwetten statt. Zocken ohne jede Kontrolle. Die Profiteure des Spiels stehen von vornherein fest. Die Reichen werden noch reicher, bei uns und weltweit. "Die Geldflut hat zu einer gefährlichen Umverteilung geführt ", kritisiert Prof. Max Otte, "wer hat, dem wird gegeben". 

Droht eine neue Krise?​

Das Rentnerpaar Eich in Remagen sorgt sich: Was machen sie mit dem Geld ihrer Lebensversicherung bei diesen Niedrigzinsen? Auf dem Sparbuch schmilzt es einfach weg. Wer Schulden hat, darf sich dagegen freuen. Häuslesbauer etwa. Aber auch große Konzerne, die andere Unternehmen schlucken wollen: Sie leihen sich billiges Geld für ihre Zukäufe. Jüngstes Beispiel: Bayer und Monsanto.

Mit der Liberalisierung der Finanzmärkte entkoppelten sich Geldgeschäfte und Realwirtschaft. Heute benötigen nicht nur Banken immer neues, billiges Geld, sondern auch Staaten, um ihre Schuldenberge im Griff zu halten. Eine Art Schneeballsystem. Was passiert mit unserem Geld? Droht eine neue Krise? Der Film "Die große Geldflut" wirft einen neuen, überraschenden Blick auf unser Geld in Zeiten der Nullzinsen.

Ein Film von Tilman Achtnich und Hanspeter Michel

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 20./21. Februar 2017, 04:45 Uhr
tagesschau24, 23. Februar 2017, 20:15 Uhr
tagesschau24, 25. Februar 2017, 14:15 Uhr
tagesschau24, 28. Februar 2017, 19:15 Uhr
tagesschau24, 4. März 2017, 09:15 Uhr

KONTAKT

SWR - Fernsehen
Chefred. BW Feature/Dokumentationen
70190 Stuttgart
Tel.: +49 711 92914450
Fax: +49 711 92913731
E-Mail: tv@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Online First, bereits vor Ausstrahlung online verfügbar

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Bei Interesse an einem kostenpflichtigen Mitschnitt wenden Sie sich bitte an:

Südwestrundfunk
SWR Media Services GmbH
Mitschnittdienst
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92925000 (montags bis donnerstags 08:00 - 17:00 Uhr, freitags 08:00 - 16:00 Uhr)
Fax: +49 7221 92924511
E-Mail: mitschnitt@swr.de
http://www.swr.de/unternehmen/mitschnittdienst

MANUSKRIPT

Wenn Sie an einem Manuskript der Sendung interessiert sind, wenden Sie sich bitte an Frau Claudia Kessler, +49 711 929-14450, claudia.kessler@swr.de 

23:30

Geschichte im Ersten: Nicht Rache, sondern Gerechtigkeit

Reportage & Dokumentation

Details
Termine
Service
Beate und Serge Klarsfeld in ihrem Lieblingscafé

Die Geschichte von Beate und Serge Klarsfeld ist eine deutsch-französische Geschichte der ganz besonderen Art. Die Geschichte einer außergewöhnlichen Liebe und eines jahrzehntelangen Kampfes gegen das Vergessen und für Gerechtigkeit.

Ohrfeige für Kurt Georg Kiesinger

Ihr Kampf beginnt 1968 mit einer Ohrfeige für Kurt Georg Kiesinger, mit der Beate Klarsfeld die NS-Vergangenheit des deutschen Bundeskanzlers bekannt macht. Für die junge deutsche Frau und ihren französischen Mann, Serge, dessen Vater als Jude in Auschwitz ermordet wurde, ist es unerträglich, dass ehemalige NS-Funktionsträger in der Bundesrepublik politische Karriere machen. Sie wollen die verdrängte nationalsozialistische Vergangenheit öffentlich machen – und sie wollen NS-Täter, die unbehelligt in der Bundesrepublik leben, zur Verantwortung ziehen. 

Die Klarsfelds werden zu den bekanntesten Nazi-Jägern in Europa. In Frankreich decken sie die Beteiligung der französischen Behörden an den Judendeportationen während des Zweiten Weltkriegs auf. Gegen massiven Widerstand und mit äußerster Beharrlichkeit setzen sie den Prozess gegen den ehemaligen Politiker und Kollaborateur Maurice Papon durch. 

Moralische Instanz

Lange galten die beiden als Nestbeschmutzer und wurden nicht ernst genommen, heute sind sie sowohl in Frankreich als auch in Deutschland als moralische Instanz anerkannt und werden geehrt.

Und auch heute kämpfen die beiden noch: vor allem gegen das Erstarken des Antisemitismus in Frankreich. Sie mischen sich ein, wenn Populisten gegen Juden hetzen, und sorgen dafür, dass sie sich vor Gericht verantworten müssen. Ihr Kampf ist noch nicht zu Ende.

