Programm und Videos

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:30

Willi wills wissen

Her mit der Kohle!

Details
Service
Willi wills wissen Her mit der Kohle! 05.06.2016

In dieser Willi-Reportage geht es nicht etwa um die Kohle in den Portemonnaies: Diesmal will Willi alles rund um die Braunkohle wissen. Denn Braunkohle braucht man, um Energie zu gewinnen, z.B. um Strom herzustellen. Deshalb fährt Willi nach Garzweiler in der Nähe von Köln. Die Bergbauingenieurin Frauke zeigt dem Reporter den größten Schaufelbagger der Welt. Wenn der loslegt, bebt die Erde! Gesteuert von Baggerführer Leo wühlt sich der Koloss mit 20.000 PS durch die Erde, bis er auf ein Kohleflöz stößt.

Was Kohle eigentlich ist, erfährt Willi von Heinz. Der arbeitet gerade an einem Flöz und zeigt dessen Bestandteile an einem Kohlestück: Es besteht aus Jahrmillionen alten Pflanzenresten!

Mehrere hundert Meter tief liegt die Braunkohle in der Erde. Mit der Kohle kann man so viel Kohle verdienen, dass für deren Abbau sogar ganze Dörfer umgesiedelt werden. Alt-Etzweiler zum Beispiel ist nur noch ein Geisterdorf. Mit Ortsvorsteher Conni läuft Willi durch die verlassenen Straßen. Nur noch zwei Familien wohnen hier. Alle anderen sind bereits umgesiedelt, damit bald die Bagger hier zum Einsatz kommen können. Dort, wo die Kohle bereits abgebaut wurde, füllen Absetzer die riesigen Krater wieder mit Erde auf. Michael ist Förster. Er und seine Kollegen sind dafür da, die Schäden für die Natur zu begrenzen, zum Beispiel pflanzen sie Bäume und Büsche.

Die abgebaute Kohle wird ins Kohlekraftwerk transportiert, dort zerkleinert und in riesigen Kesselhäusern verbrannt, wie Christian erklärt. Durch die Hitze wird Wasser in Rohren erwärmt. Der Wasserdampf treibt eine Turbine an und die wiederum einen Generator, der den Strom erzeugt. Weil bei der Verbrennung der Kohle auch Schadstoffe frei werden, gibt es Filteranlagen vor den Schornstein-Abzügen.

Ungefähr ein Drittel des Stroms, der in Deutschland gebraucht wird, entsteht immer noch aus Braunkohle.

KONTAKT 
Bayerischer Rundfunk
Kinderprogramm
Floriansmühlstr. 60
80939 München
E-Mail: willi@br.de

MEDIATHEK

Video on demand
Leider kein Angebot möglich.

Livestream

http://live.daserste.de

MITSCHNITT FÜR SCHULISCHE UND PRIVATE ZWECKE

Kopien der Sendung "Willi wills wissen" können erworben werden bei:

FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht
gemeinnützige GmbH
Geiselgasteig
Bavariafilmplatz 3
D-82031 Grünwald
Tel.: +49 89 64971
E-Mail: vertrieb@fwu.de
http://www.fwu.de/wir/index.php

LINKS

http://www.checkeins.de/sendungen/willi-wills-wissen/index.html http://www.br-online.de/kinder/radio-tv/willi/ http://www.williweitzel.com

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

AUTOGRAMM / FANPOST

Bayerisches Fernsehen
Kinderprogramm
Floriansmühlstr. 60
80939 München

oder:
http://www.br-online.de/kinder/radio-tv/willi/

oder: 
Welterforscher Film und so weiter GmbH
Management Willi Weitzel
Dorfstr. 8a
82211 Herrsching am Ammersee
Telefon: +49 8152 9991890
Email: office@williweitzel.com

PREISE

Willi Weitzel hat schon zahlreiche Preise gewonnen, so zum Beispiel den 'Robert Geisendörfer-Preis' von der Evangelischen Kirche, den 'Bayerischen Fernsehpreis', den 'Erich-Kästner-Fernsehpreis' und 2010 sogar den "Adolf-Grimme-Sonderpreis" für die Folge "Wie macht der Künstler Kunst?"
Die Folge von "Willi wills wissen - So gehts zum Taubenschlag" (Regie: Matthias Rebel) ist beim Internationalen Natur- und Tierfilmfestival NaturVision 2006 Neuschönau/Nationalpark Bayerischer Wald als „Bester Film im Kinderprogramm 2006" ausgezeichnet worden.

REPORTER

Willi heißt mit vollständigem Namen Helmar Rudolf Willi Weitzel, gebürtig aus Stadtallendorf bei Marburg und lebt in München. Er hat Lehramt für Hauptschule studiert. Mitte der Neunziger betätigte er sich als Journalist, schrieb für verschiedene Zeitungen und wurde Reporter beim Kinderfunk des Bayerischen Rundfunks.
Von November 2001 bis Ende 2010 war er als Reporter für "Willi wills wissen" aktiv im Einsatz.

05:55

Wissen macht Ah!

  • Video verfügbar

Aus Kisten

Details
Termine
Service
Aus Kisten | Video verfügbar bis 24.06.2019

Shary und Ralph sind dabei, endlich mal auszumisten. Sie entdecken in ihren Kisten und Kartons so tolle Sachen wie den magischen Gummihunde-Trick. Außerdem verraten sie, wie man verhindert, dass Seifenblasen am Boden zerplatzen – und finden Antworten auf folgende Fragen:

Was ist Stress?

1000 Dinge, die alle gleichzeitig erledigt werden sollen – das macht uns Stress. Und unser Körper wirft die eingebaute Alarmanlage an. Damit wir in solch einer Ausnahmesituation auch das Richtige tun. Aber was ist das eigentlich? Und was tun, wenn der Körper-Alarm gar nicht mehr aufzuhören scheint?

