1/1

Charlotte Link – Die letzte Spur

Frisch von Gibraltar zurück will Rosanna wieder für "Cover"-Chefredakteur Nick Simon arbeiten. | Bild: ARD Degeto/UFA Fiction/Matt Squire

Frisch von Gibraltar zurück will Rosanna wieder für "Cover"-Chefredakteur Nick Simon arbeiten.

Zur gleichen Zeit stehen Inspector Peter Fielder und seine Assistentin Christy McMarrow vor einem Rätsel: eine Frauenleiche wurde gefunden.

Rosanna sorgt sich immer mehr um ihre verschollene Freundin und hofft, endlich auf der richtigen Spur zu sein.

Der Auftritt in der Talkshow von Lee Pearce bringt eine überraschende Wende.

Er hat die spurlos verschwundene Elaine offenbar als Letzter gesehen: Anwalt Mark Reeve.

Was hat mit dem Verschwinden von Elaine, Rebeccas Freundin, zu tun? Rebecca bohrt nach.

Rosanna ahnt nicht, dass ihre Recherchen sie in Lebensgefahr bringen.

Ist Mark Reeve tatsächlich unschuldig? Rebecca bohrt nach.

Rosanna bittet ihren Bruder Cedric um Hilfe.

Pam kannte eins der Opfer persönlich und weiß mehr, als sie sagt: doch aus Todesangst schweigt sie.

Noch weiß Rosanna nicht, dass sie der Wahrheit auf der Spur ist.

Es gibt auch noch Elaines Bruder Geoffrey. Er ist fest davon überzeugt, dass seine Schwester tot ist.