SENDETERMIN Do, 31.10.13 | 20:15 Uhr | WDR Fernsehen

Verrat

Fred und Phöbes
Fred und Phöbes

Fernsehfilm Deutschland 2002

"Aus der Hüfte durchs Kissen durchs Auge mitten ins Hirn. Ein Profi", konstatiert Kommissar Freddy Schenk angesichts des Tatopfers: Diplomat Böhling liegt erschossen hinter seinem Schreibtisch. Der Mann lebte allein. Kein Einbruch, kein Raubmord.

Bei ihren Ermittlungen stoßen Freddy Schenk und sein Kollege Max Ballauf auf das dramatische Ende einer Geiselnahme in Kolumbien, bei dem auch eine junge Frau vom Bundesnachrichtendienst ums Leben gekommen sein soll.

Bald sehen sich die Kölner Fahnder in ein kompliziertes Geflecht von Verrat, Betrug und Erpressung verwickelt, das bis ins Auswärtige Amt reicht. Einige Personen, die in den Fall verstrickt sind, haben noch eine Rechnung offen. Die beiden Kommissare kämpfen gegen Tricks und Finten, bis sie plötzlich einer Totgesagten gegenüber stehen.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hauptkommissar Max Ballauf Klaus J. Behrendt
Hauptkommissar Freddy Schenk Dietmar Bär
Franziska Tessa Mittelstaedt
Karoline Schmidt ("Karo") Bibiana Beglau
Axel König Johan Leysen
Kroll Thomas Thieme
Lisa Mattern Maria Simon
Sandy Stephanie Charlotta Koetz
von Prinz Christian Tasche
Regie: Hans Noever
Buch: Horst Vocks
Kamera: Peter Przybylski
Musik: Nellis du Biel

Erstausstrahlung: 01.09.2002

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Do, 31.10.13 | 20:15 Uhr
WDR Fernsehen

Produktion

Dieser Film wurde vom
Westdeutschen Rundfunk produziert.

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Tatort nach Kommissar
Suche im Archiv von Tatort nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Tatort nach Titel