1/1

Aquarius

Maik Lehmann folgt dem Obdachlosen Sohle bis ans Warnowufer und tritt am flachen Wasser auf eine Ufermine aus den 70er Jahren.

Maik Lehmann folgt dem Obdachlosen Sohle bis ans Warnowufer und tritt am flachen Wasser auf eine Ufermine aus den 70er Jahren.

Währenddessen stellt Fall-Analytikerin Katrin König im Polizeipräsidium fest, dass jemand ihren Arbeitsplatz durchstöbert hat.

Sie vermutet den Haus-Postboten Rolf Schulte hinter der Tat – trockener Alkoholiker und ein alter Freund von Kommissar Alexander Bukow. Sie sucht nach ihm – vergebens.

Seine Leiche mit mehr als zwei Promille im Blut wird am nächsten Morgen im Rostocker Hafen geborgen

Die Ermittler sind gezwungen, weit in die deutsche Geschichte zurückzublicken.