Warum schüttelt man bei Nein den Kopf und nicht bei Ja?

Warum kann man den Badeschaum in der Wanne nicht zerteilen?

Was ist der Unterschied zwischen Standard und Latein?

Warum weint man Krokodilstränen?

KONTAKT

WDR Köln
Redaktion: Wissen macht Ah!
Appellhofplatz 1
50600 Köln
E-Mail: wissen-macht-ah@wdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek und http://www.kika.de/fernsehen/mediathek/index.shtml

PODCAST

mit Downloadmöglichkeit
http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/multimedia/podcast.php5 ganze Sendung als Videopodcast, die Bereitstellung des Podcast-Angebots ist an die Ausstrahlung im Ersten gebunden.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Westdeutscher Rundfunk
WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice
Im Mediapark 5
50670 Köln
Tel.: +49 221 20351133
Fax: +49 221 2035405740
http://www.wdr-mediagroup.com/mitschnitt

LINKS

http://www.wissen-macht-ah.de
http://www.checkeins.de/programm/a-bis-z/index.html http://www.kika.de/suche/suche104.html?q=wissen+macht+ah

FAKTEN (A-Z)

FRAGEN EINSENDEN

Falls ihr Fragen habt, die Shary und Ralph bei "Wissen macht Ah!" beantworten sollen, sendet diese bitte per Post oder E-Mail an die Redaktion von "Wissen macht Ah!" beim WDR.

MODERATOREN

Shary und Ralph heißen mit ganzem Namen:
Shary Reeves (bis Ende 2017) und Ralph Caspers

Ab 2018

Clarissa Corrêa da Silva wird neue Moderatorin beim Kindermagazin „Wissen macht Ah!“.

Clarissa Corrêa da Silva wuchs in Berlin und Sao Paulo (Brasilien) auf. Sie studierte Kommunikationswissenschaften und Medienmanagement in Stuttgart und Weimar. Erste TV-Produktionserfahrung sammelte sie beim ZDF-Auslandsstudio in Rio de Janeiro. Beim „KiKA-Kummerkasten“ steht Clarissa Corrêa da Silva nicht nur vor der Kamera, sondern sie bereitet die Sendung als Teil des Redaktionsteams inhaltlich mit vor. Auch vermeintliche Tabuthemen wie „Essstörungen“, „die erste Menstruation“ und „Mobbing“ kommen hier zur Sprache.

Nach mehr als 15 Jahren hatte Shary Reeves im Sommer 2017 ihren Abschied von „Wissen macht Ah!“ angekündigt.

PREISE

"EMIL - Preis für gutes Kinderfernsehen" 2008
Ralph Caspers erhielt den im November 2008 von der Zeitschrift "TV Spielfilm" verliehenen "EMIL" für die Moderation von "Wissen macht Ah!"
Die EMIL-Fachjury hebt in ihrer Laudatio seine Vielseitigkeit hervor: "Er springt als sterbender Schwan durch die Kulisse, quetscht Zahnpastatuben auf dem Fußboden aus, zählt türkische Gepflogenheiten auf und macht noch hunderttausend andere Sachen. Humorvoll, verständlich und authentisch. Für sein Engagement, seine Kreativität, seine Originalität, seine Unverwechselbarkeit, seinen Humor und sein Einfühlungsvermögen hat Ralph Caspers längst einen EMIL verdient."
Der EMIL wird seit 1995 jährlich verliehen. Mit ihm zeichnet die Fachjury herausragende Kinder- und Jugendfernsehproduktionen sowie deren Macher aus.
2002 Silver Screen Award
2009 Goldener Spatz Moderation
2009 Grimme Online Award

"Wissen macht Ah!" in anderen Ländern
Frankreich
In der französischen Version von „Wissen macht Ah!" moderieren Shary Reeves und Ralph Caspers
Canal+ strahlt Sendungen in deutscher Version mit französischem
Untertitel aus. Die Programme sind in allen frankophonen Ländern über Satellit zu sehen.

China
Die chinesisxche Variante „Why? Wei shen me", ist seit 2005 auf Sendung.
Die beiden Moderatoren heißen Huaijie Chen und Yanxu Chen.

Nord-, Südamerika und Asien
Über das Auslandsfernsehen der Deutschen Welle kann man Wissen macht Ah! in Nord-, Südamerika und Asien sehen.

Weltweit sind viele Sendungen über Podcast oder webTV (mit
Untertitelung und zuschaltbarem Gebärdensprachdolmetscher) abrufbar.

06:20

Sherazade – Geschichten aus 1001 Nacht

  • Video verfügbar

Der vertauschte Kompass

Details
Service
Folge 17: Der vertauschte Kompass | Video verfügbar bis 01.07.2018

Unsere Helden brechen an Bord des Suleimans III auf. Doch abermals veranlasst Dunyazad Sindbad den Träger dazu, den Freunden einen bösen Streich zu spielen und wieder landen sie als Schiffsbrüchige auf einer Insel. Dieses Mal begegnen sie menschenfressenden Riesen, die den Träger entführen und ihn für ihr Mahl zubereiten wollen.

KONTAKT

Rundfunk Berlin-Brandenburg
rbb Service-Redaktion
Marlene-Dietrich-Allee 20
14482 Potsdam
Tel.: +49 331 979932171
Fax: +49 331 979932179
E-Mail: service-redaktion@rbb-online.de
http://www.rbb-online.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 7 Tage)

Livestream

http://live.daserste.de

06:45

Sherazade – Geschichten aus 1001 Nacht

  • Video verfügbar

Gefahr im Ozean

Details
Service
Folge 18: Gefahr im Ozean | Video verfügbar bis 01.07.2018

Auf einem selbstgezimmerten Floß sind Sherazade und ihre Freunde auf den Weg zur Wak-Wak Insel, als sie von einem riesigen Fisch verschlungen werden. Der verlangt als Gegenwert für ihre Freiheit, dass sie seine Kinder aus den Händen von Dunyazad befreien. Karim und Sharazade steigen als Wassergeister aus der Meerestiefe auf, um im Palast der Goldenen Stadt nach ihnen zu suchen.

