1/1

Kollaps

Claudia Siebert findet ihre Tochter Emma leblos auf dem Spielplatz liegen.

Claudia Siebert findet ihre Tochter Emma leblos auf dem Spielplatz liegen.

Rettungssanitäter Oliver Lahnstein ist schnell vor Ort und versucht zu helfen.

Doch für das Mädchen kam jede Hilfe zu spät. Rechtsmedizinerin Greta Leitner zeigt Nora Dalay und Daniel Kossik den Tatort.

Peter Faber findet am Tatort ein Drogen-Tütchen.

Martina Bönisch zeigt Claudia Siebert, was die kleine Emma beim Spielen im Sand ausbuddelte.

Nora Dalay, Peter Faber, Daniel Kossik und Martina Bönisch haben einen Fall zu lösen, der sie sehr berührt.

Claudia Siebert und ihr Mann Roland erhalten Beistand von ihrem Freund Dieter Lahnstein und dessen Sohn Oliver.

Doch die Eltern des toten Mädchens können ihren Verlust nicht fassen.

Kommissar Peter Faber hat den ihm altbekannten Drogenboss Tarim Abakay im Visier. Doch der bezichtigt die Konkurrenz.

Kommissar Faber auf Konfrontationskurs: Von Tarim Abakay und dessen Leuten lässt er sich nicht einschüchtern.

Jamal hat Angst: Die Drogenbosse haben ihn im Visier. Ist er verantwortlich für den Tod des Mädchens?

Kommissar Faber spürt den flüchtigen Jamal auf.

Wenig später wird Jamals Schwester tot aufgefunden. Wie lief der Mord an Niara ab? Peter Faber und Martina Bönisch gehen die Möglichkeiten durch.

Hat Roland Siebert etwas mit dem Mord an Niara zu tun? Nora Dalay und Daniel Kossik verhören ihn.

Bei Kommissarin Martina Bönisch findet Jamal Unterschlupf für eine Nacht.

Kommissar Daniel Kossik hat es eilig. Gibt es eine Wende in dem Fall?

Er durchsucht eine verlassene Wohnung. Was kann er hier finden?