Ein Film von Frank Gutermuth

WIEDERHOLUNG

Das Erste 20./21. Februar 2017, 03:25 Uhr

KONTAKT

Südwestrundfunk
Redaktion Zeitgeschehen
Hans-Bredow-Straße
76530 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92923149
E-Mail: zeitgeschehen@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek 7 Tage verfügbar
Online First, bereits vor Ausstrahlung online verfügbar

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Bei Interesse an einem kostenpflichtigen Mitschnitt wenden Sie sich bitte an:

Südwestrundfunk
SWR Media Services GmbH
Mitschnittdienst
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92925000 (montags bis donnerstags 08:00 - 17:00 Uhr, freitags 08:00 - 16:00 Uhr)
Fax: +49 7221 92924511
E-Mail: mitschnitt@swr.de
http://www.swr.de/unternehmen/mitschnittdienst

LITERATUR

Beate und Serge Klarsfeld - Erinnerungen

 
nachts (Mo auf Di)

00:15

Nachtmagazin

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

  • Livestream
  • VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter
  •  PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter

">http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

http://korrespondenten.tagesschau.de/

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

00:35

Tatort

  • TV-Tipp (besonderes Highlight)
  • Video verfügbar

Tanzmariechen

Details
Besetzung
Termine
Service
Tanzmariechen | Video verfügbar bis 19.03.2017

Am Sonntag ab 20:15 Uhr

Fernsehfilm Deutschland 2017

+++ Tanztrainerin wird im Karnevalsverein kurz vor Beginn der fünften Jahreszeit erschlagen aufgefunden +++ Ballauf und Schenk gehen auf Spurensuche bei »De Jecke Aape« und nehmen den Vereinspräsidenten Günther Kowatsch (Herbert Knaup) ins Visier +++ Hat der Suizid einer 16-jährigen Tänzerin mit dem Fall zu tun? +++ Küsse im Polizei-Präsidium sorgen für Aufregung +++

An ihr kam kein Tanzmariechen vorbei. Und auch mit dem Vereinspräsidenten Günter Kowatsch geriet Elke Schetter schon mal aneinander: Jetzt wurde die strenge Tanztrainerin des Karnevalsvereins "De Jecke Aape" ermordet. Und das nur wenige Tage vor dem Start in die neue Karnevalssession. Eine Katastrophe! Bei ihren Ermittlungen finden die Kommissare Freddy Schenk und Max Ballauf schnell heraus, dass es bei "De Jecke Aape" zuletzt alles andere als heiter zuging.

Zwischen den beiden Tänzerinnen Saskia Unger und Annika Lobinger herrscht ein harter Konkurrenzkampf um die Position des ersten Tanzmariechens. Und erst vor zwei Monaten hatte sich die junge Evelyn, ein sehr talentiertes Mitglied der Tanzgruppe, das Leben genommen. Sie war von den anderen Mädchen gemobbt worden.

Trotzdem spielt der Karnevalsverein im Leben von Evelyns Familie nach wie vor eine sehr große Rolle, besonders für ihren Vater Rainer Pösel. Gegen den Willen seiner Frau Martina sucht er die Konfrontation mit dem Vereinspräsidenten Günter Kowatsch. Da steht auch schon der elfte Elfte vor der Tür – an diesem Tag wäre Evelyn 17 Jahre alt geworden … 

Playlist

TitelKomponistInterpret
Kölsche JungAlfter; Blüm, Brings, S.; Brings, P.; Engel Brings
Colonia Tropical (Instrumental)BergerQuerbeat
PiratePeil, Pagonis, CampmannKasalla
Mir sin Kölsche us Kölle am RhingMonoPaveier

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Max Ballauf Klaus J. Behrendt
Freddy Schenk Dietmar Bär
Tobias Reisser Patrick Abozen
Dr. Roth Joe Bausch
David Mühlberger David Mühlberger
Saskia Unger Sinja Dieks
Annika Lobinger Natalia Rudziewicz
Günther Kowatsch Herbert Knaup
Elke Schetter Katja Heinrich
Rainer Pösel Tristan Seith
Martina Pösel Milena Dreissig
Paul Pösel Luke Piplies
Evelyn Pösel Stella Holzapfel
Kamera: Clemens Messow
Buch: Jürgen Werner
Regie: Thomas Jauch

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 19. Februar 2017, 21:45 Uhr
ONE, 19./20. Februar 2017, 00:20 Uhr
Das Erste, 20./21. Februar 2017, 00:35 Uhr

02:05

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

02:10

Hart aber fair

  • Video verfügbar

Der Alternative - wie gefährlich wird Schulz für Merkel? ...

