1/1

Schweinskram

Kristina Katzer und Lukas Hundt entdecken Metzgermeister Lehmann tot auf dem Boden, getötet mit einem Bolzenschussgerät. Einziger Zeuge ist ein süßes Minischwein.

Kristina Katzer und Lukas Hundt entdecken Metzgermeister Lehmann tot auf dem Boden, getötet mit einem Bolzenschussgerät. Einziger Zeuge ist ein süßes Minischwein.

Mit gezückter Waffe suchen die beiden in der Metzgerei Lehmann nach dem Mörder.

Ausflug in die Weimarer Kunstzene: Bei der Vernissage kommen sich Dr. Leo Storm und Yvette Müller näher, beobachtet von Klaus.

Der ausstellende Künstler Tobias Krüger flirtet mit Kristina Katzer. Lukas Hundt gefällt das gar nicht.

Kristina Katzer verdächtigt Sybille Lehmann, doch die Kunstmäzenin hat ein Alibi.

Noch ahnen Lukas Hundt und Jule Katzer nicht, dass sie Vater und Tochter sind.

Lukas Hundt beim nächtlichen Gassigehen mit dem süßen Minischwein des ermordeten Metzgers, das er in seine Obhut genommen hat.

Kristina Katzer und Lukas Hundt beobachten den Streit zwischen Bioladenbesitzer Maik Schluchtenberger und Ewald Krüger.

Kristina Katze und Lukas Hundt, der das Minischwein in seine Obhut genommen hat, versuchen herauszufinden, ob Bioladenbesitzer Maik Schluchtenberger hinter dem Mord an Metzgermeister Lehmann steckt.