KONTAKT

Rundfunk Berlin-Brandenburg
rbb Service-Redaktion
Marlene-Dietrich-Allee 20
14482 Potsdam
Tel.: +49 331 979932171
Fax: +49 331 979932179
E-Mail: service-redaktion@rbb-online.de
http://www.rbb-online.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 7 Tage)

Livestream

http://live.daserste.de

07:05

Tigerenten Club

  • Video verfügbar

Die Welt des E-Sports – Zocken als Beruf

Details
Service
Die Welt des eSports - Zocken als Beruf | Video verfügbar bis 02.12.2022

E-Sport steht für "elektronischer Sport": Das ist Sport, den man mit Spiele-Konsolen und am PC spielt. Mittlerweile gibt es weltweit riesige Wettbewerbe, die man einzeln oder im Team gegen andere spielen kann. Besonders beliebte E-Sport-Spiele sind z. B. FIFA, League of Legends oder Gran Turismo. Einige dieser Spieler sind so gut, dass sie das Zocken zum Beruf gemacht haben und damit viel Geld verdienen.

Wer als E-Sportler erfolgreich sein will, muss eine Menge Geschick, eine clevere Taktik, Durchhaltevermögen und Teamfähigkeit mitbringen – ähnlich wie bei vielen anderen Sportarten. Mittlerweile beschäftigen sogar Fußballvereine in Deutschland E-Sport-Profis. Der VfL Wolfsburg war der erste deutsche Fußballclub, der eine E-Sport-Abteilung aufgebaut hat. Und Benedikt Saltzer war der erste professionelle FIFA-Gamer, den der VfL Wolfsburg eingestellt hat. Er ist vierfacher Deutscher Meister und einer der besten internationalen FIFA-Gamer.

Benedikt erzählt im "Tigerenten Club", worauf es beim FIFA-Zocken ankommt. Genauso wie Marc Gassner: Er ist erfolgreicher Sim-Racing-Fahrer. Sim steht für Simulator, denn in dem fährt Marc gegen andere Spieler bei Rennturnieren. Und das so erfolgreich, dass er mittlerweile sogar als richtiger Rennfahrer unterwegs ist. Mit dabei hat er einen riesigen Hightech-Simulator. In einem Workshop zeigt er, was der so kann. Und da geht's ganz schön ab – eben wie in einem richtigen Rennwagen. 

Natürlich gibt es auch wieder spannende Wettkämpfe zwischen den Schulklassen. Dieses Mal treten die Tigerenten des Schulzentrums Pfalzgrafenweiler (Baden-Württemberg) gegen die Frösche vom Märkischen Gymnasium in Schwelm (Nordrhein-Westfalen) an. Es geht wie immer um den goldenen Pokal und die Spende für ein Hilfsprojekt.

WIEDERHOLUNG

KiKA, 30. Juni2018, 10:45 Uhr

08:05

Tiere bis unters Dach

  • Video verfügbar

Zugvögel

Details
Termine
Service
Zugvögel (Folge 19) | Video verfügbar bis 24.06.2019

Dicke Luft im Hause Grieshaber! Als Vinzenz Josefine klarmacht, dass er ihre alten Eltern nicht auf dem Hof haben will, zieht sie eben zu ihren Eltern. Es ist, als habe sie ihrem aufgeblasenen Gatten den Stöpsel rausgezogen: Die "Männerwirtschaft" ohne Mama, anfangs für Jonas ein großer Spaß, entpuppt sich als ausgesprochen schwergängig.

Kein Wunder, dass Jonas für Gretas neueste Tier-Rettung kein Interesse aufbringt. Greta will nämlich ein getrenntes Grauganspärchen wieder zusammenführen. Aber vielleicht ist es wichtiger, erst mal bei den Grieshabers den Haussegen zu kitten?

KONTAKT

Südwestrundfunk
FS-Familienprogramm
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 9290
E-Mail: info@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

Livestream

(abrufbar nur in Deutschland)
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich.

LINKS

http://www.tiere-bis-unters-dach.de
http://www.checkeins.de/programm/a-bis-z/index.html

08:35

Tiere bis unters Dach

  • Video verfügbar

Freches Frettchen

Details
Termine
Service
Freches Frettchen (Folge 20) | Video verfügbar bis 24.06.2019

Dr. Hansens neuer Assistent Bertie weiß nicht, wohin mit seinem Haustier während der Arbeitszeit. Was liegt näher, als das Frettchen mit zur Arbeit zu nehmen? Immerhin handelt es sich um eine Tierarztpraxis! Doch das vorwitzige Tier entkommt und sorgt im Haus Hansen für Chaos.

Zernagte Autokabel, zerstörte Restaurationsobjekte in Annettes Werkstatt – für Philip Hansens sympathischen Praktikanten wird es immer schwieriger, sich zu seinem Frettchen zu bekennen, denn Freds Raubtierinstinkte machen ihn zu einer wirklichen Gefahr für die anderen Haustiere.

KONTAKT

Südwestrundfunk
FS-Familienprogramm
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 9290
E-Mail: info@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

Livestream

(abrufbar nur in Deutschland)
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich.

LINKS

http://www.tiere-bis-unters-dach.de
http://www.checkeins.de/programm/a-bis-z/index.html

09:00

Tiere bis unters Dach

  • Video verfügbar

Spielplatzterror

Details
Termine
Service
Folge 21: Spielplatzterror | Video verfügbar bis 24.06.2019

Mit einem "Kampfhund" macht Taugenichts Micha Moser den Spielplatz unsicher. Als Greta ihrer kleinen Schwester zu Hilfe kommt, erkennt sie in "Diabolo" einen einst handzahmen Patienten ihres Vaters. Sie erfährt entsetzt, dass Micha den Rottweiler für verbotene Hundekämpfe scharf macht, doch Micha entzieht sich mit seinem Hund Dr. Hansen und der Polizei.

