SENDETERMIN Mo., 02.12.19 | 21:15 Uhr | Das Erste

Weckruf oder Panikmache: Braucht das Klima eine Öko-Revol...

PlayWeckruf oder Panikmache: Braucht das Klima eine Öko-Revolution?
Weckruf oder Panikmache: Braucht das Klima eine Öko-Revolution? | Video verfügbar bis 02.12.2020 | Bild: Imago

In Madrid beginnt der Weltklimagipfel. Bei uns spitzt sich der Streit zu: Wie radikal muss die Politik umsteuern für das Klima? Führt der Klimawandel wirklich schon bald in eine Katastrophe? Und ist eine Art Öko-Revolution die letzte Antwort?

Die Gäste:

Hans von Storch (Klimaforscher; war bis Ende 2015 Direktor am Institut für Klimaforschung des Helmholtz Zentrums in Geesthacht und Professor an der Universität Hamburg)

Nina Kronjäger (Schauspielerin; bemüht sich um eine klimabewusste Lebensweise)

Tino Pfaff (Sprecher von Extinction Rebellion Deutschland)

Rainer Hank (Wirtschaftsredakteur der FAZ)

Bärbel Höhn (B’90/Grüne, ehemalige NRW-Umweltministerin, Energiebeauftragte des Bundesentwicklungsministeriums in Afrika)

Im Einzelgespräch: Christopher Grau (Auto-Tuner; Gründer der Facebook-Gruppe "Fridays for Hubraum")

Sendetermin

Mo., 02.12.19 | 21:15 Uhr
Das Erste

Produktion

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Westdeutscher Rundfunk
Radio Bremen
Norddeutscher Rundfunk
Mitteldeutscher Rundfunk
Hessischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
Saarländischer Rundfunk
für
DasErste