Kieler Woche: Autogrammstunden mit Stars des Ersten

13.06.2016

Von 18. bis 26. Juni 2016 findet wieder die Kieler Woche statt – eines der größten und bekanntesten Segelsportereignisse der Welt. Auch in diesem Jahr ist der NDR wieder im Herzen der Festmeile am Start.

Segelboote bei der "Kieler Woche"
Segelboote bei der "Kieler Woche" | Bild: dpa

Bühnenprogramm am Ostseekai

Auf der NDR-Bühne am Ostseekai gibt es nicht nur Live-Musik – dort sorgen auch Das-Erste-Stars für gute Stimmung.

Am ersten Wochenende der Kieler Woche dürfen sich die Fans der ARD-Serien auf einen ganz speziellen Besuch freuen: Insgesamt sechs Schauspieler aus "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte", "Alles Klara" und "Familie Dr. Kleist" kommen auf das NDR Areal am Ostseekai. Dabei werden sie am Samstag, 18. Juni, und am Sonntag, 19. Juni, zunächst für einen kurzen Talk die große Bühne betreten. Im Anschluss geben sie eine Autogrammstunde.

Samstag, 18. Juni, Interviews und Autogrammstunde ab 15:00 Uhr

"In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte": Mike Adler und Jane Chirwa

"Alles Klara": Jörg Gudzuhn

Sonntag, 19. Juni, Interviews und Autogrammstunde ab 14:00 Uhr

"In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte": Roy Peter Link und Sanam Afrashteh

"Familie Dr. Kleist": Marie Seiser

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.