Greta und ihre Freunde wollen den illegalen "Dogfight" unbedingt verhindern und die bemitleidenswerte Kreatur vor ihrem Herrchen retten – wird Bertie ihnen helfen?

KONTAKT

Südwestrundfunk
FS-Familienprogramm
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 9290
E-Mail: info@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

Livestream

(abrufbar nur in Deutschland)
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich.

LINKS

http://www.tiere-bis-unters-dach.de
http://www.checkeins.de/programm/a-bis-z/index.html

09:30

Die Sendung mit der Maus

  • Video verfügbar

Details
Service
Die Sendung mit der Maus vom 24.06.2018 | Video verfügbar bis 08.07.2018

Lach- und Sachgeschichten, heute mit Johannes und wichtigen Torwart-Tricks, mit Lisa beim Elfmeterschießen, einem Flohmarkt in der Ringelgasse 19, mit Ralph als Fußballfan, mit Käpt'n Blaubärs großem Bruder – und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.

Torwart

Was sind die Tricks eines Torwarts? Johannes besucht Ben in Düsseldorf. Der ist seit sechs Jahren Torwart. Ben zeigt Johannes, wie ein einziger Torwart ein 7,32 Meter breites Tor ohne Säge verkleinern kann. Tricks wie "abkippen" und "rausschieben" helfen zusätzlich, um das Tor zu verteidigen.

Ringelgasse 19: Als sie einen neuen Fußball kaufen wollten

Der Ball ist weg! Aber die Kinder aus der Ringelgasse 19 haben kein Geld, um einen neuen zu kaufen. Ein Flohmarkt könnte doch für die nötigen Einnahmen sorgen. Nur läuft der ganz anders als geplant ...

Deutschlandflagge

Seit Gründung der Republik sind die Farben der deutschen Nationalflagge Schwarz, Rot und Gold – aber wer hat sich das ausgedacht? Und wieso ist der untere Streifen der Flagge meist gar nicht Gold, sondern Gelb? Ralph wirft dafür einen Blick (über 200 Jahre zurück) in die deutsche Geschichte – und in eine Fahnenfabrik.

Käpt'n Blaubär: Bruderherz

Wer hat die kostbare Ming-Vase aus der dritten Kaiserdynastie zerdeppert? Keiner der Enkel will es gewesen sein. Das hat es bei Blaubär früher nicht gegeben. Sein Bruder und er waren ein Herz und eine Seele. Bis damals Geschirr zu Bruch ging ...

WIEDERHOLUNGEN

KiKA, 24. Juni 2018, 11:30 UHr
KiKA, 25. Juni 2018, 12:25 Uhr
ARD-alpha, 29. Juni 2018, 15:00 Uhr
WDR, 3. Juni 2018, 11:30 Uhr

10:00

Tagesschau

  • Video verfügbar

Details
Service
tagesschau, 10:00 Uhr | Video verfügbar bis 01.07.2018

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredaktuer werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

10:03

Immer wieder sonntags

Immer wieder sonntags (5)

Details
Termine
Service
Stefan Mross, Moderator der Unterhaltungssendung "Immer wieder sonntags".

Gäste: Höhner, Troglauer, Olaf Berger, Gaby Albrecht, Zillertaler Haderlumpen, Johannes Kalpers, Armando Quattrone, Eva Luginger, Tölzer Knabenchor, Frau Wäber, Ingo Oschmann u.v.m.

WIEDERHOLUNG

MDR, 30. Juni 2018, 14:00 Uhr

 
mittags

12:00

Tagesschau

  • Video verfügbar

Details
Service
tagesschau, 12:00 Uhr | Video verfügbar bis 01.07.2018

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredaktuer werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

12:03

Presseclub

  • Video verfügbar

Details
Termine
Service
Mehr Grenzschutz und eine neue Asylpolitik – letzte Rettung für Europa und Merkel? | Video verfügbar bis 24.06.2019

Es sind entscheidende Tage für Europa - und für Angela Merkel. Kurz vor dem großen Reform-Gipfel in Brüssel ringen Europas Staats- und Regierungschefs um eine neue, gemeinsame Asylpolitik. Obwohl die Zahl der Flüchtlinge nach Europa stetig abnimmt, ist der politische Druck so hoch wie lange nicht.

Vor drei Jahren begann die Flucht Hunderttausender Menschen aus Syrien, Afghanistan und Afrika nach Europa. Seitdem hat die Frage von Migration und Asyl Europa so tief gespalten wie selten zuvor. Im Süden fühlen sich Italien und Griechenland überfordert; im Osten verweigern Ungarn und Polen jede Hilfe und auch in vielen anderen Ländern sind populistische Parteien auf dem Vormarsch. Statt Willkommenskultur herrscht die Angst vor Identitäts- und Wohlstandsverlust. In Deutschland übt die CSU maximalen Druck auf Kanzlerin Merkel aus: Innenminister Seehofer droht mit einem nationalen Alleingang und damit verbunden mit einem möglichen Bruch von Union und Bundesregierung.

Am Sonntag treffen sich in Brüssel elf EU-Staaten zu einem „Sondergipfel“, um zu beraten, wie eine Reform des Dublin-Abkommens aussehen könnte. Das Ziel: Europas Grenzen sollen dichter geschlossen und Asylanträge sollen europaweit behandelt werden. Kommissionspräsident Juncker schlägt zudem vor: Flüchtlinge, die nicht in dem europäischen Land bleiben, das für sie zuständig ist, sollen härter bestraft und einfacher zurückgebracht werden können.

