Die Nebendarsteller

Robert Gwisdek als Andreas Kullmann

Andreas Kullmann (Robert Gwisdek) und Frank Thiel (Axel Prahl)
Andreas Kullmann geht jeden Morgen schwimmen.

Wie jeden Morgen zieht Andreas Kullmann seine Bahnen im Klinik-Schwimmbad. Dabei bemerkt er nicht, dass eine Leiche auf dem Grund des Beckens liegt. Bevor er in Behandlung musste, galt er als klügster Kopf der Münsteraner Steuerfahndung.

Hanns Jörg Krumpholz als Professor Weimar

Professor Weimar und Professor Boerne
Professor Weimar bietet in seinem Haus eine individuelle Therapie an.

In seinem "Haus Schwanensee" erhalten die "Besucher" keine Therapie im herkömmlichen Sinn. Die Behandlung verläuft äußerst individuell. Ganz besonders traf dies auch auf Mona Lux zu.

Roberto Guerra als Alberto Di Sarto

Restaurantbesitzer Alberto Di Sarto (Roberto Guerra)
Der Gastronom hatte eine Affäre mit Mona Lux.

Mona Lux arbeitete in seinem Restaurant und wurde seine Geliebte. Der erfolgreiche Gastronom betrieb lange auch die Kantine im Polizeipräsidium. Bis die Steuerfahndung ihn ins Visier nahm. Danach verlor er lukrative Aufträge.

Sarah Hostettler als Lina Westendonk

Lina Westendonk
Lina Westendonk ist eine engagierte Therapeutin.

Die engagierte Therapeutin hängt an ihren Patienten. Doch nach dem Tod von Mona Lux kündigt sie überraschend im "Haus Schwanensee". Sie verschwindet spurlos.

Nadja Zwanziger als Isa Storch

Isa Storch und Andreas Kullmann
Isa Storch hat sich in Andreas Kullmann verliebt.

Isa Storch lässt sich im "Haus Schwanensee" behandeln und liebt ihre tägliche Dosis Telenovela. Ihr Herz verliert sie an den Steuerfahnder Kullmann.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.