1/1

Falsche Freunde

Isa von Brede kann es nicht fassen: Robert Seebacher, Künstler und Althippie, mit dem sie in wilden Jugendzeiten herumgezogen ist, behauptet, mit ihr verheiratet zu sein.

Isa von Brede kann es nicht fassen: Robert Seebacher, Künstler und Althippie, mit dem sie in wilden Jugendzeiten herumgezogen ist, behauptet, mit ihr verheiratet zu sein.

Ein Fall fürs Pflegeheim? Markus Gellert konfrontiert Lydia Zumholt mit ihrem angeblich pflegebedürftigen Lebensgefährten Hubertus Dehling. Als Zeugen Isa von Brede und Gudrun.

Yasmins Cousine Elif wird vor einem Club zusammengeschlagen, nachdem sie kurz zuvor Meike geholfen hatte, die in dem Club von Jens Berghoff und seinem Freund Helge Kontz bedrängt wurde.

Jens und Helge aber behaupten, Elif habe sie vor dem Club angegriffen und sie hätten sich nur gewehrt. Die einzige Zeugin Meike will nicht aussagen. Yasmin zweifelt an Recht und Gerechtigkeit.

Gestützt von Gudrun begibt sich Markus Gellert, optisch um Jahre gealtert, ins Altersheim in die Obhut von Heimleiterin Hedwig Melzer.