Die Fluchtursachen aber bleiben: Noch immer machen sich Tausende von Menschen auf den lebensgefährlichen Weg über das Mittelmeer Richtung Europa.

Wie könnte eine neue europäische Asylpolitik aussehen? Wie groß sind die politischen Zerwürfnisse innerhalb des Kontinents? Und wieso kocht diese Debatte gerade jetzt hoch?

Darüber diskutiert WDR-Chefredakteurin Sonia Seymour Mikich mit den Gästen:

Cerstin Gammelin, Süddeutsche Zeitung

Matthias Krupa, Die Zeit

Rainer Nowak, Die Presse

Ellen Trapp, ARD-Korrespondentin in Rom

WIEDERHOLUNGEN

phoenix, 24. Juni 2018, 12:45 Uhr, nachgefragt
tagesschau24, 24. Juni 2018, 14:15 Uhr
tagesschau24, 24./25. Juni 2018, 00:20 Uhr
Das Erste, 24./25. Juni 2018, 04:20 Uhr
WDR, 25. Juni 2018, 05:40 Uhr

12:45

Tagesschau

  • Video verfügbar

Details
Service
tagesschau, 12:45 Uhr | Video verfügbar bis 01.07.2018

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredaktuer werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

13:00

FIFA FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT RUSSLAND 2018

  • live
  • tipp

Sportschau

Details
Besetzung
Service

u. a.
mit Philipp Lahm - Weltmeister im Gespräch mit Jessy Wellmer


14.00
England – Panama
Vorrunde Gruppe G

Übertragung aus Nischni Nowgorod

17.00
Japan – Senegal
Vorrunde Gruppe H

Übertragung aus Jekaterinburg

Besetzung und Stab

Moderation: Matthias Opdenhövel
Experte: Thomas Hitzlsperger

KONTAKT

Westdeutscher Rundfunk
Redaktion Sport
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Tel.: +49 221 2200 (Zentrale)
Fax: +49 221 2204800
E-Mail: fernsehen@wdr.de

MEDIATHEK

Livestream auf
http://live.daserste.de 
(je nach rechtlicher Lage nur in Deutschland abrufbar)

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)
Spiele der Fußball-Bundesliga können aus lizenzrechtlichen Gründen nicht zum nachträglichen Abruf als VoD angeboten werden.

Radio-Livestreams zur Fußball-Bundesliga
http://www.sportschau.de/sp/fussball/bundesliga/livestreams.jsp

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice- : Im Mediapark 5
50670 Köln 
Tel.: +49 221 20351133
Fax.: +49 221 2035405740 ´
Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/mitschnitt

AUTOGRAMME

der Moderatoren sind über die o. a. Redaktion erhältlich.
Bitte legen Sie einen frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

KARTEN

Die Sportschau findet ohne Publikum statt. Es werden daher keine Karten angeboten.

LINKS

Homepage
http://www.sportschau.de

Facebook
https://www.facebook.com/sportschau

Twitter
https://twitter.com/sportschau

16:15

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredaktuer werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

 
abends

19:10

FIFA FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT RUSSLAND 2018

  • tipp

Sportschau

Details
Besetzung
Service

Besetzung und Stab

Moderation: Alexander Bommes
Experte: Stefan Kuntz

KONTAKT

Westdeutscher Rundfunk
Redaktion Sport
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Tel.: +49 221 2200 (Zentrale)
Fax: +49 221 2204800
E-Mail: fernsehen@wdr.de

MEDIATHEK

Livestream auf
http://live.daserste.de 
(je nach rechtlicher Lage nur in Deutschland abrufbar)

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)
Spiele der Fußball-Bundesliga können aus lizenzrechtlichen Gründen nicht zum nachträglichen Abruf als VoD angeboten werden.

Radio-Livestreams zur Fußball-Bundesliga
http://www.sportschau.de/sp/fussball/bundesliga/livestreams.jsp

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice- : Im Mediapark 5
50670 Köln 
Tel.: +49 221 20351133
Fax.: +49 221 2035405740 ´
Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/mitschnitt

AUTOGRAMME

der Moderatoren sind über die o. a. Redaktion erhältlich.
Bitte legen Sie einen frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

KARTEN

Die Sportschau findet ohne Publikum statt. Es werden daher keine Karten angeboten.

LINKS

Homepage
http://www.sportschau.de

Facebook
https://www.facebook.com/sportschau

Twitter
https://twitter.com/sportschau

19:15

Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie

Details
Service

Deutsche Fernsehlotterie 
Neuer Titel ab 1.7.12 „Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie" 

KONTAKT​

Deutsche Fernsehlotterie GmbH
Stiftung Deutsches Hilfswerk
Geschäftsführung
Herrn Christian Kipper
Axel-Springer-Platz 3
20355 Hamburg 
Tel.: +49 40 414104-0 
(Mo-Fr)
Fax:  +49 40 414104-14 
E-Mail: info@fernsehlotterie.de 
www.fernsehlotterie.de

Telefonische Losbestellung: +49 800 0411411
Fax: +49 40 41410414

LINK

Informationen zu Gewinnen, Losen und Förderungen karitativer Projekte
http://www.fernsehlotterie.de​

MITSCHNITTE

können bei der Pressestelle erfragt werden: presse@fernsehlotterie.de

GEWINNZAHLEN

Die Bekanntgabe der Wochen- und Prämiengewinner erfolgt jeden Sonntag kurz vor der Lindenstraße im Ersten; außerdem in der Tagespresse und auf der ARD Text-Tafel 588. 
Alle Gewinner erhalten ihren Gewinn unaufgefordert. 

