1/1

Der Irre Iwan

Bei einem Raubüberfall auf die Stadtkämmerei wurde die Sekretärin Sylvia Kleinert von einem maskierten Täter erschossen. Lessing macht sich ein Bild vom Tatort.

Bei einem Raubüberfall auf die Stadtkämmerei wurde die Sekretärin Sylvia Kleinert von einem maskierten Täter erschossen. Lessing macht sich ein Bild vom Tatort.

Das Mordopfer hatte ein Verhältnis mit Iwan Windisch. Er und seine Frau Nicole werden mit einem Foto konfrontiert.

Weitere Nachforschungen führen Lessing und Kira Dorn auf den Rummel.

Rita Eisenheim betreibt mit ihrem Mann Josef eine Geisterbahn. Kongo wird von ihr und den Kommissaren befragt.

Kira Dorn verfolgt Kongo auf dem Rummel im "Labyrinth". Führt er sie auf die richtige Spur?

Lessing und Kira Dorn beobachten den Rummelplatz.

Auch in der Wagenburg auf dem Rummel wird nach dem Täter gesucht.

Iwan Windisch rückt ins Visier der Ermittler. Sie machen sich auf den Weg und wollen ihn ein weiteres Mal aufsuchen.

Kira ist überrascht: sie entdeckt ihn im Keller seines Hauses.

Die Ermittlungen laufen weiter: Peggy Schuhschnabel wird im "FKK Paradies" befragt.

Jumbo verrät Lessing wo Kongo ist.

Caspar Bogdanski zeigt Kongo das Versteck der Beute auf seinem Hof.

Lessing und Kira Dorn befragen Caspar Bogdanski in seinem Stall.