1/1

Das letzte Problem

(Sherlock – The Final Problem)

Sherlock, seine Eltern und sein Bruder Mycroft müssen sich einem Familiengeheimnis stellen. Sherlock will um jeden Preis herausfinden, was es mit seiner Schwester auf sich hat, die seit seiner Kindheit totgeschwiegen wird.

Sherlock, seine Eltern und sein Bruder Mycroft müssen sich einem Familiengeheimnis stellen. Sherlock will um jeden Preis herausfinden, was es mit seiner Schwester auf sich hat, die seit seiner Kindheit totgeschwiegen wird.

Zusammen mit Watson stellt er seinem Bruder Mycroft eine Falle, um diesen zum Reden zu bringen. Er muss Sherlock die Wahrheit über ihre Schwester Euras sagen.

Was die beiden erfahren, bringt sie zum Schaudern: Die psychotische Eurus lebt auf einer geheimen Gefängnisinsel, auf der die "Unverwahrbaren" weggesperrt werden. Es handelt sich um die gefährlichsten aller Verbrecher, die weder therapiert noch in einer normalen Haftanstalt kontrolliert werden können.

Gemeinsam mit Mycroft fliegen die Freunde auf die Gefängnisinsel. Dort begegnet Sherlock einem Dämon, der schon sehr lange auf ihn wartet: seine abnorm intelligente Schwester, die bereits als Kind getötet hat, mit dem totgeglaubten Moriarty im Bunde ist und Menschen auf beängstigende Weise zu manipulieren weiß.

Auf Sherrinford hat die Gefangene heimlich die Kontrolle übernommen, selbst der Gefängnisdirektor ist machtlos.

Der Schatten von Moriarty verfolgt Sherlock weiter.

Sherlock gerät in ein Spiel auf Leben und Tod.