SENDETERMIN Mo, 13.05.19 | 21:00 Uhr | Das Erste

Hart aber fair

PlayIn Europa, in Deutschland: Wie viel Populismus verträgt die Politik?
In Europa, in Deutschland: Wie viel Populismus verträgt die Politik? | Video verfügbar bis 13.05.2020 | Bild: imago

Die Gäste:

Guido Reil (AfD, Mitglied im Bundesvorstand, kandidiert für das Europaparlament)

Boris Palmer (B‘90/Grüne, Oberbürgermeister von Tübingen)

Isabel Schayani (Moderatorin der ARD-Sendung „Weltspiegel“; Leiterin der Redaktion „WDRforyou“)

Ralf Schuler (Buchautor „Lasst uns Populisten sein. Zehn Thesen für eine neue Streitkultur“; Chefkorrespondent im Parlamentsbüro der BILD-Zeitung)

Peter Filzmaier (Österreichischer Politik- und Kommunikationswissenschaftler; Professor für Demokratiestudien und Politikforschung an der Donau-Universität Krems)

Die Europawahlen könnten zum Erfolg für die Rechtspopulisten werden. Was macht AfD und Co. bei Wählern attraktiv? Warum zünden einfache Parolen in schwierigen Zeiten? Und: Wer ist überhaupt ein Populist? Die Diskussion direkt nach der Dokumentation „Feindbild Brüssel – was wollen Europas Rechtspopulisten?“ im Ersten!

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Sendetermin

Mo, 13.05.19 | 21:00 Uhr
Das Erste

Produktion

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Westdeutscher Rundfunk
Radio Bremen
Norddeutscher Rundfunk
Mitteldeutscher Rundfunk
Hessischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
Saarländischer Rundfunk
für
DasErste