SENDETERMIN Mo., 15.06.20 | 00:05 Uhr | Das Erste

Ausgebremst

Maria Furtwängler in "Ausgebremst"
Maria Furtwängler in "Ausgebremst" | Bild: ARD

Beate (Maria Furtwängler) steht mit einem Augenblick vor den Scherben ihrer Existenz: Zuerst verlässt ihr Ehemann sie für eine Schülerin ihrer gemeinsamen Fahrschule, dann wird sie auch noch völlig betrunken bei einer Polizeikontrolle aufgegriffen und verliert ihren Führerschein. Als sie ihrem Leben ein Ende setzen möchte, begegnet sie im Internet unerwartet anderen Menschen (Maren Kroymann, Annette Frier u. a.), die sich ebenso in ausweglosen Situationen befinden und nach Hilfe suchen.

Die Idee zur Mini-Serie "Ausgebremst" (im Ersten sind alle Folgen hintereinander zu sehen, in der ARD Mediathek sind die einzelnen Episoden abrufbar) hatte Maria Furtwängler Ende März, mitten in der Hoch-Zeit der Corona-Pandemie.

Die Drehbücher stammen von Annette Hess ("Ku`damm"), Ralf Husmann ("Merz gegen Merz") und Sebastian Colley ("Kroymann"). Regie führte Lutz Heineking jr. ("Das Institut – Oase des Scheitern"). 

31 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mo., 15.06.20 | 00:05 Uhr
Das Erste

Produktion

Norddeutscher Rundfunk
für
DasErste