SONSTIGE FAKTEN

Deutsches Hilfswerk verteilt seit 1967 die Einnahmen der Deutschen Fernsehlotterie für karitative Zwecke

Das Deutsche Hilfswerk (DHW) ist eine Stiftung bürgerlichen Rechts. Es wurde 1967 von der ARD und der Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände (Deutscher Städtetag, Deutscher Städtebund, Deutscher Landkreistag und Deutscher Gemeindetag) ins Leben gerufen. Das Deutsche Hilfswerk fördert nach festgelegten Richtlinien zeitgemäße karitative und soziale Maßnahmen freier gemeinnütziger Sozialleistungsträger in ganz Deutschland. Die finanziellen Mittel werden von der Fernsehlotterie eingespielt. Mindestens 30 Prozent der Loseinnahmen der Fernsehlotterie werden der Stiftung für die karitativen Zwecke zur Verfügung gestellt. So leisten alle Mitspieler der Fernsehlotterie mit ihren Losen einen Beitrag, um Geld für hilfsbedürftige Menschen zu sammeln.

Jährlich rund 250 Einrichtungen für kranke, behinderte und sozial benachteiligte Menschen können die Fernsehlotterie und das Deutsche Hilfswerk auf diese Weise unterstützen. Die bewährte Maxime „Helfen und gewinnen" ist seit Jahrzehnten sehr erfolgreich: Rund 6.750 geförderte Projekte der freien Wohlfahrtspflege unterstreichen die soziale Zweckbestimmung der gemeinnützigen Fernsehlotterie und des Deutschen Hilfswerks. Seit Bestehen der Fernsehlotterie 1956 sind über 1,6 Milliarden Euro für den guten Zweck weitergeleitet worden.

Ein Forum für ein solidarische Miteinander

http://www.du-bist-ein-gewinn.de/ Die Deutsche Fernsehlotterie präsentiert dort ausgewählte geförderte Einrichtungen und Initiativen, erweitert den Blickwinkel aber auch auf andere beispielhafte Projekte und stößt Debatten rund um Hilfsbereitschaft sowie gesellschaftliches Engagement an. 

20:50

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredaktuer werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

22:45

FIFA FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT RUSSLAND 2018

  • tipp
  • Bald kommt ein Video

FIFA WM 2018

Details
Micky Beisenherz und Jörg Thadeusz

Verglichen mit dem legendären Campo Bahia in Brasilien wirkt das deutsche WM-Quartier mit etwas russischem Prunk und Kitsch eher gewöhnlich und unspektakulär: Mehr Glamour gibt es definitiv im "WM Kwartira" direkt auf der Hamburger Reeperbahn.

Zum Abschluss der ARD-Sendetage laden die beiden Moderatoren Micky Beisenherz und Jörg Thadeusz in den legendären Mojo Club ein. Der perfekte Platz, um Siege ausgelassen zu feiern und Niederlagen schnell zu vergessen, oder beim einen oder anderen Drink aufzuarbeiten. Von dort aus präsentieren sie ihre ganz besondere Sendung. Zusammen mit prominenten Gästen blicken sie auf das WM-Geschehen und das Gastgeberland: unterhaltsam, informativ und meinungsstark. Außerdem gibt es Auftritte und Aktionen mit bekannten deutschen Kabarettisten. In "WM Kwartira" bieten Beisenherz und Thadeusz spannende, humorvolle und immer wieder auch kritische Fußball-Unterhaltung. Das Show-Highlight am Ende der ARD-Sendetage im Ersten.

23:15

Tagesthemen

  • Bald kommt ein Video

mit Sport und Wetter | Moderation: Ingo Zamperoni

Details
Service
Tagesthemen

Kommentar: BR: Natalie Amiri

Wahlergebnis Türkei

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

 PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen 

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute 
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin 
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin'' 
http://www.berichtausberlin.de

23:35

ttt – titel, thesen, temperamente

  • Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service
Francesca Melandri

Lügen und Vergessen: Francesca Melandris Roman über Italien

Zwischen Hoffnung und Angst vor Abschiebung: Der Dokumentarfilm „Zentralflughafen THF“

Monsantos vergiftetes Image: Mathieu Asselins fotografische Spurensuche

Der Messias des Jazz: Kamasi Washingtons neues Album „Heaven and Earth“

Die erschreckende Normalität des Judenhasses: Sven Felix Kellerhoffs Buch über die Novemberpogrome

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 26./27. Juni 2018, 05:00 Uhr

 
nachts (So auf Mo)

00:05

Trespass - Auf Leben und Tod

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Termine
Service
Trespass: In der Gewalt skrupelloser Verbrecher: Der Diamantenhändler Kyle Miller (Nicolas Cage), seine Frau Sarah (Nicole Kidman) und Tochter Avery (Liana Liberato).

Psychothriller USA 2010

Stimmen zum Film

"Ein intensiver Thriller" (Variety)

"Ein Thriller, der den Zuschauer bei der Kehle packt und kaum mehr locker lässt." (Hollywood Reporter)

Der Inhalt des Films

Der Diamantenhändler Kyle Miller wohnt mit Frau Sarah und Tochter Avery in einer mondänen Villa vor den Toren der Stadt. Aber der schöne Schein trügt: Kyle und Sarah haben sich auseinandergelebt, auch die Beziehung zwischen den Eltern und der pubertierenden Avery ist angespannt. Als eines Abends eine Gruppe maskierter, schwer bewaffneter Einbrecher in das Haus eindringt, wird für die Millers ein Albtraum zur blutigen Realität.

Die Bande unter Führung des cholerischen Elias ist bestens vorbereitet. Die Männer kennen sich im Haus genau aus und wissen detailliert über die Alarmsysteme der Villa Bescheid. Allein Avery entgeht den Verbrechern, da sie heimlich zu einer Party ausgebüchst ist. Elias setzt Kyle und Sarah brutal unter Druck. Er droht mit dem Schlimmsten, sollte Kyle sich weigern, seinen Safe zu öffnen. Darin sollen sich Rohdiamanten von unschätzbarem Wert befinden.