Details
Termine
Service
Der Alternative – wie gefährlich wird Schulz für Merkel? | Video verfügbar bis 20.02.2017

Die Gäste:

Hannelore Kraft (SPD, NRW-Ministerpräsidentin, stellvertretende Parteivorsitzende)

Herbert Reul (CDU, Vorsitzender der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament)

Christian Lindner (FDP, Bundesvorsitzender; NRW Landesvorsitzender)

Hajo Schumacher (Journalist und Moderator; Kolumnist „Berliner Morgenpost“)

Christoph Butterwegge (Politikwissenschaftler und Armutsforscher)

Im Einzelgespräch: Katharina Litz (Studentin, SPD-Neumitglied)

Martin Schulz zündet – an der SPD-Basis und in den Umfragen. Woher kommt dieser Erfolg und wie lange wird er halten? Findet die Union noch Mittel, um Schulz zu entzaubern? Oder zeigt sich jetzt: Nach 12 Jahren sind viele Bürger Merkel-müde?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair" immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 20./21. Februar 2017, 02:10 Uhr
WDR, 21. Februar 2017, 08:35 Uhr
3sat, 21. Februar 2017, 10:15 Uhr
tagesschau24, 21. Februar 2017, 20:15 Uhr
MDR, 21./22. Februar 2017, 0250 Uhr

03:25

Geschichte im Ersten: Nicht Rache, sondern Gerechtigkeit

Reportage & Dokumentation

Details
Termine
Service
Beate und Serge Klarsfeld in ihrem Lieblingscafé

Die Geschichte von Beate und Serge Klarsfeld ist eine deutsch-französische Geschichte der ganz besonderen Art. Die Geschichte einer außergewöhnlichen Liebe und eines jahrzehntelangen Kampfes gegen das Vergessen und für Gerechtigkeit.

Ohrfeige für Kurt Georg Kiesinger

Ihr Kampf beginnt 1968 mit einer Ohrfeige für Kurt Georg Kiesinger, mit der Beate Klarsfeld die NS-Vergangenheit des deutschen Bundeskanzlers bekannt macht. Für die junge deutsche Frau und ihren französischen Mann, Serge, dessen Vater als Jude in Auschwitz ermordet wurde, ist es unerträglich, dass ehemalige NS-Funktionsträger in der Bundesrepublik politische Karriere machen. Sie wollen die verdrängte nationalsozialistische Vergangenheit öffentlich machen – und sie wollen NS-Täter, die unbehelligt in der Bundesrepublik leben, zur Verantwortung ziehen. 

Die Klarsfelds werden zu den bekanntesten Nazi-Jägern in Europa. In Frankreich decken sie die Beteiligung der französischen Behörden an den Judendeportationen während des Zweiten Weltkriegs auf. Gegen massiven Widerstand und mit äußerster Beharrlichkeit setzen sie den Prozess gegen den ehemaligen Politiker und Kollaborateur Maurice Papon durch. 

Moralische Instanz

Lange galten die beiden als Nestbeschmutzer und wurden nicht ernst genommen, heute sind sie sowohl in Frankreich als auch in Deutschland als moralische Instanz anerkannt und werden geehrt.

Und auch heute kämpfen die beiden noch: vor allem gegen das Erstarken des Antisemitismus in Frankreich. Sie mischen sich ein, wenn Populisten gegen Juden hetzen, und sorgen dafür, dass sie sich vor Gericht verantworten müssen. Ihr Kampf ist noch nicht zu Ende.

Ein Film von Frank Gutermuth

WIEDERHOLUNG

Das Erste 20./21. Februar 2017, 03:25 Uhr

KONTAKT

Südwestrundfunk
Redaktion Zeitgeschehen
Hans-Bredow-Straße
76530 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92923149
E-Mail: zeitgeschehen@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek 7 Tage verfügbar
Online First, bereits vor Ausstrahlung online verfügbar

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Bei Interesse an einem kostenpflichtigen Mitschnitt wenden Sie sich bitte an:

Südwestrundfunk
SWR Media Services GmbH
Mitschnittdienst
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92925000 (montags bis donnerstags 08:00 - 17:00 Uhr, freitags 08:00 - 16:00 Uhr)
Fax: +49 7221 92924511
E-Mail: mitschnitt@swr.de
http://www.swr.de/unternehmen/mitschnittdienst

LITERATUR

Beate und Serge Klarsfeld - Erinnerungen

04:10

Brisant

Details
Termine
Service

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variiert)

- HR

dienstags bis freitags, 08:30 Uhr
montags bis freitags, 18:20 Uhr
samstags, 18:30 Uhr

