MDR startet Dreharbeiten zum neuen "Polizeiruf 110" mit Claudia Michelsen und Matthias Matschke

Doreen Brasch und Dirk Köhler
Doreen Brasch und Dirk Köhler

Am 12. April 2016 sind die Dreharbeiten für den neuen "Polizeiruf 110" aus Magdeburg "Dünnes Eis" (AT) gestartet, mit Claudia Michelsen als Hauptkommissarin Doreen Brasch und Matthias Matschke als Hauptkommissar Dirk Köhler in den Hauptrollen. Gedreht wird der 6. "Polizeiruf" aus Magdeburg voraussichtlich bis 11. Mai.

Worum geht es?

Als die 23-jährige Boutiqueverkäuferin Kim Peelitz auf dem Weg zur Arbeit entführt wird, soll ihre Mutter Anja, eine Altenpflegerin, 100.000 Euro zahlen, damit Kim freikommt. Verzweifelt wendet Anja sich an die Magdeburger Polizei. Schnell stellen Brasch und Köhler erste Ungereimtheit en fest: Kim ist kein typisches Entführungsopfer. Sie stammt aus einfachen Verhältnissen. Ihr leiblicher Vater ist offenbar vor vielen Jahren verstorben. Warum erpressen die Entführer ausgerechnet die alleinstehende Altenpflegerin Anja mit einer so hohen Summe?

Am Entführungsort findet Brasch Kims Handy – aus den gespeicherten Nachrichten geht hervor, dass Kim sich in den letzten Wochen verfolgt gefühlt hat. Die Spur führt zu Kims Stiefvater Jost Liebig, der nach der Scheidung von Anja hinter deren Rücken offenbar noch Kontakt zu seiner Stieftochter hatte. Jost erzählt Brasch, dass Kim von ihrem Exfreund belästigt wurde. Gleichzeitig erhält Anja eine neue Nachricht ihrer verängstigten Tochter: Anja soll das Lösegeld noch am selben Tag in einem Papierkorb in der Magdeburger Innenstadt deponieren. Wenn die Entführer mitbekommen, dass sie die Polizei informiert hat, werden sie Kim etwas antun.
Die Ermittler bereiten die Geldübergabe vor, doch dann erfahren sie, dass Anja ihnen ein wichtiges Detail verschwiegen hat ...

Hinter der Kamera

Das Drehbuch für den Krimi stammt von Stefan Rogall in einer Bearbeitung von Eoin Morre und Anika Wangard. Regie führt Jochen Alexander Freydank. Hinter der Kamera steht Peter Nix. Produzentin ist Iris Kiefer, Producerin Anne Glöckner. Die Redaktion im MDR verantworten Wolfgang Voigt und Melanie Borzeit. Der Film wird 2016 im Ersten zu sehen sein.

Der "Polizeiruf 110" ist eine Produktion der filmpool fiction GmbH im Auftrag des MDR für Das Erste.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.