SENDETERMIN Do, 11.07.19 | 22:45 Uhr | Das Erste

Carolin Kebekus: PussyTerror TV

Folge 7

PlayCarolin Kebekus: "PussyTerror TV" vom 11.07.2019
PussyTerror TV vom 11. Juli 2019 | Video verfügbar bis 10.08.2019 | Bild: WDR / Frank Dicks

Gäste: Edin Hasanovic, Wincent Weiss

Auch in der siebten Ausgabe von "PussyTerror TV“ lässt Carolin Kebekus nichts anbrennen: In ihrem Berufe-Check macht sie dieses Mal Station bei der Kölner Feuerwehr, im Studio begrüßt sie mit Schauspieler Edin Hasanovic und Chartstürmer Wincent Weiss zwei Künstler, die trotz ihres jungen Alters schon zu den festen Größen im deutschen Showgeschäft gehören.

Gemeinsam spielen die drei Protagonisten das Quiz "Lüg die Wahrheit", bei dem einer eine Geschichte erzählt, und die anderen beiden raten, ob die Geschichte wahr oder gelogen ist.

Auch das Medley von Carolin und Wincent wird spielerisch: Es besteht aus Ballermann-Hits, die die beiden in einer neu getexteten Version vortragen.

Abgerundet wird die vorletzte Ausgabe von "PussyTerror TV“" in dieser Staffel durch eine neue Folge von "Besser baschteln bei Bärbel" und durch einen Stand-Up, der u.a. das Thema Sexismus in der Werbung beleuchtet.

23 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.