- MDR

montags bis freitags, 09:00 Uhr
montags bis freitags, 18:10 Uhr

- NDR

dienstags bis freitags, 11:30 Uhr

- RBB

sonntags, 07:20 Uhr

- SR

dienstags bis freitags, 06:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

- SWR

samstags, 10:15 Uhr

(Stand 01/2016)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Zuschauerservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

LINK

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

04:40

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Titelbild als Download
http://intern.tagesschau.de/flash/index.php

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Die Redaktion: ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr. Die Redaktion ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Planungsteam entwickelt die
Programmideen und wird vom Zweiten Chefredakteur geleitet. Er ist auch Chef des Teams
Tagesthemen (seit Mai 2014: Christian Nitsche). Dem Sendeteam, das die Sendungen her-
stellt, steht der Erste Chefredakteur vor (seit Januar 2006: Kai Gniffke). Erster und Zweiter
Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drit-
tel-Mehrheit gewählt.

04:45

Die Story im Ersten: Die große Geldflut

  • Video verfügbar

Reportage & Dokumentation

Details
Termine
Service
Vorschau auf "Die große Geldflut"

Seit Jahren betreiben die Notenbanken dieser Welt eine Politik des billigen Geldes, allen voran die EZB. Sie kauft marode Papiere, um Banken zu retten, will das Wirtschaftswachstum ankurbeln, verschuldete Staaten stützen. Was die Staatshaushalte um hunderte Milliarden entlastet, ärgert auf der anderen Seite die Sparer: null Zinsen. Und die neue Geldschöpfung führt weltweit zu einer unkontrollierten, noch nie dagewesenen Geldflut.

Experten warnen bereits vor neuen Blasen. Beispiel Immobilien: Nicht nur in deutschen Großstädten explodieren die Preise. In London kostet ein Einzimmerappartement locker mehr als eine Million Euro. Und immer mehr Geld wandert weg von der realen Wirtschaft in den spekulativen Bereich. Im globalen Casino finden hochkomplexe Finanzwetten statt. Zocken ohne jede Kontrolle. Die Profiteure des Spiels stehen von vornherein fest. Die Reichen werden noch reicher, bei uns und weltweit. "Die Geldflut hat zu einer gefährlichen Umverteilung geführt ", kritisiert Prof. Max Otte, "wer hat, dem wird gegeben". 

Droht eine neue Krise?​

Das Rentnerpaar Eich in Remagen sorgt sich: Was machen sie mit dem Geld ihrer Lebensversicherung bei diesen Niedrigzinsen? Auf dem Sparbuch schmilzt es einfach weg. Wer Schulden hat, darf sich dagegen freuen. Häuslesbauer etwa. Aber auch große Konzerne, die andere Unternehmen schlucken wollen: Sie leihen sich billiges Geld für ihre Zukäufe. Jüngstes Beispiel: Bayer und Monsanto.

Mit der Liberalisierung der Finanzmärkte entkoppelten sich Geldgeschäfte und Realwirtschaft. Heute benötigen nicht nur Banken immer neues, billiges Geld, sondern auch Staaten, um ihre Schuldenberge im Griff zu halten. Eine Art Schneeballsystem. Was passiert mit unserem Geld? Droht eine neue Krise? Der Film "Die große Geldflut" wirft einen neuen, überraschenden Blick auf unser Geld in Zeiten der Nullzinsen.

Ein Film von Tilman Achtnich und Hanspeter Michel

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 20./21. Februar 2017, 04:45 Uhr
tagesschau24, 23. Februar 2017, 20:15 Uhr
tagesschau24, 25. Februar 2017, 14:15 Uhr
tagesschau24, 28. Februar 2017, 19:15 Uhr
tagesschau24, 4. März 2017, 09:15 Uhr

KONTAKT

SWR - Fernsehen
Chefred. BW Feature/Dokumentationen
70190 Stuttgart
Tel.: +49 711 92914450
Fax: +49 711 92913731
E-Mail: tv@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Online First, bereits vor Ausstrahlung online verfügbar

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Bei Interesse an einem kostenpflichtigen Mitschnitt wenden Sie sich bitte an:

Südwestrundfunk
SWR Media Services GmbH
Mitschnittdienst
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92925000 (montags bis donnerstags 08:00 - 17:00 Uhr, freitags 08:00 - 16:00 Uhr)
Fax: +49 7221 92924511
E-Mail: mitschnitt@swr.de
http://www.swr.de/unternehmen/mitschnittdienst

MANUSKRIPT

Wenn Sie an einem Manuskript der Sendung interessiert sind, wenden Sie sich bitte an Frau Claudia Kessler, +49 711 929-14450, claudia.kessler@swr.de 

 

Filtern

Legende