Aber Kyle ahnt, dass die Gangster ihn und Sarah sofort töten werden, sobald sie im Besitz der Beute sind. Mit Tricks und Ausreden gelingt es dem wortgewandten Diamantenprofi, das Öffnen des Tresors hinauszuzögern. Er hofft auf eine Chance, Hilfe zu holen oder den Spieß umzudrehen zu können.

Unterdessen versucht Sarah, Elias' psychisch labilen Bruder Jonah auf ihre Seite zu ziehen – ein gefährliches Spiel mit dem Feuer. Immer wieder droht die Situation zu eskalieren. Und Kyle weiß, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die Anspannung der Gangster sich in blanker Gewalt entlädt.

In den eigenen vier Wänden einer Bande brutaler Verbrecher ausgeliefert zu sein – ausgehend von dieser albtraumhaften Situation inszeniert Joel Schumacher einen packenden Thriller, der bis zum Schluss mit immer neuen Wendungen und Enthüllungen überrascht. In den Hauptrollen liefern die Oscar-Preisträger Nicolas Cage und Nicole Kidman intensive Glanzleistungen. Regisseur Schumacher hat sich mit Kassenhits wie "Falling Down – Ein ganz normaler Tag" und "Nicht auflegen!" einen Namen als Spezialist für gleichermaßen spannende wie intelligente Unterhaltung gemacht.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Kyle Miller Nicolas Cage
Jonah Cam Gigandet
Sarah Miller Nicole Kidman
Petal Jordana Spiro
Ty Dash Mihok
Avery Miller Liana Liberato
Elias Ben Mendelsohn
Musik: David Buckley
Kamera: Andrzej Bartkowiak
Buch: Karl Gajdusek
Regie: Joel Schumacher

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 24./25. Juni 2018, 02:55 Uhr

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich!

LIVESTREAM

http://live.daserste.de (abrufbar nur in Deutschland)

01:25

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredaktuer werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

01:30

Accident - Mörderische Unfälle

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Termine
Service
Der Auftragskiller Ho Kwok-faii (Louis Koo) glaubt, dass er verfolgt wird.

Spielfilm Hongkong 2009

Die vermischten Meldungen berichten immer wieder von absurd-tragischen Unfällen. So mancher Spaziergänger wird von einem Ast erschlagen, schon ein herabfallender Blumentopf kann tödlich sein. Niemand denkt sich dabei etwas Böses, und genau das ist der Trick von Ho Kwok-fai, genannt "Das Gehirn". Der raffinierte Auftragskiller hilft dem "Zufall" auf die Sprünge und verrichtet seine Arbeit völlig unbemerkt. Komplexe Kettenreaktionen, mit Akribie und Hingabe konstruiert, führen scheinbar ohne äußere Einwirkung zu tragischen Unfällen: Die Zielpersonen sterben jeweils durch eine groteske Aneinanderreihung unglücklicher Begebenheiten.

Ho und seine Komplizen sind Meister dieses kreativen Mordens, doch in letzter Zeit haben sich Nachlässigkeiten eingeschlichen. Besonders Hos Onkel, ältestes Mitglied der Gang, leidet an Gedächtnisstörungen, wird zerstreuter und begeht leichtsinnige Fehler. Es kommt, wie es kommen muss: Während das Team einen schwierigen Auftrag ausführt, bei dem ein Rollstuhlfahrer unter Strom gesetzt wird, tötet ein Linienbus das Gang-Mitglied Fatty. Anscheinend verlor der Fahrer die Kontrolle – doch an solche Zufälle mag Ho nicht glauben, zumal an diesem Tag auch noch in seine Wohnung eingebrochen wird. Misstrauisch observiert er seinen letzten Auftraggeber und kommt dem Versicherungsvertreter Chan auf die Spur. Ist der etwa der Drahtzieher eines gegen ihn gerichteten Komplotts? Ho wird immer nervöser, und auch die Teammitglieder verhalten sich zunehmend verdächtig.

Selten wurde die Tücke des Objekts so liebevoll und grausam zugleich in Szene gesetzt wie in diesem stimmungsvollen Thriller. Nach "Dog Bite Dog – Wie räudige Hunde" gelingt dem Stilisten Pou-Soi Cheang ein weiteres Meisterwerk: Hongkong-Kino vom Feinsten.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Ho Kwok-Fai / The Brain Louis Koo
Chan Fong-Chow Richie Ren
Onkel Shui-Fan Fung
Frau Michelle Ye
Fatty Suet Lam
Wong Mong Wah Chan
Chan Fong-Chow's Frau Yuqin Han
Wongs Vater Cheung Wing Lai
Police Detective Frank Michael Liu
Trad Boss Peter Lau
Musik: Xavier Jamaux
Kamera: Yuen Man Fung
Buch: Szeto Kam Yuen
Buch: Nicholl Tang
Regie: Pou-Soi Cheang

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 25./26. Juni 2018, 02:10 Uhr

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich!

LIVESTREAM

http://live.daserste.de (abrufbar nur in Deutschland)

02:50

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredaktuer werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

02:55

Trespass - Auf Leben und Tod

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Termine
Service
Trespass: In der Gewalt skrupelloser Verbrecher: Der Diamantenhändler Kyle Miller (Nicolas Cage), seine Frau Sarah (Nicole Kidman) und Tochter Avery (Liana Liberato).

Psychothriller USA 2010

Stimmen zum Film

"Ein intensiver Thriller" (Variety)

"Ein Thriller, der den Zuschauer bei der Kehle packt und kaum mehr locker lässt." (Hollywood Reporter)

Der Inhalt des Films

Der Diamantenhändler Kyle Miller wohnt mit Frau Sarah und Tochter Avery in einer mondänen Villa vor den Toren der Stadt. Aber der schöne Schein trügt: Kyle und Sarah haben sich auseinandergelebt, auch die Beziehung zwischen den Eltern und der pubertierenden Avery ist angespannt. Als eines Abends eine Gruppe maskierter, schwer bewaffneter Einbrecher in das Haus eindringt, wird für die Millers ein Albtraum zur blutigen Realität.

