"Wer weiß denn sowas?" ist zurück

Das erfolgreiche Wissensquiz ab dem 3. Juli 2017, immer montags bis freitags um 18:00 Uhr im Ersten

Moderator Kai Pflaume und seine Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton begrüßen in dieser Sendung die beiden Schauspieler Christoph Maria Herbst und Nora Tschirner.
Kai Pflaume, Bernhard Hoëcker und Elton begrüßen die Schauspieler Christoph Maria Herbst und Nora Tschirner.

Der Riesenspaß geht weiter! Auch in diesem Jahr knobeln und raten Superhirn Bernhard Hoëcker und Quizmaster Elton bei "Wer weiß denn sowas?" mit ihren prominent besetzten Teams um die Wette. Für den fairen Wettstreit zwischen den Teams sorgt wie gewohnt der Meister der skurrilen, unglaublichen und überraschenden Fragen, Moderator Kai Pflaume.

Bis zu 3 Millionen Zuschauer verfolgten 2016 die wochentäglichen, schlauen 45 Minuten zum Mitraten und Mitlachen, in denen bereits fast 300 prominente Studiogäste mit Spaß, Feuereifer und einer gehörigen Portion Ehrgeiz um den Sieg kämpften.

Die Gäste der ersten Show

Zum Auftakt von 135 brandneuen Folgen treten am Montag, 3. Juli 2017, um 18:00 Uhr, die Schauspieler Christoph Maria Herbst und Nora Tschirner bei "Wer weiß denn sowas" gegeneinander an. Neben der spannenden Frage, wer von beiden das bessere Gespür für die richtigen Antworten hat, ist bei dieser Star-Besetzung der Spaß auf jeden Fall garantiert.

Elton oder Hoecker: Wer hat die Nase vorn?

Wie immer muss das Studio-Publikum zu Beginn der Sendung eine schwierige Entscheidung treffen: Setzen sie sich auf die Seite von Elton und der "Weimarer Tatort-Kommissarin" oder auf die von Bernhard Hoëcker, unterstützt vom "Stromberg"-Star. Denn beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer, aber nur auf der Seite des Siegers wird der Gewinn unter den Zuschauern aufgeteilt.

Superhirn Bernhard Hoëcker konnte in den vergangenen Staffeln bereits 80 Siege einfahren, Quizmaster Elton brachte es in den bisherigen Folgen immerhin auf 65 Siege.

Skurrile Fragen

Hinter der großen, interaktiven "Wer weiß denn sowas?"-Spielewand verbergen sich auch in der neuen Staffel wieder jede Menge Fragen aus 12 Kategorien. Dabei viele mit praktischem Nutzen für den Alltag. So erfahren die Zuschauer z.B., was das Risiko, einen schweren Sonnenbrand zu erleiden erhöht, oder wie Küchenmesser länger scharf bleiben. Geklärt wird aber auch, weshalb der "Smoking" eigentlich Smoking heißt, woraus das berühmte Peace-Zeichen entstanden ist oder wie man Fettaugen auf der Suppe einfach loswird. Über 1600 neue, knifflige Fragen hat die Redaktion vorbereitet.

XXL-Show am 1. Juli

Als glanzvollen Startschuss der neuen Staffel gibt es am Samstag, 1. Juli 2017, um 20:15 Uhr im Ersten, eine Hauptabend-Ausgabe von "Wer weiß denn sowas XXL" mit spektakulären Experimenten, wilden Tieren und u.a. den Gästen Oliver Welke, Wolfgang Stumph und Lothar Matthäus.

„Wer weiß denn sowas?" ist eine Produktion der UFA SHOW & FACTUAL GmbH im Auftrag der ARD-Werbung für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

39 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Auftakt zur neuen Staffel