1/1

Bilder zur Folge 27

Hadrian und Joachim wollen das Stundenhotel an den mysteriösen Interessenten verkaufen. An der Bar warten sie nun auf Milo. | Bild: SWR/ORF

Hadrian und Joachim wollen das Stundenhotel an den mysteriösen Interessenten verkaufen. An der Bar warten sie nun auf Milo.

Nicoletta hat Milo überredet, als fingierter Käufer für Simons Stundenhotel aufzutreten. Und es scheint ganz so, als habe er durchaus ein persönliches Interesse, dass er verfolgt. Joachim und Hadrian treffen Milo, um den Verkauf des Hotels zu verhandeln.

Georg ist nach seiner Enthaftung gar nicht gut auf die Vorstadtweiber zu sprechen. Er stellt Waltraud und Anna zur Rede.

Die Vorstadtweiber Nicoletta, Vanessa, Waltraud und Anna treffen sich am Spielplatz. Ob sie wohl schon wieder am Pläne schmieden sind?

Zorica nimmt bei Milo Boxstunden. Dabei kommen sich die beiden näher.