Die Bande unter Führung des cholerischen Elias ist bestens vorbereitet. Die Männer kennen sich im Haus genau aus und wissen detailliert über die Alarmsysteme der Villa Bescheid. Allein Avery entgeht den Verbrechern, da sie heimlich zu einer Party ausgebüchst ist. Elias setzt Kyle und Sarah brutal unter Druck. Er droht mit dem Schlimmsten, sollte Kyle sich weigern, seinen Safe zu öffnen. Darin sollen sich Rohdiamanten von unschätzbarem Wert befinden.

Aber Kyle ahnt, dass die Gangster ihn und Sarah sofort töten werden, sobald sie im Besitz der Beute sind. Mit Tricks und Ausreden gelingt es dem wortgewandten Diamantenprofi, das Öffnen des Tresors hinauszuzögern. Er hofft auf eine Chance, Hilfe zu holen oder den Spieß umzudrehen zu können.

Unterdessen versucht Sarah, Elias' psychisch labilen Bruder Jonah auf ihre Seite zu ziehen – ein gefährliches Spiel mit dem Feuer. Immer wieder droht die Situation zu eskalieren. Und Kyle weiß, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die Anspannung der Gangster sich in blanker Gewalt entlädt.

In den eigenen vier Wänden einer Bande brutaler Verbrecher ausgeliefert zu sein – ausgehend von dieser albtraumhaften Situation inszeniert Joel Schumacher einen packenden Thriller, der bis zum Schluss mit immer neuen Wendungen und Enthüllungen überrascht. In den Hauptrollen liefern die Oscar-Preisträger Nicolas Cage und Nicole Kidman intensive Glanzleistungen. Regisseur Schumacher hat sich mit Kassenhits wie "Falling Down – Ein ganz normaler Tag" und "Nicht auflegen!" einen Namen als Spezialist für gleichermaßen spannende wie intelligente Unterhaltung gemacht.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Kyle Miller Nicolas Cage
Jonah Cam Gigandet
Sarah Miller Nicole Kidman
Petal Jordana Spiro
Ty Dash Mihok
Avery Miller Liana Liberato
Elias Ben Mendelsohn
Musik: David Buckley
Kamera: Andrzej Bartkowiak
Buch: Karl Gajdusek
Regie: Joel Schumacher

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 24./25. Juni 2018, 02:55 Uhr

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich!

LIVESTREAM

http://live.daserste.de (abrufbar nur in Deutschland)

04:15

Tagesschau

  • Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredaktuer werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

04:20

Presseclub

  • Video verfügbar

Details
Termine
Service
Mehr Grenzschutz und eine neue Asylpolitik – letzte Rettung für Europa und Merkel? | Video verfügbar bis 24.06.2019

Es sind entscheidende Tage für Europa - und für Angela Merkel. Kurz vor dem großen Reform-Gipfel in Brüssel ringen Europas Staats- und Regierungschefs um eine neue, gemeinsame Asylpolitik. Obwohl die Zahl der Flüchtlinge nach Europa stetig abnimmt, ist der politische Druck so hoch wie lange nicht.

Vor drei Jahren begann die Flucht Hunderttausender Menschen aus Syrien, Afghanistan und Afrika nach Europa. Seitdem hat die Frage von Migration und Asyl Europa so tief gespalten wie selten zuvor. Im Süden fühlen sich Italien und Griechenland überfordert; im Osten verweigern Ungarn und Polen jede Hilfe und auch in vielen anderen Ländern sind populistische Parteien auf dem Vormarsch. Statt Willkommenskultur herrscht die Angst vor Identitäts- und Wohlstandsverlust. In Deutschland übt die CSU maximalen Druck auf Kanzlerin Merkel aus: Innenminister Seehofer droht mit einem nationalen Alleingang und damit verbunden mit einem möglichen Bruch von Union und Bundesregierung.

Am Sonntag treffen sich in Brüssel elf EU-Staaten zu einem „Sondergipfel“, um zu beraten, wie eine Reform des Dublin-Abkommens aussehen könnte. Das Ziel: Europas Grenzen sollen dichter geschlossen und Asylanträge sollen europaweit behandelt werden. Kommissionspräsident Juncker schlägt zudem vor: Flüchtlinge, die nicht in dem europäischen Land bleiben, das für sie zuständig ist, sollen härter bestraft und einfacher zurückgebracht werden können.

Die Fluchtursachen aber bleiben: Noch immer machen sich Tausende von Menschen auf den lebensgefährlichen Weg über das Mittelmeer Richtung Europa.

Wie könnte eine neue europäische Asylpolitik aussehen? Wie groß sind die politischen Zerwürfnisse innerhalb des Kontinents? Und wieso kocht diese Debatte gerade jetzt hoch?

Darüber diskutiert WDR-Chefredakteurin Sonia Seymour Mikich mit den Gästen:

Cerstin Gammelin, Süddeutsche Zeitung

Matthias Krupa, Die Zeit

Rainer Nowak, Die Presse

Ellen Trapp, ARD-Korrespondentin in Rom

WIEDERHOLUNGEN

phoenix, 24. Juni 2018, 12:45 Uhr, nachgefragt
tagesschau24, 24. Juni 2018, 14:15 Uhr
tagesschau24, 24./25. Juni 2018, 00:20 Uhr
Das Erste, 24./25. Juni 2018, 04:20 Uhr
WDR, 25. Juni 2018, 05:40 Uhr

05:05

Deutschlandbilder

Details
Service

KONTAKT

Hessischer Rundfunk
Zuschauerservice
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 1555111
Fax: +49 69 1555155
E-Mail: hr-fernsehen@hr.de

 

Filtern

Legende